Mark Sennen

 3.2 Sterne bei 16 Bewertungen
Autor von Der Frauensammler, Böser Junge und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Mark Sennen

Sortieren:
Buchformat:
Mark SennenDer Frauensammler
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Frauensammler
Der Frauensammler
 (16)
Erschienen am 15.08.2016
Mark SennenBöser Junge
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Böser Junge
Böser Junge
 (0)
Erschienen am 14.09.2015
Mark SennenTwo Evils: A DI Charlotte Savage Novel by Mark Sennen (2016-03-24)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Two Evils: A DI Charlotte Savage Novel by Mark Sennen (2016-03-24)
Mark SennenCut Dead: a DI Charlotte Savage Novel by Mark Sennen (2014-02-27)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Cut Dead: a DI Charlotte Savage Novel by Mark Sennen (2014-02-27)
Mark SennenTell Tale: A DI Charlotte Savage Novel by Mark Sennen (2015-02-12)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Tell Tale: A DI Charlotte Savage Novel by Mark Sennen (2015-02-12)
Mark SennenTouch
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Touch
Touch
 (0)
Erschienen am 11.04.2013
Mark SennenTouch: A DI Charlotte Savage Novel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Touch: A DI Charlotte Savage Novel
Touch: A DI Charlotte Savage Novel
 (0)
Erschienen am 27.02.2014
Mark SennenCut Dead: a DI Charlotte Savage Novel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Cut Dead: a DI Charlotte Savage Novel
Cut Dead: a DI Charlotte Savage Novel
 (0)
Erschienen am 10.04.2014

Neue Rezensionen zu Mark Sennen

Neu
Thrillerkistes avatar

Rezension zu "Der Frauensammler" von Mark Sennen

Leider keine Spannung...
Thrillerkistevor 2 Jahren

Meine Meinung:

Ich habe mir von Der Frauensammler viel erhofft. Das Cover hat mich bereits so sehr angesprochen und auch der Inhalt hat sicher sehr interessant und geheimnissvoll angehört. Ich habe das Buch vom Bloggerportal bekommen und es ist zudem das erste Rezensionsexemplar überhaupt für mich. Der Anfang war eigentlich ganz gut geschrieben nur leider kam überhaupt keine Spannung auf. Während des lesens konnte ich mich leider nicht - in anderen Bücher schaffe ich das häufig - in die Protagonisten versetzten und leider wurde die Geschichte immer langweiliger. Gut fand ich, dass der Autor zwischendurch immer wieder zum Killer gesprungen ist und seine Situation geschildert hat. Ungefähr ab der Mitte des Buches wurde die Geschichte des Frauensammlers langsam spannender, denn die Morde und auch die Situationen wurden deutlich besser und anschaulicher beschrieben als zuvor. Trotzdem hat sich das ganze Buch sehr gezogen und mich überhaupt nicht gefesselt. Außderdem würde ich den Frauensammler auch nicht als Thriller sonst eher als Kriminalroman bezeichnen. Ich hatte, wie bereits gesagt, hohe Erwartungen, welche leider nicht erfüllt wurden. Der Frauensammler von Mark Sennen bekommt von mir 2/5 Punkten.

Kommentieren0
2
Teilen
Any91s avatar

Rezension zu "Der Frauensammler" von Mark Sennen

Erwartungen nicht mal ansatzweise erfüllt!
Any91vor 2 Jahren

Dieses Buch hat mich leider sehr enttäuscht. Auf dem Cover steht Thriller - dies ist jedoch kein Thriller, sonder ein Krimi. Das ist ein enormer Unterschied! 


Cover:
Das Cover spricht mich sehr an, auch an den Titel hegt man große Erwartungen. 


Inhalt/Klappentext:
Polizistin Charlotte Savage ermittelt in einer Verbrechensserie, die gant Playmouth in Angst und Schrecken versetzt: Mehrere junge Frauen wurden betäubt und missbraucht. Sie überlebtem, erinnern sich aber an kaum etwas. Doch dann wird eines der Opfer tot und grausam verstümmelt am Strand aufgefunden. Wenig später taucht eine weitere Leicht auf, und die Untersuchungen bringen ein schauerliches Ergebnis: Die junge Frau wurde eingefroren. Schnell geraten Charlotte Savage und ihr Team und Druck, denn ein weiteres Mädchen wird als vermisst gemeldet. Können sie den Serienkiller aufhalten, bevor er erneut zuschlägt?


Meinung:
Tatsächlich klingt der Klappentext spannender als es der Inhalt tatsächlich ist. Der Inhalt zieht sich wie Kaugummi und eigentlich ist es noch nicht einmal spannend geschrieben... daher habe ich das Buch nach mehr als der Hälfte abgebrochen.
Auch wenn der Klappentext schon erahnen lässt, dass es sich gar nicht um einen Thriller handelt, klang es dennoch sehr spannen. (Ich mag eigentlich nicht so gern Krimis, da sie oft langweilig sind - wie sich hier leider bestätigt hatte) 


Von mir gibt es für dieses Buch keine Empfehlung, da es für mich leider komplett durchgefallen ist. Daher vergebe ich auch nur 2 Sterne. 

Kommentieren0
8
Teilen
Wonni1986s avatar

Rezension zu "Der Frauensammler" von Mark Sennen

Ich bin hin und weg :-)
Wonni1986vor 2 Jahren

Titel: "Der Frauensammler" Autor Mark Senner  Verlag: blanvalet  Seitenzahl: 384
Inhalt:  Polizistin Charlotte Savage ermittelt in einer Verbrechensserie, die ganz Plymouth in Angst und Schrecken versetzt: Mehrere junge Frauen werden betäubt und missbraucht. Sie überlebten, erinnern sich aber an kaum etwas. Doch dann wird eines der Opfer tot und grausam verstümmelt am Strand aufgefunden. Wenig später taucht eine weitere Leiche auf, und die Untersuchungen bring ein schauerliches Ergebnis: Die junge Frau wurde eingefroren. Schnell geraten Charlotte Savage und ihr Team unter Druck, denn ein weiteres Mädchen wird als vermisst gemeldet. Können sie den Serienkiller auf halten bevor er erneut zuschlägt? 
Cover:  Ich persönlich hab es gesehen und wollte sofort mehr davon erfahren. Es ist ein Softcover und die Gestaltung ist nicht übertrieben oder aufdringlich.
Der Schreibstil:  Herr Senner hat einen angenehmen und positiven Stil. Es ist flüssig und sehr ehrlich geschrieben, so das man zwischen durch etwas Schmunzeln muss. Die Ortschaften, Tatorte und Leichen werden hervorragend, aber nicht abstoßend beschrieben. Die Dialoge sind wie schon zu vor erläutert, interessant, Ernsthaftigkeit und ein wenig Humor sehr gut ausgearbeitet.
Meinung: Von der ersten Seite an habe ich es quasi verschlungen und konnte nicht aufhören. Das Buch ist so aufgebaut das man Kapitel für Kapitel den Fall auflöst und dadurch muss man dran bleiben... Charlotte und ihr Team waren mir von Anfang an sympatisch und man könnte fast denken das sie sich schon länger kennen. Ihr Chef Hardin hingegen , na ja er ist Chef und muss das Ar******* spielen, wobei ich glaube das er das gar nicht sein möchte ;-) In dem Buch wird noch ein anderer Fall mit aufgenommen, wo man sich denkt was soll das denn jetzt ......aber es gehört dazu nur ein wenig Geduld.
Ich bin voll und ganz weg von diesem Thriller und ich bin dankbar das ich es lesen dürfte :-)

Kommentieren0
12
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 36 Bibliotheken

auf 10 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks