Mark A. Smith

 3.7 Sterne bei 121 Bewertungen
Autor von Der Experte, Il torturatore und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Mark A. Smith

Mark A. SmithDer Experte
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Experte
Der Experte
 (25)
Erschienen am 22.11.2013
Mark A. SmithThe Inquisitor. Der Spezialist, englische Ausgabe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Inquisitor. Der Spezialist, englische Ausgabe
Mark A. SmithUntitled
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Untitled
Untitled
 (0)
Erschienen am 11.04.2013
Mark A. SmithIl torturatore
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Il torturatore
Il torturatore
 (0)
Erschienen am 01.02.2015

Neue Rezensionen zu Mark A. Smith

Neu
rebells avatar

Rezension zu "Der Spezialist" von Mark A. Smith

Geiger und sein Beruf...
rebellvor einem Monat

Inhaltsangabe:
Sie brauchen eine Information? Sie kennen die Person, die diese Information hat, aber sie hüllt sich in Schweigen? Lassen Sie das meine Sorge sein. Ich hole immer die Wahrheit aus meiner Zielperson heraus. Denn ich bin ein Spezialist. Dabei befolge ich stets meinen Kodex.
Eines Tages bekam ich den Auftrag, gegen meinen Kodex zu verstoßen. Die Folgen waren schrecklich. Für meinen Auftraggeber.

Mein Name ist Geiger. Ich liebe Violinenkonzerte. Und foltere Menschen.

Das Cover ist gut gemacht. Das Röntgenbild passt gut zum Namen, allerdings spiegelt es nicht so ganz die Story wieder, man kann nur erahnen worum es geht.
Ich habe leider etwas gebraucht bis ich mit der Story und den Protagonisten zurecht kam. Man wird in eine Welt geschmißen, über die man nicht groß nachdenkt. Die ersten doch sehr detailierten Seiten musste ich kurzzeitig etwas verdauen. Der Autor hat da gewisse Szenarien beschrieben, die nichts für schwache Nerven sind. Während der Story treten solche Situationen immer mal wieder auf, aber nicht so oft wie ich selber erwartet habe. Im allgemeinen wurde ich was die Story anging etwas überrascht. Sie führte in eine ganz andere Richtung als ich dachte und daher stehe ich nun etwas verloren da. Es war gut geschrieben und auch ein sehr gut ansteigender Spannungbogen war vorhanden, und ich habe mich auch gut unterhalten gefühlt. Aber dadurch das aus einem Folterer ein Gejagter und Jäger wird, war irgendwie nicht so ganz meins. Manches was Geiger anging, war auch vorhersehbar.Die Storyentwicklung selber war nicht so ganz meins...
Die Story wird aus verschiedenen Sichtweisen erzählt. Die Anzahl der Protagonisten ist da doch noch recht überschaubar. Doch was am Ende einen ins straucheln bringen könnte, sind die vielen verschiedenen ständig wechselnden Sichtweisen. Ich musste mich zum Ende hin sehr stark konzentrieren und fand die ständigen unterbrechungen in Form von Abschnitten nervig.
Also man kann das Buch lesen ja, aber ich habe schon weitaus bessere Thriller in den Händen gehalten.

Kommentieren0
9
Teilen
JoeAhlfs avatar

Rezension zu "Der Spezialist" von Mark A. Smith

Solider Thriller
JoeAhlfvor 2 Monaten

Erstes Highlight: das Cover. 

Das Röntgenbild des Kopfes sticht sofort ins Auge und passt wunderbar zur Story. Ich finde es wirklich gelungen.

Die Geschichte selbst handelt von einem Herrn Geiger, der zusammen mit seinem Freund Harry Boddicker einen lukrativen Geschäftszweig für sich entdeckt hat. Ihre Firma hat es sich zum Ziel gemacht, Informationen aus Menschen heraus zu holen. Die Art und Weise, wie sie an diese Informationen gelangen, kennt dabei kaum Regeln.

Dementsprechend sollte man jetzt natürlich denken, dass diese skrupellosen Kerle unsympathische Hau-drauf-Jungs sind, aber das ist weit gefehlt. Der eine kennt sich selbst nicht richtig und versucht mittels Therapie Licht in sein Leben zu bringen und der andere hat eine behinderte Schwester, um die er sich rührend kümmert. So ist es letztlich doch nicht verwunderlich, als die beiden "Antihelden" bei ihrem neuesten Auftrag an ihre Grenzen stoßen. Entgegen ihren Prinzipien sollen sie sich einem kleinen Jungen widmen.

Was folgt ist eine spannende Hetzjagd. Denn eines steht fest: Die Auftraggeber sind auch nicht gerade zimperlich...

Der Schreibstil des Autors ist durchgehend flüssig und leicht lesbar.

Von mir bekommt dieses Buch 4 von 5 Sternen und kann guten Gewissens weiterempholen werden.

Kommentieren0
29
Teilen
TheSilencers avatar

Rezension zu "Der Spezialist" von Mark A. Smith

Die Reacher-Alternative
TheSilencervor 7 Monaten

Geiger gibt es nicht. Genauso wenig, wie es seinen Job gibt: er verhört Menschen. Und er bekommt Antworten. Dafür wendet er Folter an. Keine Schlachtszenarien, wie die Kollegen seiner Branche, er zerstört Menschen auf einer ganz anderen Ebene; auf der psychologischen.

Dennoch hat Geiger etwas, das er als Moral definiert. Diese schließt zum Beispiel aus, daß er seine Techniken bei Kindern anwendet. Als man ihn linkt und sein nächstes Verhörziel minderjährig ist, öffnet man Geigers Pandoras Box.

Mark A. Smith ist mit "Geiger" eine faszinierende Figur gelungen. Mal keine tote Frau oder das obligatorische Alkoholproblem. Geiger hat mit anderen Dämonen zu kämpfen. Die sind nicht ganz neu, aber im Zusammenhang mit einem Helden neu definiert.

Eine rasante, harte Story und durchweg plastische Figuren erinnern an die Plots von Lee Childs "Jack Reacher"-Romanen.

Den Umschlagstext - den hier einige warum auch immer zitieren - ist übrigens fehlerhaft. Aber das liegt dann eher am deutschen Verlag Bastei/ Lübbe, die für ihre Präzision diesbezüglich nicht gerade bekannt sind - Hauptsache es klingt reißerisch.

Geiger kommt übrigens wieder: im August 2013 erschien "Der Experte".

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
melanie_reicherts avatar

Hallo zusammen,

ich habe das Buch exklusiv vorab zum Lesen bekommen (es erscheint am Freitag) und ich habe mir überlegt, dass ich es wandern lasse, wenn sich mindestens 7 Leute anmelden :)

Es gelten die allgemeinen Wanderbuchregeln.

Das Buch ist nicht gebunden sondern im Ringbuchformat. Nur so als Info. Lies sich aber auch so gut lesen. Etwas ungewohnt, aber gut ;)

Also meldet euch!

1.) Pennelo --> hier seit 02.03.
2.) fabulanta --> hier seit 21.03.
3.) Queenelyza --> hier seit 07.04.
4.) Fruehlingsgewitter --> hier seit 28.04
5.) Schnippsi --> hier seit 29.06.
8.) Punxie --> hier seit 27.07. / verschickt am 09.08.
9.) sissy84 --> hier klemmt es...

RUNDE 2 (Punxie hat eins ertauscht)

10.) World_of_tears91 --> hatte es
14.) Lutra --> liest seit 22.11 / verschickt am 1.12.
15.) chatty68 --> liest seit 04.12 / verschickt am 15.01.
16.) pullerente --> liest seit 22.1. /
19.) gamaschi --> liest seit 1.2.
12.) Yara_liest --> liest seit 25.2.

13.) Anett_Kraeuter


Abschließend noch mal zu Pennelo

melanie_reicherts avatar
Letzter Beitrag von  melanie_reichertvor 6 Jahren
Lass dir ruhig Zeit, kein Problem und einen guten Flug :)
Zum Thema

Community-Statistik

in 240 Bibliotheken

auf 24 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks