Mark Littleton

 4 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Espresso-Beten, 365 New Testament Devotions for Kids und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Mark Littleton

Espresso-Beten

Espresso-Beten

 (1)
Erschienen am 21.06.2010
Ehrlich werden vor Gott

Ehrlich werden vor Gott

 (0)
Erschienen am 01.07.2004
365 New Testament Devotions for Kids

365 New Testament Devotions for Kids

 (0)
Erschienen am 01.07.2010
The Bible Bathroom Book

The Bible Bathroom Book

 (0)
Erschienen am 01.04.2008

Neue Rezensionen zu Mark Littleton

Neu
Sophia!s avatar

Rezension zu "Espresso-Beten" von Mark Littleton

Rezension zu "Espresso-Beten" von Mark Littleton
Sophia!vor 8 Jahren

Dass Mark Littleton, ehemaliger Kinder- und Jugendpfarrer, bereits viele Werke zum Thema geistliches Leben veröffentlicht hat, wird für den Leser dieses Buches spürbar.
Einfühlsam beschreibt er die Kraft des kleinen Gebets im Alltag.
_
Wie der Titel "Espresso Beten" schon sagt, geht es in erster Linie um das kurze, knackige Gebet. Für die meisten Menschen ist es unmöglich, über einen längeren Zeitraum konzentriert zu beten. Littleton sieht in dieser Tatsache kein Problem, sondern vielmehr die Chance, Gott in den Alltag zu integrieren und in allen möglichen Situationen zu beten. Dazu beschreibt er die Technik des "Zehn-Sekunden-Gebtes", die in den verschiedensten Situationen angewendet werden kann, ob auf dem Weg zur Arbeit, beim Zähneputzen oder beim Frühstück. Die Vorteile des kurzen Gebets sollten öfter genutzt werden. Zusätzlich werden weitere Formen des Gebets vorgestellt, etwa das Beten in Gruppen, Beten mit der Bibel, Gebetsschichten oder der Listen-Trick. So bleibt es dem Leser offen, für welche Gebetsform er sich letztlich individuell entscheidet.
_
Der Schreibstil des Autors ist sehr angenehm. Besonders interessant sind, neben den vorgestellten kreativen Gebetstechniken, viele kleine Geschichten aus seinem persönlichen Alltag, die alle in direktem Zusammenhang mit Gott und mit Beten stehen. An manchen Stellen kommt man an einem Schmunzeln nicht vorbei.
_
Fazit: Eine gelungene, kleine Einführung in die Kraft des kurzen Gebets, die darüber hinaus dazu motiviert, nicht nur in ausweglosen Situationen das Gespräch mit Gott zu suchen, sondern vielmehr auch alltägliche Gedanken in das Gebet einfließen zu lassen.

Kommentieren0
22
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Worüber schreibt Mark Littleton?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks