Marjorie Weinman Sharmat Nick Nase auf der Saurierspur

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nick Nase auf der Saurierspur“ von Marjorie Weinman Sharmat

Dies ist ohne Zweifel Nick Nases ungewöhnlichster Fall. Ein Dinosaurier wird vermisst! Doch wie sich herausstellt, handelt es sich um ein sehr, sehr kleines Exemplar: einen Stegosaurier auf einer Briefmarke. Wo soll man denn da anfangen zu suchen? Bei einem Pfannkuchen mit Schokocreme hat der große Nick Nase die zündende Idee!

Stöbern in Kinderbücher

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Wunderschönes Buch für Nähbegeisterte!

Diana182

Nickel und Horn

Eine nette Geschichte, deren Charaktere jedoch ausbaufähig sind

pantaubooks

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Witziger, erfrischender und spannender Comic-Roman mit Grusel-Faktor

Melli910

Der Rinder-Dieb

Spannung und Abenteuer mit Thabo und seinen Freunden

Angelika123

Kalle Komet. Auf ins Drachenland!

Das galaktische Lesevergnügen geht in die zweite Runde

Leserin71

Borst vom Forst

Wunderbar genial und skurril; ein absolutes Highlight! Die "Auflösung" ist herzerwärmend; Empfehlung an alle Buch- und Schweinchenliebhaber!

Cailess

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ich finde Nick Nase toll

    Nick Nase auf der Saurierspur
    billemaennchen

    billemaennchen

    16. October 2013 um 20:58

    In dem Buch geht es darum, dass ein Freund von Nick seine Lieblingsbriefmarke verloren hat. Nick will helfen und sammelt alle Spuren.  Ich mochte dieses Buch sehr gerne. Es war mein erstes Buch mit Nick Nase. Es war spannend, weil ich selbst nicht wusste, was mit der Briefmarke passiert war. Ich mochte Nicks Hund Schnuffel besonders der war richtig toll und süß. Ich habe mir zu Nikolaus noch ein Buch von Nick Nase gewünscht. Hoffentlich ist das genauso gut.

    Mehr