Buchreihe: Lewis Schneider von Mark Franley

 4,2 Sterne bei 25 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

2 Bücher
  1. Band 1: Traumaspiel

     (16)
    Ersterscheinung: 01.01.1899
    Aktuelle Ausgabe: 03.04.2016
    Nur für kurze Zeit zum Einführungspreis. Der neue Thriller von Mark Franley Von einer Schreibblockade geplagt und von seinem Leben gelangweilt, wagt es der Erfolgsautor Sebastian Filmoor Kontakt zu dem verurteilten Frauenschänder Adam Voss aufzunehmen – dem Mann, dessen Geschichte ihm vor vielen Jahren als Vorlage für seinen ersten Bestseller diente. Und nicht nur das – sein Buch lieferte damals die entscheidenden Indizien für Voss‘ Verurteilung. Nun erhofft sich Filmoor neue Inspirationen aus der persönlichen Begegnung mit dem Mehrfachmörder. Da dieser inzwischen in die Sicherungsverwahrung verlegt wurde und das Gefängnis nie wieder verlassen wird, scheint das Risiko für Sebastian überschaubar. Zeitgleich wird Hauptkommissar Lewis Schneider aus Berlin in seine Heimatstadt Nürnberg versetzt. Nur wenige Stunden nach seiner Ankunft ereignet sich dort ein grauenhaftes Familiendrama. Auf den ersten Blick scheint der Tathergang eindeutig, wäre da nicht dieses Buch, das Sebastian Filmoor erst vor kurzem dem Frauenschänder in der JVA signiert hatte… Über den Autor: Bis heute begeisterte Mark Franley hunderttausende Leser mit seiner Bestsellerreihe um Hauptkommissar Mike Köstner und gehört damit mit zu den erfolgreichsten Selfpublishern der deutschsprachigen Thriller Szene. Bisher sind folgende Thriller des Autors erschienen: „Heuchler“ – Mike Köstner (1) „Benutzt“ – Mike Köstner (2) „Karla“ – Mike Köstner (3) „Nachtkalt“ – Mike Köstner (4) „Hochmut“ – Mike Köstner (5) „Seelenfeind“ – Mike Köstner (6) „Der Todmaler“ - Ein packender Roman vor mittelalterlicher Kulisse.
  2. Band 2: Das Flehen der Engel: Psychothriller

     (9)
    Ersterscheinung: 21.10.2016
    Aktuelle Ausgabe: 25.10.2016
    Der neue Psychothriller von Mark Franley … jetzt zum Einführungspreis „Es war mehr als ein Schrei, es war das zum Geräusch gewordene Grauen.“ Mitten in Nürnberg taucht eine junge, völlig verstörte Frau auf. Hauptkommissar Lewis Schneider ist schockiert, glaubt aber zunächst nicht an einen Fall für die Mordkommission. Erst als offensichtlich wird, welches Martyrium das Opfer durchlitten hat, wird klar: Es geht nicht mehr nur um ihr Leben. Aus zunächst einfach erscheinenden Ermittlungen wird bald die Jagd nach einem Monster, dessen Motivation unfassbare Ausmaße annimmt. „Das Flehen der Engel" entführt den Leser tief in die absurd-kranken Gedanken eines Psychopathen, dessen Taten jenseits der menschlichen Vorstellungskraft liegen. Bisher sind folgende Thriller des Autors erschienen: Lewis Schneider-Reihe: „Traumaspiel“ – Lewsi Schneider (1) Mike Köstner-Reihe: „Heuchler“ – Mike Köstner (1) „Benutzt“ – Mike Köstner (2) „Karla“ – Mike Köstner (3) „Nachtkalt“ – Mike Köstner (4) „Hochmut“ – Mike Köstner (5) „Seelenfeind“ – Mike Köstner (6) „Der Todmaler“ – Ein packender Roman vor mittelalterlicher Kulisse
Über Mark Franley
Autorenbild von Mark Franley (©Mark Franley)
Gänsehaut-Garantie: 1972 in Nürnberg geboren, ist Mark Franley bis heute seiner Heimat treu geblieben. Inspiriert durch die lange und oftmals auch dunkle Geschichte seiner Stadt, wird diese zur perfekten Kulisse für das, was einen guten Psychothriller ausmacht. Weder in der ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks