Mark L. Wood Weiße Hölle am Yukon: Von der Rettung der Lost Patrol

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weiße Hölle am Yukon: Von der Rettung der Lost Patrol“ von Mark L. Wood

Jack Dempster gehört zu den besten und erfahrensten Polizisten der Royal North-West Mounted Police, ein unbeugsamer Mann, der sich in den verschneiten Wäldern am Yukon River auskennt und kein Erbarmen mit Mördern und Dieben kennt. Als eine Patrouille seiner Einheit scheinbar spurlos in der Wildnis verschwindet, zieht er mit einem Suchtrupp los, um sie aufzuspüren und vor dem drohenden Kältetod zu retten. Kein Zuckerlecken bei Temperaturen bis zu fünfzig Grad unter Null. Doch Dempster lässt sich nicht entmutigen und dringt immer weiter in die Wildnis vor. Der authentische Roman um die legendäre »Lost Patrol«, die im Winter 1910 spurlos in der Wildnis am Yukon verschwindet.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks