Mark Millar

 4,2 Sterne bei 151 Bewertungen

Lebenslauf von Mark Millar

MARK MILLAR ist einer der erfolgreichsten Comic-Autoren der Gegenwart. Seine Karriere begann der 1969 geborene Schotte auf dem britischen Markt, in den USA veröffentlichte er ab Ende der 90er u. a. THE AUTHORITY, GENOSSE SUPERMAN, CIVIL WAR, DIE ULTIMATIVEN, MARVEL KNIGHTS: SPIDER-MAN und WOLVERINE: OLD MAN LOGAN. Nach AMERICAN JESUS und der Verfilmung seines Comics WANTED verlegte sich Millar mehr und mehr auf unabhängige Eigenkreationen, darunter die ebenfalls adaptierten Kracher KICK-ASS, HIT-GIRL, KINGSMAN - THE SECRET SERVICE, JUPITER’S LEGACY und SUPER CROOKS. Hinzu kommen NEMESIS, SUPERIOR, MPH – SCHNELLE PILLEN, STARLIGHT, EMPRESS, CHRONONAUTS und REBORN. Inzwischen ist Millar als Projektentwickler und Autor exklusiv für Netflix tätig, was dem Bestsellerautor neue Möglichkeiten und Zielgruppen erschlossen hat. Heute entwickelt er Stoffe wie THE MAGIC ORDER, PRODIGY, SHARKEY THE BOUNTY HUNTER oder SPACE BANDITS parallel als Comic und als Content für den Streaming-Giganten. Er pendelt zwischen Glasgow und Los Angeles.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches King of Spies: König der Spione (ISBN: 9783741630750)

King of Spies: König der Spione

Neu erschienen am 25.10.2022 als Taschenbuch bei Panini Verlags GmbH.
Cover des Buches Mark Millar: The Magic Order - Der magische Orden (ISBN: 9783741630743)

Mark Millar: The Magic Order - Der magische Orden

 (1)
Neu erschienen am 27.09.2022 als Taschenbuch bei Panini Verlags GmbH.

Alle Bücher von Mark Millar

Cover des Buches Marvel Must-Have: Civil War (ISBN: 9783741616600)

Marvel Must-Have: Civil War

 (15)
Erschienen am 21.07.2020
Cover des Buches Marvel Must-Have: Wolverine: Old Man Logan (ISBN: 9783741616631)

Marvel Must-Have: Wolverine: Old Man Logan

 (12)
Erschienen am 21.07.2020
Cover des Buches Kick-Ass 1 Gesamtausgabe (ISBN: 9783862010400)

Kick-Ass 1 Gesamtausgabe

 (8)
Erschienen am 21.09.2010
Cover des Buches Mark Millar Collection (ISBN: 9783957989475)

Mark Millar Collection

 (8)
Erschienen am 19.09.2016
Cover des Buches Kick-Ass. Bd.1 (ISBN: 9783866077430)

Kick-Ass. Bd.1

 (6)
Erschienen am 01.04.2010
Cover des Buches Wolverine: Old Man Logan Deluxe Edition (ISBN: 9783741601927)

Wolverine: Old Man Logan Deluxe Edition

 (5)
Erschienen am 14.02.2017
Cover des Buches Superman: Genosse Superman (ISBN: 9783957980946)

Superman: Genosse Superman

 (4)
Erschienen am 24.11.2014

Neue Rezensionen zu Mark Millar

Cover des Buches Mark Millar: The Magic Order - Der magische Orden (ISBN: 9783741612435)
reading-hobbits avatar

Rezension zu "Mark Millar: The Magic Order - Der magische Orden" von Mark Millar

Einfach magisch!
reading-hobbitvor 10 Monaten

Mir ist schon auf den ersten Seiten aufgefallen, in was einem schönen Stil diese Graphic Novel gemacht ist. In manchen Frames detailliert und genau, in den nächsten etwas minimalistischer, je nachdem, was gerade zur Szene und der Umgebung passt. Das hatte mich direkt, da ich total auf den Stil eines Comics achte.
Die Story ist ebenfalls echt gut und bringt sehr viel Tiefe auf diesen wenigen Seiten mit sich. Das allerdings bedeutete hier auch, dass viel sehr schnell, fast schon im Vorspul-Stil erzählt wurde. Manche Szenen sind harmonisch entspannt, man bekommt Details und Genaues mit – andere wiederum werden plötzlich so schnell erzählt, dass man eigentlich nur eine Zusammenfassung des Geschehens bekommt. Darunter litten dann auch die Charakterbeziehungen etwas, ebenso die Alleinstellungsmerkmale der Charaktere. Diese wiederum haben an sich echt tolle Stile!
Vielleicht ist es auch eher ein Gefühl, dass ich doch Vorwissen benötigt hätte für diese Geschichte, auch wenn es Volume One ist und meines Wissens nach auch nichts fortsetzt, was vorher gelesen / geguckt hätte werden müssen.
Insgesamt ist es eine gute Graphic Novel, deren Fortsetzung ich auch hoffentlich in diesem Jahr noch lesen können werde – wenn sie dann endlich auf Deutsch erscheint –, die jedoch auch Luft nach oben hat.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Jupiter's Legacy (ISBN: 9783741605468)
Belladonnas avatar

Rezension zu "Jupiter's Legacy" von Mark Millar

Ein nervenaufreibendes Finale
Belladonnavor einem Jahr

Meine Meinung

Unter Brandons Führung und Walters Leitung sollte die Krise gemeistert werden, doch die hohen Ziele der neuen Machtinhaber sind nicht wirklich klar, denn bisher haben sich keine nennenswerten Verbesserungen ergeben.

Chloe und Hutch sind zum Schutz ihres Sohnes abgetaucht und versuchen ihre Kräfte vor aller Augen zu verbergen. Der Zusammenhalt in dieser neu entstandenen Familie bringt frischen Wind in Millars Story und es ist wirklich anrührend zu sehen, dass Chloe und Hutch aus den Fehlern ihrer Eltern gelernt haben und ihr Kind mit Liebe und Rückhalt erzogen haben. Doch als sich die Lage zuspitzt und Walter der Familie auf die Schliche kommt, muss etwas geschehen…

Die junge Familie macht den totgeglaubten Skyfox ausfindig und beginnt eine Armee aus Superschurken zu versammeln, um dem gewissenlosen Handeln der Machthaber ein Ende zu bereiten. Natürlich bleibt das Vorhaben nicht unbemerkt, denn Brainwave ist ein alter Hase im Geschäft und hat längst die Lunte gerochen.

Die Story steuert auf einen atemberaubenden Kampf zwischen den Fronten zu und Millar gelingt es bis Zuletzt die Spannung um den Sieg aufrechtzuerhalten. Das gelingt ihm nicht zuletzt dadurch, dass die Konflikte zwischen den familiär verbandelten Helden mit jeder Menge Emotionen aufgeladen sind. Ein richtiges Highlight ist natürlich das Aufeinandertreffen von Skyfox und Brainwave, deren Zwist lange zurückreicht und dadurch eine explosive Dynamik in den Showdown einbringt.

Besonders beeindruckend ist es Zeichner Frank Quitley trotz seines feingliedrigen Artworks gelungen, die Kampfszenen in kraftvolleren Farben mit Power und Durchschlagskraft zu erfüllen.

Fazit

Ein nervenaufreibendes Finale, bei dem es bis zum Schluss spannend bleibt!

--------------------------------   

© Bellas Wonderworld; Rezension vom 20.07.2021

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Jupiter's Legacy (ISBN: 9783957986269)
Belladonnas avatar

Rezension zu "Jupiter's Legacy" von Mark Millar

Die Krisen einer Superhelden-Familie
Belladonnavor einem Jahr

Meine Meinung

In »Jupiter’s Legacy (1) Familienbande« liegen die Strahlzeiten der goldenen Ära der Superhelden der Union of Justice aus den 1950er Jahren längst zurück. Angekommen im 21. Jahrhundert sehen sich die Ideale von Utopian und Co. neuer Katastrophen gegenüber und die nächste Generation hegt bereits ihre Zweifel am verstaubten Kodex der Gemeinschaft.

Utopian sieht seine hohen Anforderungen an seine Kinder Brandon und Chloe nicht erfüllt, denn anstatt ein vorbildliches und ehrenhaftes Leben zu führen, frönen diese einem dekadenten Leben in Glanz und Glamour. Die Familienbande zerbricht zusehends unter dem Druck und öffnet eine Kluft zwischen den verhärteten Fronten. Nicht ganz unschuldig daran ist Sheldons Bruder Walter, denn dieser manipuliert Brandon und setzt diesen gegen seinen Vater ein, um sich endlich selbst eine machtvolle Position anzueignen.

Währenddessen führt Chloe eine heimliche Affäre mit Hutch, dem Sohn des Superschurken Skyfox, womit zwar einige Klischees bedient werden, Millar aber dennoch mit frischem Wind überzeugen kann. Denn die Entwicklungen in diesem Comicband sind unheimlich fesselnd. Es stellt sich nicht nur die Frage, wie weit Superhelden in ihrer Funktion als Beschützer gehen dürfen, welcher Leitschnur sie im Generationenkonflikt folgen sollen, sondern auch um den gesellschaftlichen Druck, der auf ihnen mit ihrer großen Verantwortung lastet.

Die Illustrationen von Frank Quitely sind deutlich frischer und moderner gehalten, als im Prequel-Band und trennen damit den zeitlichen Rahmen der Geschichten visuell voneinander. Quitleys Zeichnungen beeindrucken durch grazile Linienführung und ausdrucksstarke Gesichtszüge, die der Emotionalität dieser außergewöhnlichen Superhelden-Familien-Saga die nötige Tiefe verleihen.

Fazit

In »Familienbande« legt Millar die Krisen einer Superhelden-Familie offen und stellt das hehre Helden-Idealbild auf den Kopf. Eine emotionale und fesselnde Story, die den Grundstein für einen großartigen Showdown legt.

--------------------------------   

© Bellas Wonderworld; Rezension vom 20.07.2021

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 100 Bibliotheken

von 23 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks