Mark Hyman Hoher Blutzucker - übergewichtig und mangelernährt: Gesund und schlank. Mit 6-Wochen-Programm

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hoher Blutzucker - übergewichtig und mangelernährt: Gesund und schlank. Mit 6-Wochen-Programm“ von Mark Hyman

Das sechswöchige Gesundheitsprogramm – Blutzuckerregulierung und Idealgewicht ganz einfach erreichen. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass ein gestörter Insulinhaushalt zum großen Teil für Übergewicht und gesundheitliche Probleme wie zum Beispiel Diabetes, Herzerkrankungen, Demenz und Krebs verantwortlich ist. Dr. Mark Hyman untersucht in seinem neuen Buch die Volksseuche „Diapositas“, angefangen bei Insulinresistenz bis hin zu Diabetes Typ 1 und 2. Er entwickelt einen Sechswochenplan zur aktiven Blutzuckerregulierung, Gewichtsabnahme und gesünderen Lebensweise. Seine Botschaft: Diabetes ist heilbar, und mit der richtigen Lebensweise kann man zahlreichen anderen Krankheiten sowie Übergewicht entgegensteuern.

Stöbern in Sachbuch

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hilfe bei Adipositas und Diabetes

    Hoher Blutzucker - übergewichtig und mangelernährt: Gesund und schlank. Mit 6-Wochen-Programm
    Sonnenwind

    Sonnenwind

    18. October 2015 um 18:48

    Dem Problem, das dieses Buch bespricht, begegne ich in letzter Zeit überall. Anscheinend ist Diabetes - oder die vom Autor vorgeschlagene Kombination mit Adipositas, die er "Diapositas" nennt - zur Volksseuche geworden. Wir werden immer dicker und geraten dadurch immer näher an die Diagnose "Diabetes Typ 2". Heutzutage betrifft das sogar zunehmend Kinder. Der erste Teil dieses Buches hat mich hellauf begeistert! Der Autor erklärt hervorragend die Entstehung von Typ-2-Diabetes und anschießend auch dessen Behandlung. Diese Fakten haben mich komplett aus den Pantoffeln gehauen! Vieles wußte ich nicht, vor allem die medizinischen Hintergründe (der Autor ist Arzt und auf Diabetesbehandlung durch entprechend modifizierte Ernährung spezialisiert) waren ein Feuerwerk der Erkenntnis! Auf dem Gebiet habe ich selbst einige Erfahrung, habe es geschafft, meinen Vater durch die Ernährung von Diabetes-Medikamenten zu befreien und seine Gesundheit erheblich zu verbessern. Aber die Zusammenhänge hatte ich nicht völlig verstanden. Dem hat dieses Buch weitestgehend abgeholfen, wirklich gut. Wie gesagt, der erste Teil. Im zweiten Teil gibt es eine Menge Rezepte, die ich aber nun wirklich nicht ausprobieren möchte: Eine Menge Urtiere und anderes Unappetitliche. Außerdem rät der Autor von Milch und Getreide ab. Zwar hatte ich schon weitestgehend auf Gemüse umgestellt (das wird sowieso für Diabetiker empfohlen), aber diese Verkomplizierung hat mir doch sauer aufgestoßen. Darüber werde ich noch eine Weile nachdenken müssen, um einen gangbaren Weg zu finden. Trotzdem hat mir das Buch viel geholfen.

    Mehr