Mark Robson Die Gilde von Shandar - Der Verräter

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Gilde von Shandar - Der Verräter“ von Mark Robson

Die große neue Fantasy-Trilogie Jahrelang hat die Gilde von Shandar das Land terrorisiert. Nun gibt es endlich Hoffnung: in der Figur des neuen Herrschers Surabar und der jungen Femke. Doch die Gilde existiert nach wie vor. In ihrem Versteck bereitet sie den Gegenschlag vor – allen voran der Auftragsmörder Shalidar. Alle Bemühungen, die Gilde zu zerstören, sind ins Leere gelaufen. Nun gibt es nur noch eine letzte Hoffnung: Jemanden einzuschleusen, um von innen zu agieren. Doch darauf hat Shalidar nur gewartet. • Mark Robson ist ein Meister der actionreichen Fantasy • Fantasievolles Mittelaltersetting und Kampfszenen vom Feinsten • Für alle Fans von Trudi Canavan und Naomi Novik

Nach dem sich der Beginn zog, wurde es sehr gut! :)

— filletimide

Stöbern in Fantasy

Das Herz der verlorenen Dinge

Endlich zuhause! :)

Kopfgestoeber

Die magische Pforte der Anderwelt (Pan-Spin-off)

Irgendwie konnte es mich leider nicht so begeistern wie die Pan Trilogie.

TuffyDrops

Der Schwarze Thron - Die Königin

Spannung, Dramatik, Romantik, Intrigen und viele Wendungen zeichnen dieses Buch aus.

Tanzmaus

Nevernight

Grandioser Auftakt!

Chianti Classico

Die Blausteinkriege - Der verborgene Turm

Ich hab etwas gebraucht, um wieder reinzukommen, aber dann wars wirklich großartig, spannend und mit vielen Überraschungen!

Aleshanee

Stadt der Finsternis - Unheiliger Bund

Hach, wie immer ist es einfach hammermäßig gut gelungen. Es ist einfach super zu lesen, die Story ist spannend und interessant.

Lillylovebooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Besserer zweite Teil

    Die Gilde von Shandar - Der Verräter

    JeyeL

    28. December 2013 um 20:35

    Mark Robson hat mit dem zweiten Teil seiner Serie "Die Gilde von Shandar" einen drauf gelegt. Wie das erste Buch ist auch dieses sehr flüssig geschrieben. Anders als im ersten Band ist "Der Verräter" von Anfang an sehr spannend und bis zum letzten Kapitel fesselnd. Der zweite Band knüpft dort an wo der erste aufgehört hat. So erfahren wir mehr über das Reich Shandar und die Gilde rückt mehr in den Vordergrund. Im zweiten Band ist Reynik die Hauptperson, aber auch Femke und Surabar sind wieder dabei. Da der Kaiser unbedingt die Gilde vernichten möchte, denkt er sich einen guten Plan aus. Er beauftragt Reynik sich in die Gilde einschleusen zu lassen und ihre Identität zu lüften. Was Reynik auch recht schnell gelingt. Ausgerechnet der Erzfeind Shalidar erkennt Reyniks wahre Gestalt und entlarvt Reynik als Verräter in der Gilde... Wer mehr erfahren möchte was Shalidar in Wirklichkeit im Schilde führt. Wer der Gildemeister ist, und warum Femke sich an ihn erinnern kann, was am Ende mit dem Kaiser passiert und ob die Gilde vernichtet wurde? Sollte sich unbedingt den zweiten Band kaufen. Eins weiß ich jetzt schon den dritten Teil will ich unbedingt lesen!

    Mehr
  • Rezension zu "Die Gilde von Shandar" von Mark Robson

    Die Gilde von Shandar - Der Verräter

    Dubhe

    06. October 2011 um 21:05

    Ein recht....normales Fantasybuch.
    Man kann es mit vielen anderen dieser Branche gleichsetzen.
    Der Stil ist in Ordnung, ebenso die Sprache.
    Auch die Personen haben gewissen Stärken und Schwächen, wie es sich bei einem guten Buch gehört, doch trotzdem hat mich dieses Buch nicht allzu sehr beeindruckt.
    Warum?
    Weil ich dieses Genre nicht besonders mag.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks