Mark Sperring , Layn Marlow Kleiner Stern, ich fang dich auf

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kleiner Stern, ich fang dich auf“ von Mark Sperring

Ein Ausflug aufs Meer, wie aufregend! Damit alle wieder sicher im kleinen Hafen landen, hat jeder jemanden, der auf ihn aufpasst: der Junge, seine Mutter und der Kapitän. Aber wer ist für den kleinen Stern da?

Stöbern in Kinderbücher

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

Der Wal und das Mädchen

Ein Muss für jedes Kinderbuchregal

Amber144

Nickel und Horn

Mit Nickel und Horn erleben wir hier ein sehr witziges und spannendes Tierabenteuer! Illustriert wurde das Buch wirklich wunderschön!

CorniHolmes

Kalle Komet

Wunderschönes Kinderbuch

Amber144

Evil Hero

Superhelden, Schurken und Schulfächer die man selbst gerne besuchen würde.

Phoenicrux

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Über die Geborgenheit

    Kleiner Stern, ich fang dich auf
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    10. May 2017 um 10:46

    Das vorliegende Bilderbuch, das zuerst in England erschienen ist, erzählt mit farbenfrohen die Geschichte eines kleinen Jungen, der mit seiner Mutter auf einem kleinen Boot auf das Meer hinausfährt und irgendwann wohlbehalten wieder zu Hause ankommt.Wer passt auf wen auf und warum kann man sich deshalb sicher und geborgen fühlen? Das ist das Thema dieses Bilderbuches, das auf seine Weise mit dem Gedanken der Transzendenz spielt.Auf den Jungen passt seine Mutter auf, auf beide in den Wellen der Kapitän. Auf das Boot passt ein Stern auf, der hoch am Himmel alle im Sturm beschützt. Als sie wohlbehalten zu ihrem Vater nach Hause gekommen sind, fragt der Stern, wer wohl auf ihn aufpasse. Da holt der Junge ein Netz, hängt es aus dem Fenster und sagt. „Ich fange dich auf, wenn du fällst.“Mark Sperring, Layn Marlow, Kleiner Stern, ich fang dich auf, Gabriel 2016, ISBN 978-3-522-30446-7Das vorliegende Bilderbuch, das zuerst in England erschienen ist, erzählt mit farbenfrohen die Geschichte eines kleinen Jungen, der mit seiner Mutter auf einem kleinen Boot auf das Meer hinausfährt und irgendwann wohlbehalten wieder zu Hause ankommt.Wer passt auf wen auf und warum kann man sich deshalb sicher und geborgen fühlen? Das ist das Thema dieses Bilderbuches, das auf seine Weise mit dem Gedanken der Transzendenz spielt.Auf den Jungen passt seine Mutter auf, auf beide in den Wellen der Kapitän. Auf das Boot passt ein Stern auf, der hoch am Himmel alle im Sturm beschützt. Als sie wohlbehalten zu ihrem Vater nach Hause gekommen sind, fragt der Stern, wer wohl auf ihn aufpasse. Da holt der Junge ein Netz, hängt es aus dem Fenster und sagt. „Ich fange dich auf, wenn du fällst.“

    Mehr