Mark Fisher

(65)

Lovelybooks Bewertung

  • 106 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 5 Rezensionen
(15)
(13)
(25)
(10)
(2)

Bekannteste Bücher

Das Seltsame und Gespenstische

Bei diesen Partnern bestellen:

Gespenster meines Lebens

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Psychiater - Bei Scheidung Mord.

Bei diesen Partnern bestellen:

Die neue Kunst des Liebens

Bei diesen Partnern bestellen:

Bei Scheidung Mord,

Bei diesen Partnern bestellen:

Verräterisches Spiel

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Geheimnis des inneren Reichtums

Bei diesen Partnern bestellen:

Bei Scheidung Mord

Bei diesen Partnern bestellen:

Spring Persistence

Bei diesen Partnern bestellen:

The Instant Millionaire

Bei diesen Partnern bestellen:

Teufelskreis

Bei diesen Partnern bestellen:

Capitalist Realism

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Welt und Musik in den 70ern und 80ern

    Gespenster meines Lebens
    dominona

    dominona

    10. August 2016 um 13:32 Rezension zu "Gespenster meines Lebens" von Mark Fisher

    Es geht oft um den Vergleich zu heute und um das Erschaffen von etwas Neuem oder um das absichtliche Nachahmen alter Dinge. Der Autor bezieht sich auf "Hauntology", als das gejagt werden von der Vergangenheit und verbindet das mit Entwicklungen in der Musik.Wenn man musiktechnisch kein Insider ist, könnte man Probleme mit den Bands und Begriffen bekommen und an den Stil musste ich mich erst gewöhnen, aber zwischen den Zeilen stehen teils schmerzhafte Wahrheiten.

  • Zäh aber dranbleiben lohnt sich dann doch noch

    Der Psychiater
    KatharinaJ

    KatharinaJ

    07. March 2015 um 08:27 Rezension zu "Der Psychiater" von Mark Fisher

    Nach einem Selbstmordversuch kommt die labile Schauspielerin Catherine Shields in Behandlung bei Dr. Thomas Gibson – ein angesehener Psychiater eines New Yorker Krankenhauses. Kurze Zeit später wird die junge Catherine bewusstlos in seinem Wagen am Strand aufgefunden. Brutal geschlagen und vergewaltigt aber ohne jede Erinnerung. Da Dr. Gibson kein Alibi hat beginnt ein langer und zermürbender Indizienprozess mit einem überraschenden Ende. Leider waren die ersten knapp 300 Seiten sehr zäh da sich die Geschichte sehr langsam ...

    Mehr
  • Schrott

    Bei Scheidung Mord
    Annawilhelmine

    Annawilhelmine

    27. May 2013 um 18:39 Rezension zu "Bei Scheidung Mord" von Mark Fisher

    Ich habe dieses Buch gelesen weil ich es in der Bücherei unter der Rubrik *Krimi* fand. Anfangs erinnerte mich die Story an jene Spielfilme aus den Sechzigern, die man unter *Kitsch* ablegte. Die Story entwickelte sich dann in einer derart weit an den Haaren herbeigezogenen und doch allzu vorhersehbaren Weise, dass ich mich wirklich frage, wie Fisher für dieses Buch einen Verleger gefunden hat. Eine Story voller voraussehbarer Entwicklungen und Verwirrungen. Der Autor scheint seine Protagonistin Patricia jeweils den ihm für die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Psychiater" von Mark Fisher

    Der Psychiater
    Cassy296

    Cassy296

    22. May 2008 um 10:36 Rezension zu "Der Psychiater" von Mark Fisher

    Der Psychiater eines New Yorker Krankenhauses, Thomas Gibson, übernimmt die Behandlung der nach einem Selbstmordversuch eingelieferten jungen Schauspielerin Catherine Shields. Kurze Zeit später wird die Patientin bewußtlos in seinem Wagen aufgefunden, geschlagen und vergewaltigt. Dr. Gibson hat ein Alibi für die Tatzeit, doch alle Indizien sprechen gegen ihn; erschwerend kommt hinzu, daß seine Frau durch einen inszenierten Autounfall ums Leben kam. Also ich habe mich bis zur ca. 300. Seite gequält. Das Buch ist wirklich nicht ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Psychiater" von Mark Fisher

    Der Psychiater
    KleinNase20

    KleinNase20

    24. December 2007 um 16:24 Rezension zu "Der Psychiater" von Mark Fisher

    Empfehlendswert, fand es spannend und es gab immer wieder wendungen...