Mark McShane Ein Sommer zum Sterben

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Sommer zum Sterben“ von Mark McShane

Stella liebt die Idylle unter den Bäumen. Bis jemand sie dort anlächelt, der seit langem tot ist … Nach einem Nervenzusammenbruch sucht die Schauspielerin Stella Ruhe in einem kleinen walisischen Dorf. Sie will die Traumfabrik Hollywood und ihren Geliebten vergessen. Die Menschen im Dorf begegnen ihr unverständlicherweise mit Feindseligkeit und Mißtrauen. Stella hat Angst. Und ihr unbestimmter Verdacht wird nach und nach zur grauenvollen Gewißheit ... (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Stöbern in Krimi & Thriller

Unter Fremden

Packend und emotional! Dieser Roman erregt Gemüter und öffnet Augen!

BuchHasi

Gottes rechte Hand

Spannender Thriller - beklemmend und aktuell!

miriamB

Fiona

Verdeckte Ermittlung und psychische Störungen - beklemmend gut zu lesen, unbefriedigendes Ende

Akantha

Der Präsident

harry potter haftes rumrühren einer gutmenschelnden irin, die atomkrieg verhindert und präsidenten entmachtet. viele deja vus, viel abgeschr

Pashtun Valley Leader Commander

Kalte Seele, dunkles Herz

Eine fesselnde Geschichte darüber, wie eine psychische Krankheit eine ganze Familie zerstören kann und einen an sich selbst zweifeln lässt.

TouchTheSky

Geständnisse

Leider nicht mein Fall...

TuffyDrops

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen