Die Schande der Lebenden

von Mark Billingham 
4,3 Sterne bei6 Bewertungen
Die Schande der Lebenden
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Alanda_Veras avatar

Spannender , leiser Thriller mit lebendigen Protagonisten, ein echter Billingham!

Alle 6 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Schande der Lebenden"

Perfekte psychologische Hochspannung!
Fünf Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, treffen sich jeden Montag im selben Haus. Es sind Süchtige, die sich auf der Suche nach Hilfe zufällig begegnet sind. In ihrer Mitte sitzt der Therapeut Tony De Silva, der eine ganz eigene Vergangenheit hat. In diesem Kreis offenbaren sich die fünf gegenseitig ihre dunkelsten Geheimnisse. Dabei gibt es nur eine Regel: Nichts von dem, was zwischen ihnen besprochen wird, darf jemals nach außen dringen. Selbst als einer der fünf tot aufgefunden wird, bricht keiner sein Schweigen. Doch zum Kreis gehört jetzt auch ein Mörder, der alles über die anderen weiß.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783038821014
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:448 Seiten
Verlag:Atrium Zürich
Erscheinungsdatum:04.08.2017
Das aktuelle Hörbuch ist am 26.08.2016 bei Jumbo erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Alanda_Veras avatar
    Alanda_Veravor einem Jahr
    Kurzmeinung: Spannender , leiser Thriller mit lebendigen Protagonisten, ein echter Billingham!
    Kommentieren0
    erdbeermarmelades avatar
    erdbeermarmeladevor 5 Monaten
    Dunkelblaus avatar
    Dunkelblauvor einem Jahr
    Emilis avatar
    Emilivor einem Jahr
    ChrissisFedereckes avatar
    ChrissisFedereckevor einem Jahr
    Rocket_Launchs avatar
    Rocket_Launchvor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    »So kann Billingham hier ein Feuerwerk an abgründigen Charakteren abbrennen, die nichts zurückhalten und auch nicht überleben müssen. Den eigenen Ton der Erzählung wie der einzelnen Figuren hat der Übersetzer Joachim Körber gut getroffen. […] Tanner ist der Kontrapunkt für die schillernden Charaktere und Konstellationen in diesem Roman, der die Bezeichnung Psycho-Thriller ausnahmsweise wirklich verdient hat. […] gerade diese kristallene Geschlossenheit [ist es], die dem Roman seine Eindringlichkeit verleiht.«
    Nicolas Freund, Süddeutsche Zeitung

    »Allerbeste Psychospannung mit abgründig-überzeugenden Charakteren.«
    Susanne Walsleben, Für Sie

    »Mark Billingham ist mit ›Die Schande der Lebenden‹ ein exzellenter Psychothriller gelungen. Prädikat: Lesenswert.«
    Lukas Jenkner, Stuttgarter Zeitung

    »Wer bei ›Die Schande der Lebenden‹ an Agatha Christie denkt, liegt nicht falsch. Mark Billingham, einer der produktivsten und intelligentesten britischen Krimischreiber, schafft es jedoch, dem ausgereizten Plot verblüffende Wendungen abzuringen; sein im besten Sinne fast unblutiger Thriller fesselt.«
    stern

    »Einmal eingeweiht, legt man dieses Buch nicht mehr weg.«
    Meike Dinklage, Brigitte

    »Er ist ein Meister der psychologischen Spannung, der subtil aufgebauten und sich dann mörderisch zuziehenden Beziehungsnetze, wie man es auch von Patricia Highsmith oder Ruth Rendell alias Barbara Vine kennt und schätzt.«
    Andreas Frane, Nürnberger Zeitung

    »Genau darin liegt die Meisterschaft des Erzählers Mark Billingham: Seine Figuren werden plastisch, sie werden zu tatsächlich realistischen Menschen, anstatt nur Figuren innerhalb einer erdachten Handlung zu sein.«
    Axel Knönagel, dpa

    »Mark Billingham hat Luigi Pirandellos berühmtes Bühnenstück ,Sechs Personen suchen einen Autor‘ zu einem coolen Psychothriller von der Sorte ‚Katz-und-Maus‘-Spiel modifiziert, der eindrucksvoll belegt, was Karen Slaughter, ebenfalls keine Kleine im internationalen Krimi-Zirkus, einmal so formuliert hat: ‚Billingham ist Weltklasse‘.«
    Peter Henning, Schweiz am Sonntag

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks