Mark Salzman Der Solist

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Solist“ von Mark Salzman

Reinholt Sundheimer führt das Dasein eines Wunderkindes. Als begnadeter Cellist ist er dem Ehrgeiz seiner Eltern ausgeliefert, lernt er die Einsamkeit trostloser Hotelzimmer kennen. Der vorgezeichnete Lebensweg erfährt einen Bruch, als das Talent des Heranwachsenden versiegt. Jahre der Verbitterung vergehen, bis zwei Ereignisse eine Wende bringen: Als Geschworener in einem Mordprozeß erhält Reinholt Einblick in fernöstliches Denken, und ein kleiner Koreaner, ein begabter Cellospieler, dem er Unterricht erteilt, wird ihm die Möglichkeit geben, doch noch die Anerkennung der Musikwelt zu erlangen.

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Ein sehr ergreifendes Buch, das einen nicht mehr loslässt....

EOS

Babydoll

Für meinen Geschmack kam mir die Protagonistin zu schnell und mit zu wenig tiefgehenden Ängsten über die Gefangenschaft hinweg.

Evebi

Underground Railroad

Pflichtlektüre - schnörkellose, eindringliche aber auch hoffnungsvolle Geschichte über die Sklaverei und eine Flucht in die Freiheit

krimielse

Sonntags in Trondheim

Das Auseinanderleben der Familie Neshov

mannomania

Sommer unseres Lebens

Schöne Sommerlektüre

MissB_

Der Sommer der Inselschwestern

...Drei Frauen, die sich wundervoll ergänzen! Gefühlvoll & mitreißend...

Buch_Versum

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen