Mark Helprin

(60)

Lovelybooks Bewertung

  • 136 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 6 Leser
  • 13 Rezensionen
(9)
(12)
(19)
(7)
(13)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Ein Reif von Bronze" von Stephan M. Rother

    Ein Reif von Bronze

    Stephan M. Rother

    zu Buchtitel "Ein Reif von Bronze" von Stephan M. Rother

    HÖRET! HÖRET! (erneute offizielle Ergänzung)Unsere Gewinner stehen fest. Ein herzlicher Glückwunsch - und an alle, die diesmal kein Glück hatten, der Hinweise auf die kommenden Aktionen mit erneuter Chance: Unseren LovelyBooks-Livestream am 29. März https://www.lovelybooks.de/lesung/ (unsere Veranstaltung wird da demnächst auftauchen).Und die Gewinnchance über meine Facebook-Autorenseite in den kommenden Tagen https://www.facebook.com/stephan.m.rother/An die Gewinner: Ihr habt eine automatische Mailbenachrichtigung bekommen, in ...

    Mehr
    • 1513

    Stephan M. Rother

    23. April 2018 um 00:08
    AnitaReads schreibt Sehr, sehr cool! Kompliment! Welches ist denn Dein Lieblingsbuch von Marion Zimmer Bradley? Kannst Du sonst noch Empfehlungen aus diesem Genre abgeben? Nicht, dass mein SUB noch wachsen sollte, ...

    Zimmer Bradley habe ich mit den 'Nebeln von Avalon' entdeckt, bin aber auch ein großer Fan der Darkover-Reihe. Gerade wie Magie dort behandelt wird, finde ich immer sehr eindrucksvoll. Besonders ...

  • Für die, die Magie und Worte mögen. Viele Worte.

    Wintermärchen: Roman

    lilstar88

    05. March 2017 um 20:45 Rezension zu "Wintermärchen: Roman" von Mark Helprin

    Wenn es einen Roman gibt, der seinen Autor als guten Schriftsteller aber als schlechten Romanschreiber etabliert, dann wohl das „Wintermärchen“ von Mark Helprin. Er hat ein großes Talent für Beschreibungen und Sprache. Ein Talent in seiner Geschichtenerzählung einen pädagogischen Wert einfließen zu lassen und fast gar nichts, was einer Perspektive ähnelt.Es gibt eine Passage, etwa um Seite 700, in der Helprin sich in seiner Beschreibung über ein Billardspielszene überschlägt. Für den Autor schient es, dass Wörter das einzige ...

    Mehr
  • Ein Inselmärchen

    Wintermärchen

    rallus

    17. February 2017 um 12:56 Rezension zu "Wintermärchen" von Mark Helprin

    Schade, es hätte so schön werden können. Es gibt diesen Film nach dem Buch, der so erfrischend anders ist, zwar opulent überladen mit Fantasy, mit schrägen Figuren und unendlich viel Magie, aber trotzdem geht er einem ans Herz und ließ mich atemlos die Geschichte des Peter Lake verfolgen. Geschichte? Im Buch eine Fehlanzeige. Dabei liebe ich solche überbordene Fantasie die Marc Helprin hier aufbringt. Seine langen verblümten Beschreibungen, seine fanatsievollen Geschichten. Nur...Es sind Inseln der Fantasie, die nicht ...

    Mehr
  • Ein Wintermärchen, das verzaubert

    WINTER'S TALE BY HELPRIN, MARK (AUTHOR) PAPERBACK (2014 )

    nefertiri

    08. March 2016 um 18:44 Rezension zu "WINTER'S TALE BY HELPRIN, MARK (AUTHOR) PAPERBACK (2014 )" von Mark Helprin

    Durch den gleichnamigen Kinofilm wurde ich auf den Autor aufmerksam. Ich dachte mir, wer eine so tiefsinnige Geschichte schreibt, muss ein fantastischer Schriftsteller sein - einer von der alten Schule. Und ich hatte recht. Bereits im Prolog zeigt sich sein schriftstellerisches Können. Helprin führt seine Leser durch das verschneite New York und lässt ihn miterleben wie der vom Schicksal gebeutelte Peter Lake seinen Weg (wieder)findet. Eine Geschichte voller Liebe, Verlust, Mut und Hoffnung, die niveauvoll erzählt wird. Für die ...

    Mehr
  • "Wintermärchen" von Mark Helprin

    Wintermärchen: Roman

    Jacynthe

    29. January 2016 um 11:31 Rezension zu "Wintermärchen: Roman" von Mark Helprin

    Inhalt Ein urbanes Märchen, das über hundert Jahre umfasst. Eine geheimnisvolle Wolke, die Tote wiederkehren lässt und eine Stadt, die so pulsierend und mysteriös ist, wie das Leben selbst: New York. Peter Lake wird von eine Bande Halsabschneider verfolgt und verliebt sich in die Verlegerstochter Beverly. Die junge Mutter Virginia versucht ihr Glück in der großen Stadt und Hardesty ist auf der Suche nach sich selbst. Diese und viele andere Menschen sind durch Zeit und Raum miteinander verbunden, doch welche Macht die Zeit hat ...

    Mehr
  • Eine Liebesgeschichte, die den Zeiten trotzt...

    Wintermärchen: Roman

    Bine2209

    08. January 2015 um 16:38 Rezension zu "Wintermärchen: Roman" von Mark Helprin

    Inhalt: der Dreh- und Angelpunkt in dieser Geschichte ist Peter Lake. Ein Mensch der über sich selbst hinauswächst und sogar die Zeit für sich zu nutzen kann. Es ist schwierig den Inhalt zu erzählen, weil er sehr tiefgründig und vielseitig ist und sich über mehrere Epochen bewegt.  Meinung: Der Sprachstil dieses Buches ist wunderschön und facettenreich.  Man taucht ein in eine andere Welt. Allerdings ist es dann wiederum so detailliert beschrieben dass man recht schnell den Überblick verliert und die Szenenwechsel manchmal sehr ...

    Mehr
  • Eine Geschichte die im Winter spielt aber niemanden kalt lässt. Einzigartig.

    WINTER'S TALE BY HELPRIN, MARK (AUTHOR) PAPERBACK (2014 )

    Susas_Leseecke

    04. August 2014 um 15:04 Rezension zu "WINTER'S TALE BY HELPRIN, MARK (AUTHOR) PAPERBACK (2014 )" von Mark Helprin

    Beverly! Dieses eine junge Mädchen überflutete seine Seele und sein Hirn mit Farbe, als hätte er aus dem Bottich eines Färbers getrunken. Seite 167 Meine Gedanken zu diesem Buch ... Ein Märchen, ja es ist ein Märchen. Dieses Buch beginnt mit „Es war einmal…“ Herrlich. Die Geschichte von Peter Lake, Beverly und auch der Bande, den Short Tails wird märchenhaft, abenteuerlich und fesselnd erzählt. Ab und an geht der Autor jedoch sehr ins Detail und man wartet regelrecht auf die neue Szene. Der Geschichte an sich tut dies aber keinen ...

    Mehr
  • enttäuschend

    Winter's Tale

    sally1383

    11. May 2014 um 22:42 Rezension zu "Winter's Tale" von Mark Helprin

    Kritik: Cover: Ein Liebespaar vor der Skyline einer Stadt, New York. Im Hintergrund ein helles Licht. Es ist Nacht und der Himmel dunkelblau ohne Sterne. Also was erwarte ich: eine Lovestory. Handlung: Vielleicht hatte ich die falschen Erwartungen, vielleicht habe ich die Botschaft des Buches nicht verstanden, aber ich bin nie in dieses Buch hinein gekommen. Über hunderten von Seiten werden mir Charaktere vorgestellt. Dies geschieht in wunderschoner Sprache, das muss man dem Autor lassen. Doch ich konnte zu keinem Zeitpunkt einen ...

    Mehr
  • Voller Fantasie, aber schrecklich ausufernd

    Wintermärchen: Roman

    Kittyzer

    14. March 2014 um 23:54 Rezension zu "Wintermärchen: Roman" von Mark Helprin

    Der Eissegler wendete, Peter Lake ließ die Peitsche knallen, und schon rasten sie dem Haus am anderen Seeufer entgegen, unter einem Himmel, der so blau war wie das Blau auf Delfter Kacheln. "Vorwärts, Peter Lake, lass laufen!", sagte Beverly und zog das Kind fester an sich. Nie hatte er eine Familie gehabt. Doch jetzt fühlte er sch fast wie ein Ehemann und Vater. Es gibt kleine Erlebnisse, die einen Mann für alle Zeiten verändern. Nie sollte Peter Lake diese Fahrt über den See vergessen, und für alle Zeiten sollte er sich an ...

    Mehr
  • Bezieht sich auf die Goldmann TB Ausgabe von 2014

    Wintermärchen: Roman

    ForeverAngel

    14. March 2014 um 13:44 Rezension zu "Wintermärchen: Roman" von Mark Helprin

    INHALT "New York, ausgehendes 19. Jahrhundert: Der Waisenjunge Peter Lake schlägt sich mit Diebstählen durch. Auf seinen Streifzügen durch die von Verfall und Verbrechen gezeichnete Stadt wird er von einem geheimnisvollen weißen Hengst begleitet, der ihm auf der Flucht vor einer Gangstermeute das Leben rettet. Als Peter in eine festungsgleiche Villa an der Upper West Side einbricht, begegnet er Beverly. Zwischen den beiden jungen Menschen entspinnt sich eine magische Liebesgeschichte ..."Quelle Goldmann MEINE MEINUNG Als ich den ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.