Neuer Beitrag

marksilving

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Asarias und Ryans Kampf geht weiter


Kaum haben Asaria, Ryan und die aufständischen Ziawi den Tyrannen Norman gestürzt, taucht am Meereshorizont eine neue Bedrohung auf. Asaria ist überzeugt, mit ihren übernatürlichen Amulettkräften alle Ziawi beschützen zu können. Aber dafür ist es unerlässlich, dass ihr Volk alle Feindseligkeiten untereinander beilegt. Doch wie eint man schwer traumatisierte Menschen, die sich bis vor kurzem noch gegenseitig auf grausame Weise misshandelt und getötet haben? Als wären das nicht schon genug Probleme, fängt ihr geliebter Ryan an, sich merkwürdig abweisend ihr gegenüber zu verhalten, und zugleich schwinden Asarias Kräfte auf unerklärliche Weise. Dabei ahnt sie noch nicht, welche Bedeutung sie für die Zukunft aller Menschen haben wird. Der Myrioner Chad, der Asarias Perspektive durch ein heiliges Ritual miterlebt, muss dieses abbrechen, denn es wird für ihn zu einer tödlichen Gefahr. Verzweifelt sucht er Hilfe und findet sie an unerwarteter Stelle …

Allgemeines zum Buch
»Asarias Botschaft« ist die Fortsetzung von »Volarus Erbe« der Science-Fantasy-Dilogie »Aemeas: Das Feuer der Schuld«.

WICHTIG: Band 1 ist Voraussetzung, um den Inhalt verstehen zu können.

Der Umfang des Buches beträgt 464 Seiten.

Teilnahme
Wer an der Leserunde teilnehmen möchte, bewirbt sich bitte bis zum 22.02.2018. Ich verlose 7 Printexemplare und 5 eBooks (mobi,epub). Wenn Ihr ein Rezensionsexemplar gewinnt, ist die aktive Teilnahme an der Leserunde und das Rezensieren des Buches erwünscht, außer auf LovelyBooks gerne auch auf anderen Portalen (Amazon, Thalia etc). Die Printversionen werden die Gewinner wie bei Band 1 direkt von Amazon zugesendet bekommen.

Generelle Informationen und Neuigkeiten über mich und die Planung zur neuen Aemeas-Reihe (Aktueller Arbeitstitel "Die Zusammenkunft", eine Quadrologie) nach der Dilogie »Das Feuer der Schuld« findet ihr in einem kürzlich geführten Interview.
Interview mit Mark Silving auf abs-textandmore.de

... sowie bei den üblichen Verdächtigen:
marksilving.com
facebook
twitter

Liebe Grüße
Mark Silving

Autor: Mark Silving
Buch: Asarias Botschaft (Aemeas: Das Feuer der Schuld 2)
1 Foto

Blubbernase

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Da wäre ich super gerne wieder dabei! Ich hüpfe in den Lostopf für ein Printexemplar :3

Diana182

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo=)
Da mich sowohl Cover als auch die Beschreibung sehr ansprechen und neugierig machen, möchte ich mich sehr gerne für ein Printexemplar bewerben.

Über einen regen Austausch in der Gruppe würde ich mich sehr freuen.

Eine anschließende Rezension ist natürlich auch selbstverständlich.
Liebe Grüße

Beiträge danach
161 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Irrwichtel

vor 6 Monaten

17. Stein der Erkenntnis
Beitrag einblenden

Asarias Botschaft an Chad - so kommen die beiden zusammen. Sehr schlau gemacht

Irrwichtel

vor 6 Monaten

18. Feuer und Flamme
Beitrag einblenden

Das Erlebnis hat Chad ja wie ausgetauscht. Man erkennt ihn kaum noch wieder. Er hat viel von Asaria übernommen, vor allem den Glauben an seine eigenen Kräfte. Er ist sich da schon sehr sicher, fast schon überheblich in seinen Gedanken gegenüber der gottgleichen uralten! Viviane. Bin mal gespannt, wie das weitergeht mit ihm :-)

Irrwichtel

vor 6 Monaten

Ausblick auf die neue Serie
Beitrag einblenden

Einerseits blicken wir auf Chads Zukunft und aber auch bei Asaria bleiben noch Fragen offen. Eine Auseinandersetzung mit Vivian und Asaria in der Vergangenheit ( 1000 Jahre - das ist mystisch lange her ) begründet ja ihren Ruhm und den des Enfinits in Chads Zeit. Wird da auch noch eine Geschichte folgen ?

marksilving

vor 6 Monaten

16. Wahre Träume
Beitrag einblenden

Irrwichtel schreibt:
Da ist also Asaria nicht die einzige, aber die Erste?

Asaria kombinierte ihre übernatürlichen Fähigkeiten mit dem technologischen Wissen Ryans, wirkten aber doch getrennt und unabhängig voneinander. Die Myrioner hingegen verwedenden eine Symbiose aus beidem. Wer das eher noch in solch einer Verschmelzung verwendet hat, waren/sind die Cyborcluster.

marksilving

vor 6 Monaten

17. Stein der Erkenntnis
Beitrag einblenden

Irrwichtel schreibt:
Asarias Botschaft an Chad - so kommen die beiden zusammen. Sehr schlau gemacht

Danke!

marksilving

vor 6 Monaten

Ausblick auf die neue Serie
Beitrag einblenden
@Irrwichtel

Wenn, dann würde diese erst nach Abschluss der nächsten Serie erfolgen, und man wüsste - vorausgesetzt, man hat dann die nächste Serie gelesen - bis dahin als Leser auch, wohin das alles letztlich hinführt. Ich bin mir bislang noch nicht völlig sicher, ob ich diese Geschichte schreiben werde, weil es noch Jahre (durch die Arbeit an der nächsten Serien) sein werden, bis ich dazu käme.
In der nächsten Serie wird das Ereignis zwischen Asaria und Vivien auf jeden Fall ein wichtiges Thema sein. Chad hat in das Feuer der Schuld ja auch noch kaum mit Taya darüber geredet, wie er den Zusammenhang bereits herstellen kann, was den Konflik zwischen Asaria und Vivien vor 1000 Jahren betrifft.

marksilving

vor 6 Monaten

Rezensionen
Beitrag einblenden

Liebe Irrwichtel,

ich habe zwischenzeitlich entdeckt, dass Du bereits auf LovelyBooks und Amazon eine Rezension geschrieben hast und erlaube mir hier, den Link für LB dazu zu posten.

https://www.lovelybooks.de/autor/Mark-Silving/Asarias-Botschaft-Aemeas-Das-Feuer-der-Schuld-2-1514789859-w/rezension/1548665924/

Lieben, herzlichen Dank für Deine Teilnahme, Dein Feedback und natürlich für Deine Rezension :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.