Mark Franley

 4,3 Sterne bei 426 Bewertungen
Autor von Heuchler, Benutzt und weiteren Büchern.
Autorenbild von Mark Franley (©Mark Franley)

Lebenslauf von Mark Franley

Gänsehaut-Garantie: 1972 in Nürnberg geboren, ist Mark Franley bis heute seiner Heimat treu geblieben. Inspiriert durch die lange und oftmals auch dunkle Geschichte seiner Stadt, wird diese zur perfekten Kulisse für das, was einen guten Psychothriller ausmacht. Weder in der Schule noch in den Jahren danach verschwendete er einen Gedanken an das Schreiben und wie es letztlich dazu kam doch zu schreiben, weiß er selbst heute nicht mehr. Im Alter von 42 Jahren setzte er sich eines Tages hin und schrieb eine bis heute unveröffentlichte Fantasiegeschichte. Nach vielen positiven Rückmeldungen versuchte er sich an einem Thriller. Er lud „Heuchler“ hoch und schaffte es innerhalb kürzester Zeit in die Top10 der Charts. Die Eigenschaft des Autors mit offenen Augen durch die Welt zu laufen, spiegelt sich in all seinen Geschichten wider und erklärt sicherlich auch den Erfolg, von bisher über 750.000 verkauften eBooks. Immer wieder finden sich gesellschaftliche Themen, geschickt eingebettet in fiktive Geschichten, und regen so zum Nachdenken an.

Alle Bücher von Mark Franley

Cover des Buches Heuchler (ISBN: 9782919808885)

Heuchler

 (62)
Erschienen am 23.04.2019
Cover des Buches Schmutzige Seelen (ISBN: 9782919807505)

Schmutzige Seelen

 (38)
Erschienen am 27.08.2019
Cover des Buches Benutzt (ISBN: 9782919808908)

Benutzt

 (46)
Erschienen am 22.05.2019
Cover des Buches Der Angst verfallen (ISBN: 9782496707687)

Der Angst verfallen

 (36)
Erschienen am 28.09.2021
Cover des Buches Dem Tod verpflichtet (ISBN: 9782496707090)

Dem Tod verpflichtet

 (34)
Erschienen am 13.04.2021
Cover des Buches Verhasstes Blut (ISBN: 9782496705447)

Verhasstes Blut

 (32)
Erschienen am 22.09.2020
Cover des Buches Nachtkalt (ISBN: 9782919808946)

Nachtkalt

 (32)
Erschienen am 22.05.2019
Cover des Buches Karla (ISBN: 9782919808939)

Karla

 (28)
Erschienen am 22.05.2019

Neue Rezensionen zu Mark Franley

Cover des Buches Traumaspiel (ISBN: 9781530888993)
B

Rezension zu "Traumaspiel" von Mark Franley

3 Leichen - verurteilt zu Unrecht ? - Bestsellerautor ein Mörder?
Benni91vor 3 Monaten

Traumaspiel“ von Mark Franley bildet den Auftakt seiner Thriller-Reihe rund um Lewis Schneider, der Hauptkommissar in Berlin ist. 

Als sich eine junge Frau plötzlich vor einen fahrenden Zug wirft und dabei ihr Leben verliert, deutet zunächst alles auf einen Selbstmord hin… Doch nach Feststellung ihrer Identität und zweier weiterer Toter in ihrem Haus (Mann und Sohn) lautet die nächste Feststellung: Erweiterter Suizid…. Dann stellen Schneider und sein Partner aber weitere Ungereimtheiten am Tatort fest, ein Buch am Schauplatz führt sie schließlich zu einem erfolgreichen Thriller-Autor, der Schneider auch privat bekannt ist, und zu einem verurteilten Mörder… Doch wer ist hier wirklich schuldig? 

Die Story ist insgesamt gut, braucht aber auch seine Zeit, um in die Hufen zu kommen… Insbesondere die erste Hälfte des Buches plätschert etwas dahin… Aber dann und insbesondere im letzten Viertel, nimmt die Geschichte nochmal ordentlich Fahrt auf und liefert einen spannenden Showdown und eine tolle Wendung. Auch die Dynamik zwischen Schneider und Ritter hat mir gut gefallen. 

Schließlich komme ich zu einer Bewertung von guten 4 Sternen und freue mich auf weitere spannende Fälle dieses Ermittlerduos.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der Angst verfallen (ISBN: 9782496707687)
Langeweiles avatar

Rezension zu "Der Angst verfallen" von Mark Franley

Vielschichtig mit einem ungewöhnlichen Team
Langeweilevor 4 Monaten

Inhalt übernommen:

Im bayerischen Lohberg wird ein kleiner Junge unter die Eisschicht des Dorfweihers geschoben und dem Erfrierungstod überlassen: ein Fall für Sonderermittler Ruben Hattinger und seine Kollegen Mike Köstner und Eva Lange.

Bei den Ermittlungen stößt das Team auf die Thrillerautorin Maria Burkhard. Verrufen in der Dorfgemeinschaft, lebt sie auf einem einsamen Berghof – und gibt Hattinger und seinen Leuten Rätsel auf: Sie behauptet, sie sei nachts überfallen worden und man habe sie gezwungen, über den Mord an dem Kind zu schreiben.

Viel Zeit bleibt den Kommissaren nicht. Denn bald darauf verschwindet ein Mädchen …

Meine Meinung:

Ich mag Krimis, die ohne langes Vorgeplänkel, gleich zur Sache kommen. Das, zugegeben etwas ungewöhnliche Team, sieht sich gleich zu Beginn mit schwierigen Ermittlungen konfrontiert. Kommissar Hattinger ist nicht der absolute Teamplayer,hat aber immer gute Lösungsansätze. Auch seine Kollegin und der Kollege haben aufgrund ihrer Vergangenheit mit einigen Schwierigkeiten zu kämpfen. Im Laufe der Zeit wachsen sie jedoch zu einem richtig guten Team zusammen, dass am Ende den ziemlich außergewöhnlichen Fall aufklärt.

Ich  habe auch fleißig mitgerätselt, war aber immer wieder auf der falschen Spur und wurde dann eines Besseren belehrt. Mir hat das Buch sehr gut gefallen, ich freue mich auf weitere Ermittlungen mit diesem außergewöhnlichen Team.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Dem Tod verpflichtet (ISBN: 9782496707090)
Suszis avatar

Rezension zu "Dem Tod verpflichtet" von Mark Franley

Etwas zu viel des Bösen...
Suszivor 4 Monaten

Nachdem in Nürnberg eine Tote mit einem riesigen Tattoo des "sehenden Auges" gefunden wurde und die Tatumstände für Mord sprechen, bittet der untersuchen Kommissar Mike Köstner um Unterstützung. Der als Sonderermittler bei der Bundespolizei eingesetzte Ruben Hattinger erkennt Parallelen zu einem älteren Fall und bietet Köstner mit seinem Team Unterstützung an. 

Jedoch sind beider Charaktere zu verschieden, doch nur ein Zusammenraufen und gemeinsames Arbeiten wird zum Erfolg führen... 

Nach "Verhasstes Blut", welches ich schon vor einer ganzen Weile gelesen habe, ist dies mein zweites Buch um die Reihe Köster/Hattinger. 

Das Buch ist fesseln und liest sich sehr spannend, bis sich die Auflösung herauskristallisiert. Die Täterkonstellation wirkt mir leider etwas zu konstruiert, so daß ich nicht die volle Sternenbewertung geben möchte.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Zwei Mordopfer und ein gemeinsames Merkmal zwingen Kriminalhauptkommissar Mike Köstner und Sonderermittler Ruben Hattinger zur Zusammenarbeit.

Finde heraus, was hinter den mysteriösen Taten steckt. Waren es zufällige Opfer oder führen die Spuren zum Kern des Wahnsinns?

Gesucht werden zwanzig Ermittler, die sich hier dem Fall annehmen. Jetzt
bewerben und ein Freiexemplar gewinnen.

Hallo zusammen :-)

Ich freue mich schon auf eine spannende Lesezeit mit Euch und wünsche viel Glück für die Verlosung.

Viele Grüße

Mark

409 BeiträgeVerlosung beendet
Suszis avatar
Letzter Beitrag von  Suszivor 4 Monaten

Hallo,

auch wenn diese Leserunde bereits vor einem Jahr stattgefunden hat, hoffe ich doch, das diese Nachricht noch gelesen wird. Ich habe nämlich zu dem Buch noch eine inhaltliche/sachliche Anmerkung bzw. Frage:

Auf den Seite 168/169 ist zu lesen, daß Johann beabsichtigt, die Leiche im Rehgehege zu verbuddeln. In Aktion befindet sich im Gehege jedoch Rotwild. Ist dies "nur" ein sachlicher Fehler - Rot- und Rehwild sind zwei verschiedene Wildarten, oder sollen beide Tierarten in einem Gehege sein. Letzteres ist jedoch eher unüblich.

Liebe Grüße

Susi

Der neue Fall für Hattinger und Köstner von Bestsellerautor Mark Franley verspricht echte Gänsehaut-Momente! Der schreckliche Erfrierungstod eines kleinen Jungen ruft die Sonderermittler auf die Bildfläche. Wer hat den Jungen unter die Eisschicht des Dorfweihers geschoben? Als dann eine verrufene Thrillerautorin meldet, dass sie gezwungen wurde über den Tod des Jungen zu schreiben, nehmen die
Rätsel um den Fall zu. Doch die Zeit rennt, denn das nächste Kind
verschwindet ...

Herzlich Willkommen zum neuen Crime Club Highlight "Der Angst verfallen"!

»Sein Ziel war die Jagd, und ein verschrecktes Opfer spornte ihn nur noch mehr an.« 

Es war so finster und auch so bitterkalt ... Sonderermittler Ruben Hattinger und seine Kollegen Mike Köstner und Eva Lange sehen sich einem neuen Fall und sonderbaren Entwicklungen gegenüber. Was hat es mit der Thrillerautorin auf sich, die überfallen und erpresst wurde? Wer hat den kleinen Jungen dem Erfrierungstod überlassen? Und wie viel Zeit bleibt noch, um die nächste Tragödie abzuwenden?

Gemeinsam mit Edition M verlosen wir 20 Exemplare des nervenraubenden Thrillers von Mark Franley. 

Um euch zu bewerben, beantwortet einfach bis zum 19.9.21 folgende Frage:
Weswegen könnte die Thrillerautorin in der Dorfgemeinschaft verrufen sein?

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

561 BeiträgeVerlosung beendet
Artemis42s avatar
Letzter Beitrag von  Artemis42vor 10 Monaten

Blutige Ereignisse im Thüringer Wald wecken bei Kommissar Ruben Hattinger alte Erinnerungen.

Einer seiner Altfälle bekommt neue Brisanz, und du kannst ihm bei seinen Ermittlungen über die Schulter blicken. Bewerbe dich hier für eine von 25 Ermittlungsakten in Form eines Taschenbuches.

Ich wünsche dir viel Glück bei der Verlosung und freue mich auf regen
Austausch.

Hallo und herzlich willkommen zu meiner dritten Leserunde bei Lovelybooks. 

Ich freue mich auf regen Austausch und Eure Meinungen. Viel Glück bei der Auslosung der Freiexemplare.

Spätsommerliche Grüße

Mark

546 BeiträgeVerlosung beendet
_xAnnikax_s avatar
Letzter Beitrag von  _xAnnikax_vor 2 Jahren

Danke, dass ich an der Leserunde teilnehmen durfte. :) Ich bin leider jetzt erst dazu gekommen, das Buch zu lesen, aber hier ist meine Rezension: https://www.lovelybooks.de/autor/Mark-Franley/Verhasstes-Blut-2635927447-w/rezension/2915773068/


Zusätzliche Informationen

Mark Franley wurde am 27. April 1972 in Nürnberg (Deutschland) geboren.

Mark Franley im Netz:

Community-Statistik

in 361 Bibliotheken

von 181 Lesern aktuell gelesen

von 15 Lesern gefolgt

Listen mit dem Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks