Mark Lawrence

 4.2 Sterne bei 252 Bewertungen
Autor von Prinz der Dunkelheit, Waffenschwestern und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Mark Lawrence

Neue Wege in der Phantastik: Mark Lawrence ist in Champagne-Urban, Illinois geboren. Da seine Eltern Briten sind, zog er schon im Alter von einem Jahr mit ihnen ins Vereinigte Königreich. Nach seinem Doktor in Mathematik am Imperial College in London zog er jedoch erneut für einige Zeit in die USA, um dort an verschiedenen Forschungsprojekten teilzunehmen. Heute lebt er gemeinsam mit seiner Frau und den vier Kindern in Bristol. Als er erneut nach Großbritannien zurückkehrte, suchte er halbherzig einen Agenten, obwohl er eigentlich nie Schriftsteller werden wollte. Doch über Nacht bekam er einen internationalen Buchvertrag angeboten. Seine erste Trilogie „The Broken Empire“, wurde als „bahnbrechendes Fantasy-Werk“ gelobt. Auch mit seinen weiteren Werken konnte Lawrence große Erfolge verbuchen.

Neue Bücher

Schattenkämpfer: Das dritte Buch des Ahnen (Waffenschwestern 3)

Erscheint am 24.06.2020 als E-Book bei FISCHER E-Books.

Schattenkämpfer

Erscheint am 24.06.2020 als Taschenbuch bei FISCHER Tor. Es ist der 3. Band der Reihe "Waffenschwestern".

Schattenkämpfer

Erscheint am 24.06.2020 als Hörbuch bei Ronin-Hörverlag, ein Imprint von Omondi UG.

Alle Bücher von Mark Lawrence

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Prinz der Dunkelheit9783453528253

Prinz der Dunkelheit

 (76)
Erschienen am 09.05.2011
Cover des Buches Waffenschwestern9783596701100

Waffenschwestern

 (45)
Erschienen am 28.11.2018
Cover des Buches König der Dunkelheit9783453533691

König der Dunkelheit

 (36)
Erschienen am 11.03.2013
Cover des Buches Klingentänzer9783596701124

Klingentänzer

 (21)
Erschienen am 24.07.2019
Cover des Buches Kaiser der Dunkelheit9783453533707

Kaiser der Dunkelheit

 (18)
Erschienen am 09.06.2014
Cover des Buches Schattenkämpfer9783596000241

Schattenkämpfer

 (0)
Erscheint am 24.06.2020
Cover des Buches Waffenschwestern9783961541003

Waffenschwestern

 (10)
Erschienen am 25.01.2019

Neue Rezensionen zu Mark Lawrence

Neu

Rezension zu "Klingentänzer" von Mark Lawrence

Einfach klasse!
Noras_Buecherkistevor einem Monat

Puuhh.. was soll ich sagen? So einen tollen zweiten Teil habe ich selten gelesen. Oftmals sind zweite Teile ja „Lückenfüller“ und Vorbereitungen für das Finale. Also wenn dieser Titel nur der Lückenfüller war, was erwartet mich denn dann im Finale? Ich spüre auf jeden Fall GROßES!

Klingentänzer habe ich teilweise gehört und teilweise gelesen. Ich finde es aktuell sehr angenehm, wenn ich aus der Stimmung und Situation heraus entscheiden kann, welches Medium ich nutze. Da das Hörbuch sehr gut vertont ist und ich die Sprecherin echt liebe, sammelt die Reihe damit auch weitere Pluspunkte bei mir.

Nun aber mal zum Inhalt:
Nona, unsere Protagonistin ist älter geworden. Sie ist jetzt eine junge Erwachsene. Das war sehr angenehm, denn ich habe hin und wieder Probleme das Handeln von jüngeren Charakteren nachzuvollziehen beziehungsweise zu akzeptieren. Oftmals sind sie nämlich einfach nur dumm.
Außerdem spielt ein großer Teil des Buchs nicht in den Mauern von „süßer Gnade“, sondern draußen. Wir haben hier also eine schöne Aufteilung. Da ich das Kloster, die Novizinnen und auch die Nonnen sehr mag, fand ich die erste Hälfte sehr schön. Nona hat einige Aufgaben, die sie bewältigen muss und bei denen wir sie natürlich begleiten.  Als Nona dann nicht mehr im Kloster war, habe ich mich mindestens genauso verloren gefühlt wie sie. Verrückt! Das hat der Autor echt super umgesetzt. Die zweite Hälfte des Buchs war dann sehr rasant und auch aus mehreren Perspektiven geschrieben. Außerhalb von "süßer Gnade" gab es so viel zu "sehen" und ich habe gar nicht gemerkt, wie ich mich immer weiter dem Ende dieses Titels nähere.

Das Ende lässt mich verwirrt, angespannt und entsetzt zurück. Ein Part voller Ereignisse, Action und Dramatik... Ich würde am Liebsten direkt mit Band 3 beginnen!

Ihr seht, ich bin ein großer Fan dieser Reihe und des Autors. Ich bin voller Vorfreude auf Teil drei und hoffe, dass die Reihe noch etwas mehr Aufmerksamkeit bekommt…

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Klingentänzer" von Mark Lawrence

Eine fantastische Fortsetzung
Lotta22vor 2 Monaten

Achtung, es handelt sich hierbei um den zweiten Teil der Waffenschwester-Reihe! Zu Beginn gibt es zwar eine kurze Zusammenfassung, doch diese dient eher Lesern, die länger auf diesen Teil gewartet haben als Orientierung!

Seit dem Ende des ersten Teiles sind zwei Jahre vergangen. Doch auch diese Zeit hat nichts verändert: Nona und ihre Freundinnen nehmen es weiterhin nicht so genau mit den Regeln. Doch all der Schutz, den die Äbtissin Nona durch ihre Mehrblutigkeit zukommen lassen kann, wirkt nicht immer... 

Der Schreibstil ist gewohnt angenehm zu lesen und lädt den Leser zum Verweilen zwischen den Seiten ein. Bereits in Band 1 angedeutete fantastische Elemente werden in diesem Band vertieft oder weiter ausgebaut. Desweiteren empfinde ich es immer wieder sehr schön, bereits bekannten Charakteren wieder zu begegnen. Diese Figuren haben sich meistens auch in Abwesenheit des Lesers entwickelt und dennoch Teile ihres alten Ichs zurück behalten. Gleichzeitig wird die Welt, in der Nona lebt, weiter mit Details verfeinert.

Diese fantastische Fortsetzung ist definitiv zu empfehlen. So bewerte ich mit 5 von 5 Sternen.

Kommentare: 1
2
Teilen

Rezension zu "Prinz der Dunkelheit" von Mark Lawrence

Anti-Held ist noch zu nett ausgedrückt.
BabsiKrovor 2 Monaten

Warnung: Nichts für schwache Nerven! Brutal und ehrlich von der ersten Seite an. Nicht geeignet für Leser die gerne eine Liebenswürdige Hauptfigur auf ihrer Reise begleiten. 

Von einem Held, sogar von einem Antihelden, kann man bei diesem Roman nicht sprechen. Jorg ist gerade mal 14 und zieht als Anführer einer Bande Banditen durchs Land. Doch nach mehreren Niedergebrannten Dörfern zieht es Jorg auf einmal zurück nach Hause - zu seinem Vater dem König. Liebe oder Moral kennt Jorg nicht - zumindest nicht nachdem seine Mutter und sein kleiner Bruder brutal ermordet wurden. Seid dem gibt es für den Jungen nur noch Rache.

Einen so faszinierenden Protagonisten gibt es selten. Ich für meinen Teil habe noch nie ein Buch mit einem so moralisch verwerflichen, brutalen und zu gleich genialen Hauptcharakter gelesen. Jorg riss mich von den ersten Seiten in seinen Bann und obwohl es eigentlich keinen Grund dafür gibt, fing ich schon nach 20/30 Seiten an ihn zu mögen. Die Geschichte an sich ist auch sehr interessant, vorallem die Welt ist spannend gestaltet und wird in den nächsten Bänden sicherlich noch ein paar Überraschungen bringen. Die größte stärke des Romans sind aber eindeutig die Charaktere. 

Den Schreibstil von Mark Lawrence fand ich großartig. Das Buch lest sich unglaublich schnell lesen. Bevor man sich versehen hat ist man schon am Ende. 

Der klassische Fantasy-Epos auf Speed mit einer unmoralischen, dafür umso mehr faszinierenden Hauptfigur.

Kommentare: 1
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Klingentänzerundefined

Du bist ein Fan von Nevernight? Dann solltest du die "Das Buch des Ahnen - Reihe" von Mark Lawrence nicht verpassen! Mach mit beim Re-hear in Kooperation mit @annafuchsia. Im Mai haben wir damit begonnen Teil 1 noch einmal zu hören, im Juni starten wir mit Teil 2, bist du dabei? Der krönende Abschluss wartet dann im Juli auf dich!



Hallo und willkommen beim REHEAR zu "DAS BUCH DES AHNEN". Falls du jetzt erst dazugekommen bist, kannst du gerne noch mit Teil 1, Waffenschwestern, starten. Schaue dazu einfach mal bei Instagram: @annafuchsia vorbei. Wenn du Teil 1 allerdings schon kennst, kannst du jetzt direkt mit Teil 2 weitermachen: Klingentänzer! Dazu verlosen wir zusammen mit Anna 3 Exemplare des Hörbuchs, auch als Download oder Audible Link. Mehr Infos zu den einzelnen Charakteren gibt es auf unserem Instagram/Facebook-Profil @roninhoerverlag. Es wäre klasse, wenn du auch mit den Templates arbeiten würdest, so verraten wir nicht zu viel, keine Spoiler! Weitere Templates zu Teil 2 kommen dann, wenn wir mit der Hörrunde zu Klingentänzer starten.

Hier nun noch der Klappentext:

Als Novizin der Mystischen Klasse wird Nona in die tieferen Geheimnisse des Universums eingeweiht. Allerdings gelten im Konvent zur süßen Gnade harsche Regeln, und als dann auch noch die Inquisition den Arm nach dem Kloster ausstreckt, muss Nona fliehen. Ihr auf den Fersen sitzt nicht nur eine ehrgeizige Assassine, sondern obendrein der ebenso einflussreiche wie rachsüchtige Thuran Tacsis. Doch Nona wird in noch größere Konflikte hineingerissen: Während Sherzal, die rücksichtslose Schwester des Kaisers, nach der Macht greift, schmiedet Äbtissin Glas ihre eigenen Ränke, die das Reich in seinen Grundfesten erschüttern. Nonas gesamtes Wissen übers Kämpfen und über Klingen, über Schatten und Gifte ist gefragt, wenn sie ihren eigenen, blutigen Weg finden will.

37 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  SternchenBlauvor 3 Tagen

Cool! Dankeschön! Ich freu mich total, dass ich mit dabei bin!

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks