Marjorie Eccles Kalt ist die Sommernacht

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kalt ist die Sommernacht“ von Marjorie Eccles

England 1905. Auf Charnley feiert man den Geburtstag von Lady Beatrice. Viele Gäste sind gekommen. Am nächsten Morgen ist Beatrice verschwunden. §40 Jahre später entdeckt man bei Renovierungsarbeiten ihr Tagebuch. Harriet, die älteste Tochter der Familie, beginnt noch einmal intensiv nach ihrer Mutter zu forschen ...

Dichte Atmoßphäre aber mäßige Spannung

— Linatost
Linatost

Stöbern in Krimi & Thriller

Death Call - Er bringt den Tod

Der beste Fall von Robert Hunter

AnnetteH

Kein guter Ort (Arne Eriksen ermittelt)

Sehr empfehlenswert!

Love2Play

Du sollst nicht leben

Nicht eines der Besten

HexeLilli

Die Fährte des Wolfes

Es ist "nur" ein solider Krimi ohne WOW-Effekt

Lesewunder

Geständnisse

Ein sehr spannendes Buch, das mit einem Knall endet, den ich nicht erwartet habe.

sabzz

Mord im Cottage: Ein Krimi mit Katze

Gut geeignet für den Sommer aber ohne das gewisse Etwas

buchernarr

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen