Mark Griffin

 4,2 Sterne bei 290 Bewertungen

Lebenslauf von Mark Griffin

Mark Griffin begann seine Autorenkarriere mit drei Goldmedaillen beim Hampshire Writing Festival, bevor er 1996 nach Los Angeles zog. Dort arbeitete er als Schauspieler sowie Drehbuchautor. Heute lebt ihr wieder in England.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Mark Griffin

Cover des Buches Dark Call - Du wirst mich nicht finden (ISBN: 9783959673785)

Dark Call - Du wirst mich nicht finden

 (216)
Erschienen am 08.06.2020
Cover des Buches White Sleep - Unschuldig in den Tod (ISBN: 9783959673761)

White Sleep - Unschuldig in den Tod

 (52)
Erschienen am 25.06.2020
Cover des Buches Silent Death - Du entkommst mir nicht (ISBN: 9783749903962)

Silent Death - Du entkommst mir nicht

 (10)
Erschienen am 21.07.2022
Cover des Buches Fürchte das Böse (ISBN: 9783365002896)

Fürchte das Böse

 (0)
Erscheint am 27.06.2023
Cover des Buches Dark Call - Du wirst mich nicht finden (ISBN: 9783961080762)

Dark Call - Du wirst mich nicht finden

 (6)
Erschienen am 29.03.2019
Cover des Buches Silent Death (ISBN: 9783869749907)

Silent Death

 (1)
Erschienen am 30.06.2022

Neue Rezensionen zu Mark Griffin

Cover des Buches Silent Death - Du entkommst mir nicht (ISBN: 9783749903962)
Ladybugs avatar

Rezension zu "Silent Death - Du entkommst mir nicht" von Mark Griffin

Band III rund um Holly
Ladybugvor einem Monat

„Silent Death“ ist Band III der spannenden Serie um die Profilerin Holly Wakefield. Der Vorgängerband von 2020 „White Sleep“ konnte mich schon überzeugen und auch dieser Teil bereitet ein spannendes Lesevergnügen. Das Cover mit der Strichzeichnung weist auf ein Beweisstück bei einem Tatort hin und passt meiner Meinung nach perfekt zum Plot.

Die Story wird aus der Erzählperspektive geschildert und ist in einfach nummerierte und kurz gehaltene Kapitel gegliedert. Wie bereits im Vorgängerband ist auch hier die Hauptprotagonistin sehr authentisch und sympathisch dargestellt. Der Autor hat genügend Informationen aus den Vorgängerbänden eingebracht, so dass dieser Teil auch unabhängig davon gelesen werden kann. Der Fall ist sehr undurchsichtig und die Ermittler haben Mühe, diesen aufzuklären. Es gab viele Cliffhanger, die für Spannung und Fragezeichen sorgten und so diesen Titel zu einem spannungsgeladenen Pageturner machten. Bei den eingefügten wenigen ruhigen Phasen, konnte man die Hauptprotagonisten noch privater kennenlernen. Zum Ende hin nimmt die Spannungskurve nochmal deutlich zu und endet mit einem stimmigen und gut ausgearbeiteten Ende.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Silent Death - Du entkommst mir nicht (ISBN: 9783749903962)
Booklove91s avatar

Rezension zu "Silent Death - Du entkommst mir nicht" von Mark Griffin

Wer stirbt als nächstes?
Booklove91vor 2 Monaten

Meine Meinung und Inhalt

Autor: Mark Griffin
Seitenzahl: 400
Verlag: HarperCollins
Originaltitel: Silent Death
Übersetzerin: Sybille Uplegger 


Griffin schafft mit "Silent Death - Du entkommst mir nicht" einen spannungsgeladenen Thriller sondersgleichen. Der Einstieg in den Fall gelingt dem Leser sehr schnell und man fühlt sich direkt in der Geschichte gefangen. Der Aufbau des Mordfalls brilliert mit einer sehr guten Kombination aus Thriller, Brutalität und Schock.  Das Cover ist fantastisch gewählt und gefällt mir sehr gut. Mit diesem Buch setzt Mark Griffin seine Reihe rund um die forensische Psychologin Holly Wakefield und Detective Inspector Bishop fort.  Dem Autor gelingt es, die richtige Mischung aus unterschiedlichen Perspektiven, Rückblicken sowie Verbindungen von privaten und beruflichen Problemen zusammen mit unglaublichen Wendungen, die das Buch zu einem echten Pageturner machen.


Die Profilerin Holly Wakefield und Detective Inspector Bishop arbeiten an einem neuen Fall. Eine Prostituierte wurde brutal erstochen und verstümmelt. Geht es um eine Rachetat im Rotlichtmilieu? Holly erkennt schnell, dass der Fall einen anderen Hintergrund hat. Der Täter hat eine Strichmännchenzeichnung neben der Leiche zurückgelassen. Sofort denkt Bishop an zwei ungelöste Fälle vor mehreren Jahren. Damals wurden zwei Männer ähnlich brutal ermordet und dazu noch kastriert. Bei den Leichen wurden ebenfalls Zeichnungen von Strichmännchen gefunden. Doch der Killer konnte nie gefasst werden. Holly ist sich sicher: Sie haben es mit demselben bestialischen Serienkiller zu tun.


Mark Griffin wurde 1968 in Hampshire geboren und begann seine Autorenkarriere mit drei Goldmedaillen beim Hampshire Writing Festival, bevor er 1996 nach Los Angeles zog. Dort arbeitete er als Film- und Theaterschauspieler sowie Drehbuchautor für Warner Brothers, 20th Fox und Universal. Fünfzehn Jahre später kehrte er nach England zurück und schrieb weiterhin Drehbücher und Theaterstücke. »Dark Call. Du wirst mich nicht finden« ist sein furioses Thrillerdebüt.


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Silent Death (ISBN: 9783869749907)
S

Rezension zu "Silent Death" von Mark Griffin

0815 Serienmörder-Thriller
Simone_081vor 3 Monaten

"Silent Death" ist der dritte Teil der Holly Wakefield-Reihe und ein typischer Serienmörder-Thriller.

Der Roman ist zwar spannend und unterhaltsam, bietet aber nichts Neues. Ganz klischeehaft hat die Protagonistin, die diesmal als Psychologin auftritt und die Polizei berät, wieder einmal eine problematische Vergangenheit.

Die Lösung des Falls ist zwar überraschend, aber leider auch unglaubwürdig und ein wenig konstruiert.

Für Fans des Genres und Krimi-Wenigleser.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks