Mark Britton

 4.5 Sterne bei 35 Bewertungen

Alle Bücher von Mark Britton

Ein Englishman in Köln

Ein Englishman in Köln

 (2)
Erschienen am 14.08.2009
Ein Englishman in Köln

Ein Englishman in Köln

 (0)
Erschienen am 22.09.2004

Neue Rezensionen zu Mark Britton

Neu
ullikens avatar

Rezension zu "Forever Jungs - Das merkwürdige Verhalten von Männern in der Lebensmitte" von Mark Britton

Die männliche Midlife Crisis
ullikenvor einem Jahr

Mark Britton ist ein gebürtiger Brite, der seit über zwanzig Jahren in Deutschland lebt und als Komiker, Autor, Regisseur und Moderator bekannt ist. Gemeinsam mit Krissie Illing bildete er 1984 das Comedy-Duo Nickolodeon. Seit 1990 tritt er auch solo. Er kombiniert britisches Stand-Up und Kabarett, das sich um die alltäglichen Situationen des Lebens dreht.

 

So auch das vorliegende Buch "Forever Jungs - Das merkwürdige Verhalten von Männern in der Lebensmitte".

 

Es handelt von unseren Männern, die nicht wahrhaben wollen und können, dass auch sie nicht mehr jung sind, sondern immer älter werden, schlimmer noch, dass auch ihr Körper nicht mehr so will, wie er möchte. Natürlich beobachtet er sich und seine Altersgenossen ausführlich und weiß genau, wo Männer im besten Alter tatsächlich stehen, doch wissen und wissen ist zweierlei. Und manches ist eben nicht durch laute Musik und Alkohol zu übertünchen.

 

Britton schreibt in einem Stil, dass ich meine, ihn auf der Bühne vor mir zu sehen. Ich habe laut lachen müssen. Er schildert in einer atemlosen Art und Weise, wie schnell die Zeit vergeht und schreckt auch nicht davor zurück, die Männer - und damit sich selbst - bis auf die Haut zu entkleiden. Und das meine ich wortwörtlich.

 

Seine Widmung: Dieses Buch ist all denen gewidmet, die dem banalen und manchmal erschreckenden Prozess des Alterns mit Humor, Gelassenheit und einer guten Antifaltencreme entgegentreten.

 

Klappentex: Das »beste Alter« ist eine Bezeichnung, die der Wirklichkeit spottet. Schließlich meint sie nichts anderes als die peinlichste Phase im Leben des erwachsenen Menschen. Welche Dramen – hormoneller und sozialer Art – sich im und rund um den Mann in seiner zweiten Pubertät abspielen, das schildert Stand-up-Kabarettist Mark Britton in wunderbar selbstironischer und herzzerreißend ehrlicher Manier. Er zeigt: Die steile Etappe zwischen Teenager und Rentner, zwischen Skateboard und Rollator, zwischen Play Station und Intensivstation ist höchstwahrscheinlich doch bezwingbar. Es gibt einen Weg zurück zur Normalität.

Kommentieren0
4
Teilen
ManuelaBes avatar

Rezension zu "Forever Jungs - Das merkwürdige Verhalten von Männern in der Lebensmitte" von Mark Britton

Vergnüglich und unterhaltend
ManuelaBevor 4 Jahren

Forever Jungs vom Stand Up Kabarettisten Mark Britton entführt den Leser auf rund 160 Seiten in die Welt des merkwürdigen Verhaltens von Männern in der Lebensmitte. Auf vergnügliche Art unterhält der Autor den Leser mit Anekdoten und Lebensweisheiten rund um den Mann im besten Alter. Aber ist es wirklich das beste Alter? Diese und andere Fragen werden vom Autor beantwortet. Die Erzählweise ist flüssig und lässt keine Langeweile aufkommen.


Ich habe beim Lesen geschmunzelt und gelacht und konnte einiges an Verhaltensweisen wieder erkennen. Ein Buch das ich Mann und Frau zur Lektüre empfehlen kann, sicherlich auch ein nettes Geschenk für jeden Mann im besten Alter, er wird sich darin wiederfinden. Mark Britton macht vor keinem Thema halt und beleuchtet jeden Aspekt sei es Inkontinenz oder Impotenz auf humorvolle Art.

Kommentieren0
6
Teilen
Rheinmaingirls avatar

Rezension zu "Forever Jungs - Das merkwürdige Verhalten von Männern in der Lebensmitte" von Mark Britton

Männer in der Midlife Krise haben es nicht leicht, ....
Rheinmaingirlvor 4 Jahren

Mir hat das Buch „Forever Jungs “ von Mark Britton gut gefallen. Es hat mich allerdings jetzt nicht ganz so oft zum Lachen gebracht, wie ich vorher dachte.
Das Buch handelt von mehreren Männern in der Midlife-Crisis, die damit alle unterschiedlich umgehen. Der Stand-Up-Kabarettist Mark Britton zeigt die Probleme in diesem Buch ehrlich, humorvoll und selbstironisch auf. Trotz Rente und dem ein oder anderen Wehwehchen ist ein Leben weiterhin möglich und man muss deswegen nun nicht alles ändern.
Er Schreibstil war angenehm und flüssig zu lesen und man lernt wirklich viele Probleme kennen und die Selbstironie hat mir gefallen, denn diese Zeit sollte man nicht zu ernst nehmen und ist etwas zu Vergleichen mit den Wechseljahren der Frauen.
Das ein oder andere konnte ich mir gut vorstellen, aber manches zumindest (noch) nicht komplett nachvollziehen.

Insgesamt kann ich das Buch insbesondere Männern ab ca. 50 Jahren empfehlen, die Ihr Verhalten und Ihr komplettes Leben nach diesem Buch dann hoffentlich besser verstehen und genießen können. Aber auch für Frauen ist es geeignet um das merkwürdige Verhalten Ihrer Männer zu verstehen.

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
MarkBrittons avatar
Na, wer hat Lust mit mir zusammen mein neues Buch »Forever Jungs« zu lesen. Der Kösel Verlag stellt uns 15 Exemplare zur verfügung.
Zur Leserunde
MarkBrittons avatar
Na, wer hat Lust mit ir zusammen mein neues Buch »Forever Jungs« zu lesen. Der Kösel Verlag stellt uns 15 Exemplare zu verfügung.
Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 39 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks