Neuer Beitrag

mark_jischinski

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Noch pünktlich zur Adventszeit eröffne ich eine Leserunde für das Buch "Wunder sind weiblich". Drei weihnachtliche Erzählungen sind enthalten. Titelgeschichte "Wunder sind weiblich": Tom Fabula ist Texter einer Werbeagentur, die den Auftrag bekommt, die Wahrheit über den Weihnachtsmann ans Licht zu bringen. Die Welt wurde über Jahrhunderte getäuscht, denn eigentlich ist der Weihnachtsmann eine Frau. Dabei will Tom Fabula mit Frauen nichts zu tun haben. Zumindest nicht in der nächsten Zeit. Wobei es da einen Wunsch gibt, den ihm eine Frau sehr gern erfüllen könnte ... "Wunder sind weiblich" ein unterhaltsames Weihnachtsmärchen für Erwachsene. Die Geschichten »Stille Nacht, Heilige Nacht« und »Frohes Fest« runden den besinnlichen Lesegenuss ab.
Die Leserunde geht bis zum 20.12.2015, der Verlag schickt die Bücher am 21.12.2015 raus und somit können alle Gewinner noch rechtzeitig zum Fest mit dem Lesen beginnen! Viel Erfolg!

Autor: Mark Jischinski
Buch: Wunder sind weiblich

angel1843

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Wow, die Geschichte klingt wirklich spannend und witzig. Da hüpf ich doch gleich mal in den Lostopf.

Suleika

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Da möchte ich aufjedenfall mitmachen :) das hört sich nach einer tollen, humorvollen Geschichte rund um Weihnachten an!

Beiträge danach
102 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

baerin

vor 2 Jahren

Mein Buch ist gestern schon angekommen und ich werde es heute noch beginnen.
Frohe Weihnachten an alle!

baerin

vor 2 Jahren

Hier meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Mark-Jischinski/Wunder-sind-weiblich-1206924234-w/rezension/1213886746/

mabuerele

vor 2 Jahren

Mein Buch ist angekommen. Danke!

Traubenbaer

vor 2 Jahren

Hallo,
ich habe gerade die Rezension zu diesem Buch geschrieben und online gestellt. Hier sind die Links dazu:

http://www.lovelybooks.de/autor/Mark-Jischinski/Wunder-sind-weiblich-1206924234-w/rezension/1215177137/

http://wasliestdu.de/rezension/ungewoehnliche-weihnachtslektuere

YvetteSchmidt

vor 2 Jahren

Beitrag einblenden

Heute ist nun das Ende der Weihnachtszeit, und ich möchte passend dazu meine Rezension einstellen.
Mir hat das Buch leider nicht so gefallen. Der Titel und auch das Cover hatten mich bewogen, mich zu bewerben.
An sich gefällt mir der Schreibstil des Autors. Dieses klare Sprache und die 1:1 Widergabe von Gedanken und Situationen. Gerade die Szene im Bad in der letzten Geschichte hat mir ein Grinsen ins Gesicht gezaubert ;-) . So paradox es ist. Und ich liebe den Genitiv-danke dafür!!!!
Leider hatte ich bei dem Titel etwas anderes erwartet. Und auch in der ersten Geschichte ist mir das Thema "Die Frau ist die eigentlich Mächtige" zu plakativ. Zumal die Protagonisten ja in ihrer sehr männlichen Sichtweise hängen geblieben sind und die Weihnachtsfrau nach klassischem Männerwunschbild präsentieren wollten. Dass Tom ein Kind bekommen wird, war klar. Und es war auch anrührend, aber irgendwie zu "logisch" vom Aufbau.
Die zweite Geschichte hat mich sehr nachdenklich gemacht. Gerade, weil ich Weihnachten eben aus dieser Gezwungenheit und den zwanghaft gelebten Traditionen so schwierig finde. Und weil die Sehnsucht und die Verbitterung der Protagonistin schmerzhaft spürbar war. Und das Ende nenne ich mal (gruslig) konsequent ;-) Dies war die einzige Geschichte, die mich wirklich intensiv berührt und erreicht hat.
Leider ist deshalb die Rezension nicht wirklich gut ausgefallen, aber es hat mich neugierig gemacht, andere Bücher des Autors zu lesen.
Ich danke dennoch für die Teilnahme an der LR und für das Buch. Ich werde es im nächsten Jahr zu Weihnachten noch mal lesen-vielleicht wirkt es dann anders auf mich :)

http://www.amazon.de/gp/customer-reviews/RPQ8V7DGWTB1O/ref=cm_cr_pr_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=3941935356

http://www.lovelybooks.de/autor/Mark-Jischinski/Wunder-sind-weiblich-1206924234-w/rezension/1215675743/

Ich wünsche allen noch ein gesundes, zufriedenes und glückliches Jahr 2016!

mabuerele

vor 2 Jahren

Beitrag einblenden

Danke, dass ich das Buch lesen durfte!

http://www.lovelybooks.de/autor/Mark-Jischinski/Wunder-sind-weiblich-1206924234-w/rezension/1215872422/

https://www.amazon.de/review/R30GC95JKN1WDE/ref=cm_cr_rdp_perm

http://wasliestdu.de/rezension/etwas-andere-weihnachtsgeschichten

Blaustern

vor 2 Jahren

Beitrag einblenden

Hier ist meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Mark-Jischinski/Wunder-sind-weiblich-1206924234-w/rezension/1219265255/
Danke, dass ich mitlesen durfte. Ich stelle die Rezi auch noch bei amazon rein.

Neuer Beitrag