Mark Robson Das Vermächtnis von Thrandor - Der Auserwählte

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Vermächtnis von Thrandor - Der Auserwählte“ von Mark Robson

Ein blutjunger Magier und ein uraltes Vermächtnis des Bösen In Thrandor glaubt niemand mehr an Magie – auch Calvyn nicht. Bis ein alter Magier ihn zu seinem Schüler macht, um den Waisenjungen für die schwere Aufgabe auszubilden, die ihm vorherbestimmt ist. Denn Calvyn ist das »Schwert«. Er allein, so besagt die Prophezeiung, kann die böse Macht besiegen, die in dem Blut-Amulett in der Wüste Terachim schlummert und nur darauf wartet, erweckt zu werden … "Der Auserwählte wird kommen und er wird über die vier Elementarkräfte und die Geschicke der Welt gebieten" – so lautet die alte Prophezeiung. Drei Schlüssel zur Macht besitzt Selkor bereits, nur Perdimonn, Hüter der Erdkraft, konnte ihm widerstehen. Als seine Kräfte schwinden, hängt einmal mehr alles von Calvyn ab …

Stöbern in Fantasy

Empire of Ink - Die Kraft der Fantasie

Dieses Buch macht süchtig!

saras_bookwonderland

Ewigkeitsgefüge

Ein düsterer und spannender Roman, der sein Potenzial leider nicht ganz ausschöpft

EmelyAurora

Nordische Mythen und Sagen

Eine wunderbare Nacherzählung der nordischen Mythen. Sehr lesenswert.

sechmet

Cainsville - Dunkles Omen

Spannende Story mit vielschichtigen Charakteren und einem guten, psychologischen Spannungsaufbau

Nisnis

Schwarzer Horizont

Zwar viele Wendungen und keine uninteressante Welt, aber oberflächliche Charaktere und gewollt vorangetriebene storyline.

kornmuhme

Secrets - Das Geheimnis der Feentochter

Düster, spannend, romantisch, absolut genialllll

clauditweety

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen