Mark Lowery

(28)

Lovelybooks Bewertung

  • 36 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 15 Rezensionen
(4)
(15)
(5)
(3)
(1)

Bekannteste Bücher

Wie ein springender Delfin

Bei diesen Partnern bestellen:

Die ganze nackte Wahrheit

Bei diesen Partnern bestellen:

Das peinlichste Jahr meines Lebens

Bei diesen Partnern bestellen:

He PromisD Nvr 2 LeaV Me

Bei diesen Partnern bestellen:

Pants Are Everything

Bei diesen Partnern bestellen:

Socks Are Not Enough

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Swarbricks Leben

    Die ganze nackte Wahrheit
    Fanni99

    Fanni99

    05. February 2017 um 11:43 Rezension zu "Die ganze nackte Wahrheit" von Mark Lowery

    Die ganze Nackte Wahrheit von Mark Lowery erzählt bis ins kleinste Detail die ganze nachte Wahrheit und die ist schon ganz schön schräg. Der einstieg ist nicht ganz einfach weil die Hauptfigur Michael es einem nicht einfach macht ihn zu mögen. Außerdem ist das Buch wohl eher an Jungs gerichtet, vielleicht versteht das andere Geschlecht ja diesen verschrobenen Charakter besser? Aber auch wenn man darüber hinweg sieht ist die Handlung eine kette von Ereignissen die hoffentlich niemanden auf dieser Welt wirklich passiert ist. Im ...

    Mehr
  • Bäume raus, Bücher rein – LovelyBooks räumt das Bücherregal

    Die letzten Tage von Rabbit Hayes
    LaLeser

    LaLeser

    zu Buchtitel "Die letzten Tage von Rabbit Hayes" von Anna McPartlin

    Wir räumen unser Bücherregal! Habt ihr schon den Weihnachtsbaum vor die Tür gestellt, die Geschenke verstaut und wieder Platz geschaffen, den ihr am liebsten mit neuen Büchern füllen möchtet? Unser Büro hat jedenfalls einen Neujahrs-Putz dringend nötig! Die Bücherregale sind vor tollem Lesestoff am Überquillen und es wäre doch schade, wenn all die schönen Bücher nicht gelesen werden! Deshalb haben wir unsere Bücherregale ausgeräumt und möchten euch mit den Schätzen, die sich dort verborgen haben, glücklich machen!So funktioniert ...

    Mehr
    • 2535
  • Peinlicher geht immer

    Das peinlichste Jahr meines Lebens
    MelE

    MelE

    15. November 2015 um 08:26 Rezension zu "Das peinlichste Jahr meines Lebens" von Mark Lowery

    Wer Teenies in ihrem Weg ins Erwachsenenleben begleitet, weiß, dass sie wirklich anders ticken und ihnen wirklich alles peinlich ist, vor allem Eltern. Wir haben da schon den einen oder anderen Kampf miteinander gehabt über den man im Nachhinein wirklich lachen kann. Michael der Protagonist in "Das peinliche Jahr meines Lebens" gerät von einer Katastrophe in die Nächste und auch wenn es Fiktion ist, muss man zu Gute halten, dass das Empfinden mit vierzehn anders ist als mit zwanzig, dreißig oder auch vierzig. Teens müssen sich ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Nicht ganz so witzig wie der 1. Band, aber okay

    Die ganze nackte Wahrheit
    Lilli33

    Lilli33

    06. October 2015 um 22:43 Rezension zu "Die ganze nackte Wahrheit" von Mark Lowery

    Broschiert: 288 Seiten Verlag: FISCHER Scherz; Auflage: 1 (26. März 2015) Sprache: Deutsch ISBN-13: 978-3651000247 Originaltitel: Pants are everything...when you're definitly NOT a nudist Preis: 14,99 € *** ACHTUNG: SPOILER ZU BAND 1 *** Nicht ganz so witzig wie der 1. Band, aber okay Inhalt: Für Michael Swarbrick geht immer alles schief. Nach seinem Ritt mit dem Esel und seinem (Nackt-)Bad im Meer mit seinem Schwarm Lucy King wird Michael verhaftet und der Schule verwiesen. Im Internet wird er als Nudist berühmt, dabei liegt ...

    Mehr
  • In der Pubertät ist so ziemlich alles peinlich

    Das peinlichste Jahr meines Lebens
    Lilli33

    Lilli33

    18. September 2015 um 08:31 Rezension zu "Das peinlichste Jahr meines Lebens" von Mark Lowery

    Taschenbuch: 240 Seiten Verlag: FISCHER Taschenbuch; Auflage: 1 (26. März 2015) Sprache: Deutsch ISBN-13: 978-3596193479 Originaltitel: Socks are not enough Preis: 9,99 € In der Pubertät ist so ziemlich alles peinlich Inhalt: Michael Swarbrick hat es nicht leicht. Er ist vierzehn Jahre alt und steckt in der tiefsten Pubertät. Er schwärmt für ein Mädchen aus seinem Schwimmverein und hat Stress mit der Familie. Er hüpft von Fettnäpfchen zu Fettnäpfchen und zieht den Ärger geradezu magisch an. Dabei kann er eigentlich gar nichts ...

    Mehr
  • Von einem Nudisten, der eigentlich keiner ist

    Die ganze nackte Wahrheit
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    06. September 2015 um 22:14 Rezension zu "Die ganze nackte Wahrheit" von Mark Lowery

    Michael Swarbrick ist als Nudist - was er aber nicht ist - zu einer Sensation im Internet geworden, wobei alles damit angefangen hat, dass er im Meer schwimmen gegangen ist und anschließend verhaftet wurde. Doch dabei sollte es nicht bleiben. Michael gerät in einen Strudel unkontrollierter Ereignisse, was dazu führt, dass er für zwei Wochen von der Schule ausgeschlossen wird, um in dieser Zeit ein "Praktikum für die zweite Chance" zu absolvieren und das ausgerechnet bei dem möchtegerncoolen Psychologen Chas. Michael versucht ...

    Mehr
  • verwirrend

    Die ganze nackte Wahrheit
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    23. June 2015 um 17:10 Rezension zu "Die ganze nackte Wahrheit" von Mark Lowery

    Die Geschichte handelt von Michael, der ein peinliches Erlebnis hat. Er ist nackt schwimmen gegangen und hat vor einem Esel getanzt oder so? Und er liebt es Mädchenkleidung anzuziehen und ist ein Nudist. Aber eigentlich ist er unschuldig und das versucht er zu beweisen. Meine Meinung: Ich habe nur die ersten 50 Seiten von dem Buch gelesen und dann ist es mir zu blöd geworden. Man sieht es schon an meiner Zusammenfassung: die Geschichte ist verwirrend. Der Schreibstil ist auch verwirrend. Die Aufzählungen haben mich genervt und ...

    Mehr
  • Humorvoller Roman zum Thema Erwachsenwerden

    Das peinlichste Jahr meines Lebens
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    01. May 2015 um 11:40 Rezension zu "Das peinlichste Jahr meines Lebens" von Mark Lowery

    Michael Swarbrick hat es nicht leicht. Sein großer Bruder nervt ihn wo er nur kann und schließlich schafft er es auch noch Michaels Schwarm Lucy King als seine neue Freundin zu präsentieren. Nachdem ihn sein bester Freund Paul Beary in die Sache mit der Mädchenumkleide hineinzieht und Michael zu guter Letzt feststellen muss, dass seine Eltern heimliche Nudisten sind, versteht er die Welt nicht mehr. Damit er lernt mit seinen besser umzugehen, muss er in der Schule regelmäßig bei der Beratungslehrerin zu Gesprächen erscheinen. Als ...

    Mehr
  • Das irre Leben eines Teenagers...

    Das peinlichste Jahr meines Lebens
    Der.schmetterling

    Der.schmetterling

    26. April 2015 um 16:45 Rezension zu "Das peinlichste Jahr meines Lebens" von Mark Lowery

    Michael Swarbrick ist mitten in der Pubertät. Er ist das erste Mal verliebt in Lucy und sein großer Bruder Ste ist ein ziemlicher Checker und geht auch an Lucy nicht spurlos vorüber. Auch sein bester Freund Paul befindet sich mitten in der Pubertät und möchte so viel nackte Haut sehen wie nur möglich (und wenn er dies über eine Leiter erreichen muss). Michaels Eltern sind Nudisten. Nachdem sie dies Jahrelang geheim hielten, enthüllt Michael ihr Geheimnis und seine Eltern gehen in die Offensive. Dadurch werden seine Probleme nicht ...

    Mehr
  • weitere