Die Wannsee-Konferenz

von Mark Roseman 
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
Cover des Buches Die Wannsee-Konferenz (ISBN: 9783548364032)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Wannsee-Konferenz"

Am 20. Januar 1942 versammelten sich 15 führende Vertreter der obersten Reichs- und Parteibehörden des NS-Regimes am Berliner Wannsee. Einziger Tagesordnungspunkt: "Besprechung über die Endlösung der Judenfrage". Die Ergebnisse wurden in einem Geheimprotokoll festgehalten, das als deutlichster Beweis für die Pläne des Regimes zur Ermordung der europäischen Juden gilt. Doch weshalb war das Treffen überhaupt notwendig, wo doch bereits 1941 Hunderttausende von Juden durch Massenerschießungen getötet worden waren? Ging es um konkrete Absprachen oder eher darum, die Ministerialbürokratie auf das bevorstehende Menschheitsverbrechen einzuschwören?§ Bis heute ist der Entscheidungsprozess, der zum Holocaust führte, nicht abschließend erforscht. Zweifellos spielte die Wannsee-Konferenz, zu der sich am 20. Januar 1942 führende Vertreter des NS-Regimes zur "Besprechung über die Endlösung der Judenfrage" versammelten, eine zentrale Rolle. Der britische Historiker Mark Roseman schildert anhand neuester Forschungsergebnisse die Hintergründe und Folgen dieser geheimen Zusammenkunft.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783548364032
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:221 Seiten
Verlag:Ullstein Taschenbuch Verlag
Erscheinungsdatum:01.10.2002

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks