Mark Medlock Ehrlich

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(3)
(3)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ehrlich“ von Mark Medlock

Die Autobiografie von Mark Medlock ist ein radikal subjektiver Text. Authentisch, so, wie Mark Medlock spricht. Als Message an seine Fans: 'Sehr her, so bin ich, so habe ich geliebt und gelitten und gekämpft.' Zu erzählen gibt es eine Menge. Und es interessiert seine Fans besonders: Wie waren die ersten Wochen nach dem großen Kick des Erfolgs? Wie geht es weiter? Wie findet er sich in der Blitzlichtwelt zurecht? Wie wird er es schaffen, sich treu zu bleiben? Wie verarbeitet er seine Vergangenheit? Und woher nimmt er seine Leichtigkeit, seine Energie? Die Folgen der DSDS-Staffel 2007 haben Millionen Zuschauer vom Anfang bis zum Finale ausnahmslos gesehen. Und dafür gibt es nur einen Grund: Mark Medlock. Die Persönlichkeit dieses Sängers, seine Ausstrahlung, sein musikalisches Talent, sein unverwechselbares Timbre haben alle fasziniert und vor den Fernseher gelockt. Denn Mark Medlock ist kein künstlich gepushtes Medienereignis, er ist ein authentischer Mensch mit Höhen und Tiefen, und bei allem Charme auch einer mit Ecken und Kanten. Seine Botschaft lautet: Ich habe es geschafft, weil ich an mich glaube. Auch ihr könnt es schaffen, glaubt an euch und lasst euch nicht verbiegen! Das ist es, was die Zuschauer gespürt haben, neben der außergewöhnlichen Begabung. Das ist es, was sie Anteil nehmen, mitfiebern ließ. Und was sie dazu bewogen hat, für Mark Medlock zu voten. Er ist nicht perfekt, kein steriles Produkt. Vielmehr hat er sich durch Widerstände, Abstürze, Hoffnungslosigkeiten gekämpft, sich mit dem Verlust der Eltern auseinandersetzen müssen, mit einer gescheiterten Ehe, mit Schulden. Altenpfleger, Hartz-IV-Empfänger, Superstar - das klingt fast wie ein modernes Märchen. Mark Medlock hat es geschafft, sich ganz nach oben zu singen, nicht trotz all der Hürden, sondern gerade deswegen. Weil er nicht vorgibt, alles richtig gemacht zu haben. Weil alle Verletzungen, alle Leidenschaften, alle Emotionen zu hören sind, wenn er singt.

Stöbern in Biografie

Streetkid

Ein gutes Buch - doch ich habe mehr erwartet

PollyMaundrell

Gegen alle Regeln

grossartig geschrieben, wie ein spannender Roman

mgwerner

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Humorvoll und locker leicht geschrieben! Sehr sympathische Autorin und interessante Lektüre.

Bucheule

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen