Mark Hughes

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Formel 1, Ferrari F40 und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Mark Hughes

Mark HughesFormel 1
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Formel 1
Formel 1
 (1)
Erschienen am 30.09.2008
Mark HughesGrand-Prix Racing seit 1950
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Grand-Prix Racing seit 1950
Grand-Prix Racing seit 1950
 (0)
Erschienen am 01.03.2009
Mark HughesFerrari F40
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ferrari F40
Mark HughesOrganisations and Management in Social Work
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Organisations and Management in Social Work
Organisations and Management in Social Work
 (0)
Erschienen am 30.11.2012

Neue Rezensionen zu Mark Hughes

Neu
M

Rezension zu "Formel 1" von Mark Hughes

Rezension zu "Formel 1" von Simon Arron
michael_lehmann-papevor 8 Jahren

Umfassende Historie mit bestmöglichem Bildmaterial

Das Buch setzt sich zum Ziel, eine vollständige fotografische Zusammenstellung aller Formel1 Fahrer von Beginn der Rennserie an zu präsentieren. Vorweg gesagt, dies ist in bester Weise gelungen. Beginnend 1950 bis hin zum Formel 1 Grand Prix 2008 finden sich in bester Qualität Bilder und Informationen nicht nur zu den entsprechenden Fahrern und deren jeweiliger Rennwagen, zudem gibt es zu jeder Rennserie in knapper Form Informationen über entsprechende Höhepunkte und den Verlauf der Rennserie des jeweiligen Jahres.

Darüber hinaus finden sich einzelne, teils beeindruckende Aufnahmen aus der jeweiligen Rennserie. Aufgrund des umfassenden Vorhabens, 58 Jahre Motorsportgeschichte in ein Buch zu verpacken ist es verständlich und akzeptabel, dass die einzelnen Rennserien nur etwa 3-4 Seiten im Buch beanspruchen. Die wesentlichen Informationen und die übersichtlichen Bilder der Fahrer in ihren jeweiligen Boliden sind versammelt und damit die notwendigen Informationen, um die Historie nachvollziehen zu können. Selbstverständlich erhalten die Weltmeister der jeweiligen Jahre einen ausführlichen Raum, um sie in Bild und Text vorzustellen.

Über 3500 Fotos auf knapp 520 Seiten verteilt sind eine Mammutaufgabe an Recherche und Auswahl, der die Autoren in bester Weise nachgegangen sind. Gerade was das Bildmaterial der frühen Grand Prix betrifft, ist hier wirklich hervorragendes Material gefunden und verarbeitet worden.

Interessant auch, im Buch nachvollziehen zu können, welche Entwicklung die Rennserie auch als Versuchsbecken der gro0ßen Autokonzerne im Verlauf der Jahre genommen hat. Von der Dominant durch Alfa Romeo in den frühen Jahren über die britischen Wagen mit zunehmender Frontmotorisierung über die exotisch anmutenden sechs Räder Rennwagen der 70er Jahre bis zu den aerodynamisch ausgefeilten Rennwegen der modernen Zeit ist allein schon eine Betrachtung des Buches wert.

Seinen krönenden Abschluss findet das Buch zum Ende hin durch die Vorstellung aller je beteiligter Fahrer der Formel 1 von A-Z mit Bild und Kurzdaten.

Nicht nur für den eingefleischten Rennsportfan ist das Buch ein Gewinn, für jeden Technik Interessierten bietet das Buch einen gut dokumentierten Überblick über die technische Entwicklung der Flaggschiffe des Rennsports mit bestem Bildmaterial. Klar sein muss aber, dass, obwohl 2008 an den Start gegangen, dass Buch Daten nur bis zum Jahre 2002 aufnimmt. In England war das Buch bereits 2003 erschienen. Aktuellste Informationen wie zum Beispiel das vorläufige Ender der Karriere Michal Schumachers oder sein Wiedereinstieg in das Formel 1 Geschehen 2010 sind daher nicht berücksichtigt worden.

Kommentieren0
15
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks