Neuer Beitrag

DamlaBulut

vor 1 Monat

(7)

INHALT
Er heißt Avram Kuyper und ist Profikiller. Gemeinsam jagen sie einen bestialischen Mörder. Jeder auf seine Weise. 

›Post Mortem - Tränen aus Blut‹ ist der erste Band des großen Zweiteilers von Mark Roderick: schockierend, aufwühlend und mega-spannend. 

Der Profikiller Avram Kuyper und die Interpol-Ermittlerin Emilia Ness verfolgen die Fährte eines Mannes, der keine Grenzen und kein Gewissen kennt: machthungrig, erfolgs-verwöhnt und unberechenbar aggressiv. 

Ein Blick in die Hölle… 



Eine Familie verschwindet spurlos. Ein Mann stirbt durch zwei Schüsse. Er war Reporter, einer großen Sache auf der Spur. Kurz vor seinem Tod sendet er noch zwei Nachrichten: eine an seinen Bruder Avram Kuyper, einen skrupellosen Profi-Killer, und eine an Emilia Ness, eine unbestechliche Interpol-Agentin. Avram soll ihn und seine Familie rächen, Emilia den Fall vor Gericht bringen. Beide sehen das Horror-Video, das ihnen jemand zuspielt. Beide blicken direkt in den Schlund der Hölle. Wer ist diese Bestie, die kein Gewissen und keine Grenzen kennt? Können Avram und Emilia ihn gemeinsam zu Fall bringen? 

Im zweiten Band ›Post Mortem - Zeit der Asche‹ erfahren Sie, wie es weitergeht…



MEINUNG
Der Einstieg in dieses Buch ist äußerst spannend und mit Erleichterung kann ich sagen, dass die Spannung bis zum Ende anhält!
Der Schreibstil des Autors ist fesselnd. Man hat Schwierigkeiten,  das Buch aus der Hand zu legen.
Die ganze Geschichte hat einen sauberen und gut durchdachten Verlauf. Das macht das Leseerlebnis um einiges schöner.
Mit den Charakteren konnte ich mich ohne Probleme identifizieren. Sie sind sympathisch und einfach. Sie passen sehr gut in die Geschichte rein.
Beim lesen hat man das Gefühl, mitten im Geschehen zu sein. So sollte ein Buch sein! Es ist mitreißend.
Ein gut gelungener Thriller!



 

Autor: Mark Roderick
Buch: Post Mortem - Tränen aus Blut
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks