Mark Blake Punk

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Punk" von Mark Blake

    Punk
    LadyMacb

    LadyMacb

    20. January 2009 um 01:51

    Punk: The Whole Story gibt einen netten Eiblick in die Punk-Szene der 70er, sowohl in England, als auch den USA. Es beschreibt die Entwicklung, wie eher erfolgloser Punk, oder DIY, zunächst von den USA nach England schwappte, um schließlich von dort wieder zurück in die USA zu gelangen und erst dann wirklich erfolgreich wurde. Leider beschäftigt sich das Buch hauptsächlich mit Bands oder Personen, die eigentlich sowieso fast jeder kennt, dennoch wird es den Ansprüchen an eine reine Einführung in das Thema absolut gerecht.

    Mehr