Mark Arax

Autor*in von Risse in der Erde.

Lebenslauf

Mark Arax lebt als Journalist und Autor in Fresno, Kalifornien. Seine Texte über Kalifornien und den Westen der USA erschienen in The New York Times und California Sunday Magazine. Die Suche nach den Mördern seines Vaters führte zum ersten Buch, »In my Father’s Name«. Sein zweites, »The King of California«, gewann den California Book Award. Arax' Story »A Kingdom from Dust« wurde beim ersten True Story Award 2019 in Bern als zweitbeste Reportage der Welt ausgezeichnet. Risse in der Erde, in den USA ein Bestseller, knüpft an diese Reportage an und ist sein erstes ins Deutsche übersetzte Buch.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Mark Arax

Cover des Buches Risse in der Erde (ISBN: 9783751820004)

Risse in der Erde

 (0)
Erschienen am 21.09.2023
Cover des Buches True Stories (ISBN: 9783033077119)

True Stories

 (0)
Erschienen am 02.04.2020

Neue Rezensionen zu Mark Arax

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks