Mark Batterson Kreiszieher

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kreiszieher“ von Mark Batterson

Dein Gebet. Dein Kreis. Seine Wunder. Ein packendes Buch zum Thema Gebet, das neuen Glauben weckt§und zum Beten ermutigt! Während einer Dürreperiode in Israel zog Honi, der Weise, einen Kreis in den§Sand und gelobte, nicht eher aus ihm herauszukommen, bis Gott sein Gebet um Regen erhört hatte.§Inspiriert von dieser jüdischen Legende zeigt Mark Batterson anhand von biblischen Geschichten und§eigenen Erlebnissen, wie wir Wunder erleben können, wenn wir Gebetskreise um unsere Träume, unsere§Familien, unsere Probleme und vor allem Gottes Versprechen ziehen. Wenn wir Gott alles zutrauen,§anhaltend beten und ein wenig Geduld haben, ist alles möglich.

Ein Buch voller Anstöße, Verheißungen und Beispielen wie man seine Gebete wieder in Schwung bringen kann und welche Wunder im beten liegen.

— martina400

Stöbern in Sachbuch

Die Entdeckung des Glücks

interessanter Überblick zum Thema Glück - nicht nur im Job

Sylwester

55 Jahre Bundesliga - das Jubiläumsalbum

Der Meister der Fußballanekdoten hat wieder zugeschlagen

ech

Brot

Ein würdiges Buch mit individueller Note über ein traditionelles Kulturgut, in dem mehr steckt, als man vermutet.

aspecialkate

Green Bonanza

Zunächst war ich skeptisch, dann aber wirklich überzeugt. Wirklich sehr leckere Rezepte, die gar nicht sooo schwer sind zum kochen!

Anni1609

Sex Story

Let´s talk about sex, baby!

jegelskerboeger

In 80 Buchhandlungen um die Welt

Ein toller Einblick in die wundervollsten Buchhandlungen der Welt. Sehr interessant und lesenswert!

-nicole-

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Der Kreiszieher - Kühn beten und Wunder erleben

    Kreiszieher

    martina400

    21. August 2015 um 18:04

    "Wenn man sich traut, den Traum im Gebet einzukriesen, kann man nie nicht immer manchmal wissen."  S. 79 Inhalt: Die jüdische Sage von Honi dem Kreiszieher dient als Grundlage für dieses Buch mit dem Thema Gebet. Groß träumen, intensiv beten, langfristig denken und nicht aufhören gehören zu den Grundpfeilern des Buches mit denen Mark Batterson anhand von biblischen Gesichichten und persönlichen Erlebnissen aufzeigt, welche Kraft das Gebet haben kann. Cover: Das Cover finde ich sehr ansprechend und doch unaufdringlich. Der gezogene Kreis passt zu Honis Sage und hebt sich vom Cover ab. Die rote Farbe des Buches ist gut gewählt - es wird bemerkt, schreit aber nicht nach Aufmerksamkeit. Meine persönliche Meinung: Den einstieg in das Thema Beten schafft die Sage über Honi, den Kreiszieher, der nach einer Dürreperiode um Regen betet. Ich konnte das Buch nicht in einem Rutsch lesen, da es immer wieder sehr gute Anregungen enthält, die man ein wenig sacken lassen muss. Teilweise finde ich es sehr amerikanisch, aber wenn man darüber hinwegsieht und die Kernaspekte mitnimmt, kann dieses Buch wieder ein Stück weiterhelfen oder neue Ansätze und Ideen liefern. Wenn wir beten, werden die Gebete gehört, nur ist unsere Sicht der Dinge nicht immer die beste oder es kommt etwas besseres nach, nur können wir zum Zeitpunkt des Gebets noch nicht so weit im Voraus denken. Gottes Zeitplan ist ein anderer. Deshalb geben wir oft schon auf, bevor Gott mit der Erfüllung anfängt. Die Verheißungen, die in der Bibel stehen, sind nicht einfach nur schöne Worte, sondern man darf sie auch in Anspruch nehmen und im Gebet einen Kreis darum ziehen. "Arbeite so, als würde alles von dir abhängen, aber bete auch so als würde alles von Gott abhängen." Das sind einige Impulse, die mich wieder neu nachdenken ließen. Ich schaute auch zurück auf die letzten Jahre und stellte fest, was sich eigentlich alles schon erfüllt hat, obwohl ich einfach nicht mehr betete oder Dinge in meinen Augen eh nicht erhört wurden. Jahre später hat sich doch etwas getan. Natürlich ist es kein Versprechen, dass alles erfüllt wird, aber worum man nicht bittet, das wird auch zu 100% nicht erfüllt. Ein Ziel vor Augen zu haben hilft im Leben, sowie im Gebet weiter. Ziele können unmöglich zu erreichen sein, gerade dann sind sie gut genug darum zu beten. Mark Batterson fügt auch Beispiele aus dem Militär oä. hinzu, als er erzählt, dass in einem Ort in Schweden um Holz gebetet wird, da es kanpp ist und kurze Zeit später ein Brief ins Haus flattert, indem steht, dass das Militär vor 50 Jahren auf einer Insel Birken pflanzte, weil berechnet wurde, dass im 21. Jahrhundert eine Holzknappheit herrschen wird. So schließt sich oft der Kreis und eins geht ins andere über. Begeistert haben mich einfach neue Ansätze und Anstöße im Gebet und die Ermutigung auf keinen Fall aufzuhören. Fazit: Ein Buch voll mit Anstöße, Verheißungen und  Beispielen wie man seine Gebete wieder in Schwung bringen kann und welche Wunder im beten liegen.

    Mehr
  • Es gibt keine ungehörten Gebete

    Kreiszieher

    Minni

    Einer jüdischen Legende nach zog der Weise Honi während einer Dürreperiode in Israel einen Kreis in den Sand und verließ den Kreis erst, als Gott sein Gebet um Regen erhörte. Auf dieser Legende baut sich dieses Buch auf. Und daher fing ich mit Skepsis an zu lesen; klingt es doch irgendwie mystisch. Aber der Autor belässt es nicht bei dieser Sage, sondern führt immer wieder auch biblische Beispiele an um seine Aussagen zu unterstreichen. So fordert er den Leser auf, viel von Gott zu erwarten und beharrlich zu beten. Obwohl der Autor am Anfang in einem Kapitel betont, dass unsere Träume und Ziele im Einklang mit Gottes Willen sein müssen, so wirkte der Rest des Buches eher so auf mich, dass uns Gott im Prinzip jeden Wunsch erfüllt, wenn wir nur beharrlich genug beten. Das Buch konzentriert sich sehr stark auf unsere Träume und Ziele. Wenn ich das anhand der Bibel prüfe, so finde ich nirgendwo, dass Gott uns aufträgt, irgendwelchen Visionen und unerfüllten Träumen nachzujagen, vielmehr, dass wir ihm vertrauen sollten. Natürlich sollen wir viel von Gott erwarten - und ich denke, wir trauen Gott oft viel zu wenig zu - aber auf unsere Träume zu beharren, kann daneben gehen, denn nicht immer führt Gott uns so, wie wir es gerne hätten. "Kreiszieher" ist flüssig zu lesen, mit vielen Anekdoten veranschaulicht, und in kurze Kapitel aufgeteilt. Das Buch ermutigt sehr zum Beten und gibt Zuversicht, dass Gott jedes Gebet hört. Auch wenn mich nicht alles im Buch überzeugen konnte, so hat es mir Mut gemacht, beharrlicher und öfter zu beten.

    Mehr
    • 2

    Floh

    30. August 2014 um 04:35
  • Ein Buch zum Nachdenken, Ausprobieren und Wunder erleben

    Kreiszieher

    heaven4u

    10. June 2013 um 00:35

    Grundlage des Buches ist die jüdische Legende von Honi. Es hatte eine sehr lange Zeit nicht geregnet, es würde im nächsten Jahr eine Hungersnot geben wenn die Dürre nicht aufhörte. Da zog Honi einen Kreis und betete um Regen. Er verließ den Kreis erst wieder als Gott wirklich Regen schenkte. Er betete mutig und zielgerichtet und wurde von Gott erhört - es regnete endlich! Auf den ersten Seiten war ich skeptisch. Wie kann ein Buch über Gebet auf einer Legende aufbauen und nicht auf einer Bibelstelle? Allerdings flechtet der Autor im Laufe der Kapitel immer mehr Bibelverse mit ein. Das Wunder von Jericho hat mich dabei am meisten angesprochen und ich habe das „kreisziehen“ viel besser verstanden. Es geht nicht wörtlich darum einen Kreis zu ziehen, sondern eher darum an einer Sache dran zu bleiben und immer wieder zu überdenken. Das Buch ist in vier Teile eingeteilt: Groß träumen, intensiv beten, langfristig denken und nicht aufhören. Diese Reihenfolge erscheint mir sehr sinnvoll. Man sollte erst seine Träume und Wünsche konkret benennen, dann darüber beten - intensiv und anhaltend und zum Schluss auch geduldig dran bleiben und weiterbeten. Es ist keine Anleitung, wie man richtig betet. Ich denke da gibt es schon genügend. Es ist eher eine Anregung am Gebet dran zu bleiben und mutig zu beten. Der Autor gibt viele persönliche Beispiele von sich und seiner Umgebung um einiges bildlicher darzustellen und besser zu verstehen. Ich denke es ist eher eine Art Arbeitsbuch, kein Buch was man mal eben durchliest und dann ins Regal stellt. Man sollte es Kapitel für Kapitel durcharbeiten, anstreichen, nochmal lesen und vor allem - man sollte wieder anfangen zu beten. An einigen Stellen finde ich das Buch typisch amerikanisch - es geht um riesige Gemeinden und auch die von ihm benannten Lebensziele rund um seine Familie erscheinen mir etwas fremd oder einfach zu charismatisch. Dennoch hat es mir gut gefallen und zum nachdenken angeregt. Die Beispiele sollen eher dazu anregen, sein eigenes Leben und die Ziele zu überdenken und nicht die Lebensziele des Autors zu übernehmen. Ich fand es doch anders als die meisten Gebetsbücher. Daher empfehle ich es für alle die ihr Gebetsleben auf die etwas andere Art verbessern, erneuern oder starten wollen. Aber Vorsicht - Ihre Gebete könnten tatsächlich erhört werden.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks