Mark Lamprell

(27)

Lovelybooks Bewertung

  • 64 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 22 Rezensionen
(8)
(9)
(8)
(1)
(1)

Lebenslauf von Mark Lamprell

Mark Lamprell hat viele Jahre beim Film und Fernsehen gearbeitet. Rom hat ihn schon immer fasziniert, also beschloss er nach seinem letzten Besuch, seinen neuen Roman dort spielen zu lassen. Er lebt in Australien. "Via dell’Amore – Jede Liebe führt nach Rom" hat sich noch vor Veröffentlichung in 14 Ländern verkauft und ist sein erstes Buch bei Blanvalet.

Bekannteste Bücher

The Full Ridiculous

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Liebe in Rom

    Via dell'Amore - Jede Liebe führt nach Rom

    simsa

    11. October 2017 um 15:51 Rezension zu "Via dell'Amore - Jede Liebe führt nach Rom" von Mark Lamprell

    Rom ist die ewige Stadt. Schon immer zog es Menschen in die Metropole und schon immer suchten auch Liebende die Nähe zu dieser kulturträchtigen Stadt. So ergeht es auch Alice, die aus ihrem Alltag zumindest für ein paar Tage ausbrechen möchte, auf der Suche nach einem Abenteuer. Oder auch Constance und Lizzie, die mit der Asche ihres verstorbenen Henry die letzte gemeinsame Reise antreten. Auch Alec und Meg sind in Roma angekommen. Zerstritten und mit einem besonderen Grund, versuchen sie ihre Liebe wieder zu beleben. Ein ...

    Mehr
  • Die Ewige Stadt als Kulisse auf dem Weg zur Erkenntnis der Liebe

    Via dell' Amore. Jede Liebe führt nach Rom

    danielamariaursula

    06. October 2017 um 10:48 Rezension zu "Via dell' Amore. Jede Liebe führt nach Rom" von Mark Lamprell

    Verschiedene Menschen zieht es aus unterschiedlichen Gründen nach Rom, die ewige Stadt. Beobachtet werden sie vom genius loci, dem Geist des Ortes, der ihre Routen kommentiert und ein wenig regulierend eingreift. So zitiert er vor jedem Szenenwechsel ein literarisches Zitat, mal mehr, mal weniger bekannt, aber stets wunderbar anregend für Literaturliebhaber. Diese Geschichte ist eine Ode an die Ewige Stadt und die Liebe in all ihren Facetten unabhängig vom Alter. Die Liebe kann einem immer und überall begegnen (aber wohl ...

    Mehr
    • 3
  • Guter Einstieg, langatmiger Mittelteil, aber ein schönes Ende

    Via dell'Amore - Jede Liebe führt nach Rom

    Judiko

    11. September 2017 um 17:58 Rezension zu "Via dell'Amore - Jede Liebe führt nach Rom" von Mark Lamprell

    Via dell‘ Amore…Jede Liebe führt nach Rom… …und DIESE Geschichte führte auch mich dort hin. New York Alice ist ein sogenanntes Sandwichkind. Ihr älterer Bruder stieg in die Fußstapfen des Vaters und hat Medizin studiert. Die jüngere Schwester, auch sehr erfolgreich in Harvard. Die Mutter, einst Ballerina und inzwischen Partnerin einer Anwaltskanzlei. Sie alle können gar nicht verstehen, dass Alice sich für so gar nichts interessiert, außer für Farben. Darum studiert sie nun auch 3D-Design, was aber auch eher auf Drängen der ...

    Mehr
  • Tolle und romantische Geschichte über eine schöne Stadt

    Via dell'Amore - Jede Liebe führt nach Rom

    MickyParis

    10. September 2017 um 19:59 Rezension zu "Via dell'Amore - Jede Liebe führt nach Rom" von Mark Lamprell

    Ich bin ganz ehrlich, wenn ich dieses Buch im Buchladen meines Vertrauen gesehen hätte, wäre es nicht in mein Bücherregal eingezogen.Aber ich hab es ja auch nicht im Buchladen gesehen, sondern bei der lieben Judith Koch (@judi_ko) bei Instagram.Ich kann vorweg sagen, dass dieses Buch sehr leichte Lektüre ist und innerhalb von zwei guten Tagen gelesen ist.Nun zu den Details:Zum Buch"Ein Buch, das einen für eine paar Stunden mit in einem anderen Ort nimmt."Die StoryAlice ist eine 20 Jährige Amerikanerin, die 3D-Design und 3D-Druck ...

    Mehr
  • Bezaubernd verführerisch - die perfekte Urlaubslektüre

    Via dell'Amore - Jede Liebe führt nach Rom

    Svenjas_BookChallenges

    02. September 2017 um 18:03 Rezension zu "Via dell'Amore - Jede Liebe führt nach Rom" von Mark Lamprell

    Diesen Roman von Mark Lamprell habe ich am denkbar besten Ort zu lesen begonnen - in Rom. Und vermutlich konnte mich die wunderbar leichte Geschichte deswegen derart verzaubern. Ich war einfach in genau der richtigen Stimmung und hatte außerdem alle Orte und Sehenswürdigkeiten, an denen Lamprell seinen Roman spielen lässt, direkt vor Augen. Aber ich kann vorweg sagen: Um Via dell'Amore zu lesen und zu genießen, muss man definitiv nicht vorort sein. Denn schon nach den ersten Seiten träumt man sich in die ewige Stadt und lässt ...

    Mehr
  • Via dell' Amore - Jede Liebe führt nach Rom

    Via dell'Amore - Jede Liebe führt nach Rom

    Buecher_herz

    28. August 2017 um 14:46 Rezension zu "Via dell'Amore - Jede Liebe führt nach Rom" von Mark Lamprell

    Am Anfang hat mich das Buch total in seinen Bann gezogen und ich fand es ziemlich cool aus der Sicht vom Geist der Stadt Rom zu lesen. Nach und nach fiel es mir aber leider immer schwerer mich auf die Geschichte zu konzentrieren und das fand ich dann wieder rum total blöd. Aus diesem Grund habe ich ungefähr fünf Tage gebraucht, um das Buch zu beenden. Alles in allem würde ich sagen, dass es zwar ein gutes Buch ist, aber man sich zwischendurch einfach eher auf anderes Konzentriert als auf den verlauf der Geschichte. Zum Ende hin ...

    Mehr
  • Ein schöner Sommerroman

    Via dell'Amore - Jede Liebe führt nach Rom

    LeseKatze

    28. August 2017 um 11:26 Rezension zu "Via dell'Amore - Jede Liebe führt nach Rom" von Mark Lamprell

    Inhalt: Rom ist die Stadt der Liebe. Das hofft auch Alice, als sie nach Italien reist, um endlich etwas Verrücktes zu erleben. Meg und Alec sind seit Jahren verheiratet, doch im Alltag ist ihnen die Liebe abhandengekommen. In Rom verliebten sie sich einst unsterblich, kann diese Stadt sie auch wieder zueinander führen? Die beiden älteren Damen Constance und Lizzie möchten Constances verstorbenem Ehemann Henry seinen Herzenswunsch erfüllen. Lizzie ahnt jedoch nichts von Constances und Henrys wahrer Geschichte, die vor Jahrzehnten ...

    Mehr
  • Mit Constance, Alec und Alice in Rom

    Via dell'Amore - Jede Liebe führt nach Rom

    talisha

    25. August 2017 um 14:41 Rezension zu "Via dell'Amore - Jede Liebe führt nach Rom" von Mark Lamprell

    Rom ist eine tolle Stadt und obwohl ich erst gerade vor vier Monaten dort war, würde ich gerne wieder hin. Wenn ich physisch nicht kann, dann wenigstens literarisch. Beim Lesen des Roman gelingt es, sich zu fühlen, als ob man selbst in der ewigen Stadt weilt. Die Geschichte, die vom "Geist der Liebe" erzählt wird, nimmt uns mit auf Sightseeingtour durch Rom: mit der 19jährigen Alice brettern wir auf der Vespa zum Koloseum, schauen mit Constance und Lizzy von der Ponte Sant'Angelo auf den Tiber und laufen mit Alec und Meg durch ...

    Mehr
  • Ein paar Tage in Rom

    Via dell'Amore - Jede Liebe führt nach Rom

    buecherwurm1310

    20. August 2017 um 14:04 Rezension zu "Via dell'Amore - Jede Liebe führt nach Rom" von Mark Lamprell

    Rom ist wirklich eine ganze besondere Stadt, eine Stadt mit langer Geschichte und eine Stadt voller Leben. In diese Stadt verschlägt es ganz unterschiedliche Menschen. Die Kunststudentin Alice ist eigentlich nur auf der Durchreise nach Florenz, wo sie ihren Verlobten Daniel treffen will. Doch sie trifft auf eine Gruppe Studenten und sie überzeugen wollen, einfach ein wenig länger zu bleiben. Da sie gerne etwas Verrücktes erleben und sich eigentlich auch selbst finden wollte, lässt sie sich überreden und so kommt alles ganz ...

    Mehr
  • Ein Buch - Drei Geschichten

    Via dell'Amore - Jede Liebe führt nach Rom

    Sternenstaubfee

    19. August 2017 um 20:37 Rezension zu "Via dell'Amore - Jede Liebe führt nach Rom" von Mark Lamprell

    "Via dell´Amore - Jede Liebe führt nach Rom" erzählt uns nicht nur eine, sondern gleich drei Geschichten. Einmal geht es um die 19-jährige Alice, Sie ist Amerikanerin und reist nach Rom, um einmal etwas Verrücktes zu erleben. Und das tut sie tatsächlich, als sie bereits am Flughafen auf vier junge Männer trifft... Dann geht es um Megan und ihren Mann Alec, die ebenfalls aus Amerika nach Rom reisen. Megan ist hier auf der Suche nach einer ganz bestimmten Fliese, die sie damals vor zwanzig Jahren aus ihren Flitterwochen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks