Mark Lowery Die ganze nackte Wahrheit

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(0)
(3)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Die ganze nackte Wahrheit“ von Mark Lowery

Und es geht noch schlimmer … Michael Swarbricks Leben scheint sich zum Guten zu wenden. Endlich hat er sein erstes richtiges Date mit dem Mädchen seiner Träume: ein romantischer Ritt am Strand mit Esel gefolgt von wagemutigem Nacktschwimmen im Meer! Wahnsinn! Nur …, dass sich für Michael die Dinge nie zum Guten wenden und ein kurzer Moment des Glücks damit endet, dass er a) verhaftet, b) zum Gespött der Stadt und c) eine Internet-Sensation wird, weil alle denken, dass er ein NUDIST ist! Was er aber nicht ist. Michael ist ein ganz normaler Junge, aber eine Kette von Ereignissen, die er selbst nicht beeinflussen kann, droht sein Leben zu ruinieren. Hört das denn nie auf? Eine absolut anrührend komische Geschichte vom Erwachsenwerden – für alle, die die Pubertät überlebt haben.

Etwas sehr schräg!!!

— Fanni99

Stöbern in Humor

Verschieben Sie die Deutscharbeit - mein Sohn hat Geburtstag!

Die Anekdoten sind urkomisch und gleichzeitig irgendwie tragisch!

karrrtigan

Besser als Bus fahren

Ein Dauergrinsen ist vorprogrammiert.

Frau_Kochlese

Ziemlich beste Mütter

Ein Roman aus dem Leben "ziemlich bester Mütter" Authentisch mit Tiefgang!

Diana182

Sind dann mal weg

Ein höchst amüsantes Buch, das vor guter Laune, kauzigen Figuren und skurrilen Einfällen nur so sprüht.

ekoepping

Advent, Advent, der Christbaum brennt

Das Buch enthält mehrere kleine Geschichten, die Unterschiedlicher nicht sein können. Geschichten über Familien, die auf lustiger und nachde

Himmelsblume

Papa ruft an

Bielendorfers neuester Humor-Coup ist abermals ein Fest für die Lachmuskeln.

seschat

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Swarbricks Leben

    Die ganze nackte Wahrheit

    Fanni99

    05. February 2017 um 11:43

    Die ganze Nackte Wahrheit von Mark Lowery erzählt bis ins kleinste Detail die ganze nachte Wahrheit und die ist schon ganz schön schräg. Der einstieg ist nicht ganz einfach weil die Hauptfigur Michael es einem nicht einfach macht ihn zu mögen. Außerdem ist das Buch wohl eher an Jungs gerichtet, vielleicht versteht das andere Geschlecht ja diesen verschrobenen Charakter besser? Aber auch wenn man darüber hinweg sieht ist die Handlung eine kette von Ereignissen die hoffentlich niemanden auf dieser Welt wirklich passiert ist. Im großen und ganzen sind während der meisten Lesezeit eher Fremdschämende Gefühle auf getaucht als Belustigung was eine Komödie eigentlich bewirken sollte. Trotzdem 3 Sterne weil mir Michael leid tut.

    Mehr
  • Bäume raus, Bücher rein – LovelyBooks räumt das Bücherregal

    Die letzten Tage von Rabbit Hayes

    LaLeser

    Wir räumen unser Bücherregal! Habt ihr schon den Weihnachtsbaum vor die Tür gestellt, die Geschenke verstaut und wieder Platz geschaffen, den ihr am liebsten mit neuen Büchern füllen möchtet? Unser Büro hat jedenfalls einen Neujahrs-Putz dringend nötig! Die Bücherregale sind vor tollem Lesestoff am Überquillen und es wäre doch schade, wenn all die schönen Bücher nicht gelesen werden! Deshalb haben wir unsere Bücherregale ausgeräumt und möchten euch mit den Schätzen, die sich dort verborgen haben, glücklich machen!So funktioniert es:Stöbert durch die verschiedenen Genres und Bücher, die wir in den Unterthemen aufgeführt haben. Wenn ihr Bücher entdeckt, die ihr gerne lesen und rezensieren möchtet, teilt uns diese Titel sowie das entsprechende Genre in eurem Bewerbungsbeitrag mit. Ihr könnt euch selbstverständlich auch für mehrere Bücher aus mehreren Genres bewerben!Bewerbt euch bis zum 11.01.2017 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button* und nennt uns das Buch/die Bücher (mit entsprechendem Genre), welches/welche ihr gerne lesen und zu dem/zu denen ihr gerne eine Rezension verfassen möchtet! Am Donnerstag, dem 12. Januar, losen wir aus, wer von euch welches Buch bzw. welche Bücher gewinnt und teilen euch die Gewinner hier im Unterthemen "Und die Gewinner sind..." mit. Solltet ihr gewonnen haben, verpflichtet ihr euch, bis zum 1. März 2017 eine Rezension bei LovelyBooks zu allen Büchern, die ihr gewonnen habt, zu schreiben. Postet die Links zu euren Rezensionen bitte ins zugehörige Unterthema in dieser Aktion!Bitte beachtet, dass es sich bei den Büchern auch um Leseexemplare handeln kann! Außerdem verschicken wir in dieser Aktion die Bücher nur innerhalb von Deutschland. Wenn ihr nicht in Deutschland wohnt – nicht traurig sein! Die nächste tolle Aktion, bei der ihr mitmachen könnt, kommt schon bald! Bitte habt Verständnis hierfür und bewerbt euch nicht für diese Aktion.Wenn ihr Fragen zum Ablauf oder zur Aktion allgemein habt, stellt diese bitte im Unterthema "Fragen zur Aktion"!Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid und unseren Büchern eine neue Heimat gebt! Ganz viel Spaß beim Stöbern! 

    Mehr
    • 2535
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Nicht ganz so witzig wie der 1. Band, aber okay

    Die ganze nackte Wahrheit

    Lilli33

    06. October 2015 um 22:43

    Broschiert: 288 Seiten Verlag: FISCHER Scherz; Auflage: 1 (26. März 2015) Sprache: Deutsch ISBN-13: 978-3651000247 Originaltitel: Pants are everything...when you're definitly NOT a nudist Preis: 14,99 € *** ACHTUNG: SPOILER ZU BAND 1 *** Nicht ganz so witzig wie der 1. Band, aber okay Inhalt: Für Michael Swarbrick geht immer alles schief. Nach seinem Ritt mit dem Esel und seinem (Nackt-)Bad im Meer mit seinem Schwarm Lucy King wird Michael verhaftet und der Schule verwiesen. Im Internet wird er als Nudist berühmt, dabei liegt ihm nichts ferner. Er ist weder ein Nudist, noch will er berühmt sein. Und zu allem Übel kommt auch sein Bruder Steven wieder nach Hause … Meine Meinung: Es ist wohl besser, wenn man den 1. Band zuvor gelesen hat, denn einige grundlegende Dinge werden hier nicht noch einmal groß erläutert, sind aber für den Verlauf der Handlung wichtig. Mark Lowery knüpft hier nahtlos an den 1. Band, „Das peinlichste Jahr meines Lebens“, an. Im gleichen Stil wie im Vorgängerband erzählt Michael uns seine Geschichte. Diesmal wechseln sich seine Gedanken zu den peinlichen Erlebnissen mit seinem Praktikumsbericht ab. Denn Michael muss ein Praktikum absolvieren, um sich zu rehabilitieren - ausgerechnet bei seinem „Lieblings“-Psychologen Chas. Der 49-jährige Möchtegern-Jugendliche sorgt wieder für witzige Szenen. Auch wenn Michael und einige andere Personen sich ein bisschen weiterentwickeln und die Ereignisse andere sind als im 1. Band, bietet dieses Buch doch nicht viel Neues. Man kann die Charaktere nun schon ziemlich gut einschätzen, sodass die Handlung in weiten Teilen etwas vorhersehbar ist. Der Knalleffekt fehlte mir hier ein bisschen. Nichtsdestotrotz denke ich, dass Leser, die sich beim Lesen des Vorgängers amüsiert haben, durch die frische und humorvolle Schreibweise von Mark Lowery auch hier auf ihre Kosten kommen werden. Die Reihe: 1. Das peinlichste Jahr meines Lebens 2. Die ganze nackte Wahrheit ★★★★☆

    Mehr
  • Von einem Nudisten, der eigentlich keiner ist

    Die ganze nackte Wahrheit

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    06. September 2015 um 22:14

    Michael Swarbrick ist als Nudist - was er aber nicht ist - zu einer Sensation im Internet geworden, wobei alles damit angefangen hat, dass er im Meer schwimmen gegangen ist und anschließend verhaftet wurde. Doch dabei sollte es nicht bleiben. Michael gerät in einen Strudel unkontrollierter Ereignisse, was dazu führt, dass er für zwei Wochen von der Schule ausgeschlossen wird, um in dieser Zeit ein "Praktikum für die zweite Chance" zu absolvieren und das ausgerechnet bei dem möchtegerncoolen Psychologen Chas. Michael versucht alles, um seine Unschuld zu beweisen und das Herz des Mädchens seiner Träume zu erobern, aber wie soll es bei Familie Swarbrick anders sein: eine Peinlichkeit folgt auf die nächste. Nachdem mich der erste Teil der Michael-Swarbrick-Reihe, "Das peinlichste Jahr meines Lebens" mit seinem britischen Humor und dem sympathischen Protagonisten angenehm überrascht hat, wollte ich natürlich auch die Fortsetzung, "Die ganze nackte Wahrheit", lesen, die ebenfalls vier Sterne bekommt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, da die Geschichte doch sehr schräg ist, bin ich gut in Michaels Erzählung hineingekommen. Wie bereits der erste Teil gibt es auch hier zwei Erzählperspektiven: Gegenwart und Vergangenheit. Michael berichtet von seinem Praktikum, das er in seiner zweiwöchigen Auszeit bei seinem ehemaligen Psychologen Chas macht, während er parallel dazu erzählt, wie es überhaupt zu dieser Bestrafung kam. Natürlich sind auch alle schrulligen Charaktere aus Band eins wieder mit am Start: der Physiotherapeut Chas, der denkt er sei ein megacooler Rapper und total angesagt, seine Jetzt-Ehefrau Mrs O'Malley mit den paddelgroßen Händen, die schöne Lucy und deren kontrollsüchtiger Vater, Michaels Mutter, eine bekennende Nudistin, die sich immer und überall ausziehen will und last but definitely not least Michael Swarbrick, der Nudist wider Willen um den es in diesem Buch hauptsächlich geht. Michael ist ein typischer Außenseiter, der mit den Problemen des Erwachsenwerdens konfrontiert wird - wobei er verhältnismäßig viele zu bewältigen hat - und der bei seinen Bemühungen, diese Schwierigkeiten zu überwinden, alles nur noch schlimmer macht. Wie der Titel schon so schön sagt, geht es in diesem Buch um die nackte Wahrheit und zwar in jeder Hinsicht. Mehr als einmal entblößt sich Michael Swarbrick vor einer Menge Menschen, allerdings immer total unfreiwillig, wodurch er als Nudist große Bekanntheit erlangt. Eine Besonderheit dieses Buches sind mit Sicherheit die zahlreichen Listen, in denen Michael seine momentane Situation auflistet, aber auch seine Fußnoten, die den ein der anderen Lacher bei mir auslösten. Hier eine kleine Kostprobe: "Ich kann es nicht leiden, wenn man mich anstarrt, deshalb sind Kostüme für mich ein totaler Albtraum. Ich frage mich, warum sich jemand als Nonne, Pirat oder Kuh kleiden soll. Es sei denn, es ist sein Beruf. Fußnote 35: Okay, mir ist gerade klargeworden, dass Kuh eigentlich kein Beruf ist, sondern eher eine Tierart. Aber ihr wisst schon, was ich meine." (S. 144) Einfach herrlich, oder? Wer Interesse an der urkomischen Geschichte über einen Nudisten wider Willen hat, dem kann ich das Buch auf jeden Fall empfehlen, allerdings sollte man vorher den ersten Teil gelesen haben, denn einige für diese Geschichte relevanten Informationen werden nicht noch einmal angesprochen, stattdessen setzt die Handlung sofort ein.

    Mehr
  • verwirrend

    Die ganze nackte Wahrheit

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    23. June 2015 um 17:10

    Die Geschichte handelt von Michael, der ein peinliches Erlebnis hat. Er ist nackt schwimmen gegangen und hat vor einem Esel getanzt oder so? Und er liebt es Mädchenkleidung anzuziehen und ist ein Nudist. Aber eigentlich ist er unschuldig und das versucht er zu beweisen. Meine Meinung: Ich habe nur die ersten 50 Seiten von dem Buch gelesen und dann ist es mir zu blöd geworden. Man sieht es schon an meiner Zusammenfassung: die Geschichte ist verwirrend. Der Schreibstil ist auch verwirrend. Die Aufzählungen haben mich genervt und auch die Fußnoten. Ich fand das Buch auch überhaupt nicht lustig und möchte nicht meine Zeit damit verschwenden, ich habe so viele andere Bücher auf meinen Sub. Deshalb habe ich abgebrochen. Es ist total kindisch geschrieben und ein wenig schwachsinnig. ^^ Ja, ich konnte leider mit dem Buch nichts anfangen, ich bin wahrscheinlich auch die falsche Zielgruppe. Ich dachte ich probier es aus, aber ja nicht mein Fall. Mein Fazit: Das Buch ist eher für ein jüngeres Publikum, die über solche Geschichten noch lachen können. Für mich war es nichts und deswegen habe ich das Buch abgebrochen. Leider nur 1 Stern für die ganze nackte Wahrheit.

    Mehr
  • Gleiches Strickmuster

    Die ganze nackte Wahrheit

    michael_lehmann-pape

    31. March 2015 um 12:53

    Gleiches Strickmuster Seinem „Das peinlichste Jahr meines Lebens“ lässt Mark Lowerby nun dieses Buch folgen. Nahtlos (auch in Stil und Form) knüpfen die Ereignisse im Leben des Michael Swarbrick (mit seiner nudistischen Mutte und, seinem Faible für peinliche Situationen (für die Michael eigentlich gar nichts kann) ) an das vorhergehende Buch an. Michael war verhaftet worden, als er nackt vor einem Esel tanzte, hat seinen hintern der gesamten Schule zur Schau gestellt, sich selbst in Brand gesteckt, ist eine Internet-Sensation geworden, hat wundervoll geküsst, aber unter den falschen Umständen und eine ältere Ausländerin scheinbar gezwungen, Nudistin zu werden. Und hat sogar ein Auto ruiniert (nicht ohne Grund). Vor allem aber: Eigentlich hat Michael das alles gar nicht getan. Warum aber nun die anderen so fest davon überzeugt sind, dass er das alles initiiert hat, wieso Michael so oft mit „heruntergelassenen Hosen“ vorgefunden wird (auch im übertragenen Sinne) und wie er dieses Mal den Verweis von der Schule und die Auflage des „psychologischen Praktikums“ mit seinem fanatisch berufsjugendlichen Psychologen meistert, das setzt Lowery mit Genuss und, wie gewohnt, teils irrwitzigen Wendungen und teils hoher Peinlichkeit für seinen Protagonisten in den Raum dieses Buches. Damit greift er wiederum jene Lebensphase der Pubertät auf, die einerseits von Drängen und Erwachen gekennzeichnet ist, andererseits von ungelenken Versuchen, überfordernden Gefühlen und einem eher unfertigen Ertasten des eigenen Körpers und der „Welt da draußen“ bestimmt wird. Und eben voller Gefahren der Peinlichkeit steckt. Überzeichnet einerseits, durchaus im Kern dieses Lebensempfinden treffend andererseits erleichtert Lowery dem jugendlichen Leser durchaus durch befreites Lachen den ein oder anderen eigenen Druck. Und schreibt flüssig und immer mit deutlichem, aber nicht überzogen-krachendem Humor. Allerdings biete Lowers letztlich nur einen Klon oder eine Kopie des ersten Werkes. Mit einigen anderen Inhalten, aber doch mit so gut wie identischem Personal, gleichen Verstrickungen und gleicher Struktur im Aufbau des Buches. Wer das erste Buch gelesen hat, wird somit wenig Neues in diesem Band finden. Vorhersehbarkeit und gewisse Längen gehen damit einher, der erfrischende Effekt des verzweifelten Jugendlichen, der sich inmitten von Missverständnissen von einer Peinlichkeit in die nächste hangelt, lässt eben auf Dauer ein stückweit nach. Dennoch im Gesamten ein munter verfasstes, lebendiges und unterhaltsames Jugendbuch, das weiterhin für den ein- oder anderen Schmunzler locker zu sorgen versteht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks