Mark Stichler

 3.8 Sterne bei 67 Bewertungen

Lebenslauf von Mark Stichler

Mark Stichler hat sich an unterschiedlichen Studiengängen versucht. Er hat bereits mehrere Film- und Serienbücher geschrieben. Auch als Experte für Regionalkrimis hat er sich einen Namen gemacht. Mark Stichler ist Weinhändler und arbeitet als freier Journalist und Autor.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Mark Stichler

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Groupies bleiben nicht zum Frühstück9783505127656

Groupies bleiben nicht zum Frühstück

 (47)
Erschienen am 02.08.2010
Cover des Buches Bibi Blocksberg - Der verhexte Wandertag9783505142628

Bibi Blocksberg - Der verhexte Wandertag

 (7)
Erschienen am 04.10.2019
Cover des Buches Rapunzelturm9783839215401

Rapunzelturm

 (4)
Erschienen am 05.02.2014
Cover des Buches Lenas Ranch, Band 019783505134708

Lenas Ranch, Band 01

 (2)
Erschienen am 09.01.2014
Cover des Buches Lenas Ranch, Band 029783505134715

Lenas Ranch, Band 02

 (1)
Erschienen am 09.01.2014
Cover des Buches Wendy 2 - Freundschaft für immer9783505141324

Wendy 2 - Freundschaft für immer

 (1)
Erschienen am 11.01.2018

Neue Rezensionen zu Mark Stichler

Neu
K

Rezension zu "Lassie - Eine abenteuerliche Reise. Das Buch zum Film" von Mark Stichler

Eine abenteuerliche Reise
Kiki77vor 3 Monaten

„Lassie – eine abenteuerliche Reise“ von Mark Stichler ist eine moderne Nacherzählung des klassischen Lassie Films. Seit vielen Jahren begeister Lassie, die Collie-Hündin, Groß und Klein. In vielen Filmen ist die liebenswerte Lassie ein treuer Begleiter, der durch Umstände vom Besitzer getrennt wird und durch ein Abenteuer wieder zurück findet.

Flo und Lassie sind unzertrennlich. Doch das Schicksalmischt sich ein und Flohs Vater wird arbeitslos. Da Geld knapp ist, müssen sie in eine neue Wohnung ziehen, wo Hunde nicht erlaubt sind. Der ehemalige Arbeitgeber vom Vater nimmt Lassie bei sich auf. Dann fahren sie in den Urlaub und Lassie hat Heimweh und macht sich auf die Suche nach Flo.

Das Kinderbuch ist mit vielen bunten Bildern aus dem Kinofilm geschmückt, was es zum Lesevergnügen für die ganze Familie macht. Man fühlt sich Flo und Lassie sehr verbunden und fiebert bei jedem Kapitel mit. Das Buch eignet sich für Leser ab 8 Jahren, aber auch zum Vorlesen ist es gut geeignet. Wir schenken diesem Leseabenteuer 5 Sterne.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Bibi Blocksberg - Der verhexte Wandertag" von Mark Stichler

Spannend und anschaulich
Buchinavor 4 Monaten

Meine Tochter ist schon lange Bibi Blocksberg Fan. Bisher kannte sie aber nur die TV Serie und die Hörbücher. Umso mehr freute sie sich, ihre geliebte Bibi auch mal zu lesen oder besser vorgelesen zu bekommen. Aber auch ohne Vorkenntnisse kann man gut mit dem Buch starten.

Gleich zu Beginn ist man bei Bibi zu Hause, bei ihrer entspannten Mutter und dem immer etwas trottligen Vater. Für Bibi wird es ein besonderer Schultag, sie hat Wandertag. Gleichzeitig ist auch ihr Vater in der Natur unterwegs. Er sucht zusammen mit dem Sekretär des Bürgermeisters Herr Pichler einen seltenen Fisch für einen Fotowettbewerb. Spannend wird der Wandertag dadurch, dass es im Zielgebiet die Legende um einen Runkelgroll gibt, der dort wohnt. Einige Kinder gruseln sich davor und werden in ihrer Angst bestätigt als komische Sachen beim Wandertag passieren. Natürlich ist Bibi mitten drin und auch ihr Vater hat keinen ruhigen Tag.

Das Buch ist eine typische Bibi Geschichte: ein wenig gruseln, ein wenig Zauberei und schließlich einer überraschenden Erklärung zu Schluss. Das Buch ist locker und einfach geschrieben und dadurch auch für Leseanfänger, die längere Texte nicht abschreckt. geeignet. Meiner Tochter haben auch die vielen bunten Zeichnungen gefallen, die lockern den Text auf und sind gerade beim Vorlesen gut geeignet, das Kind für das Buch zu interessieren.

Insgesamt ein Buch, was wirklich spannend ist mit ein paar Gruselelementen. Sprachlich top, so dass man sich alles gut vorstellen kann, gleichzeitig aber auch sehr gut für Kinder geeignet. Meiner Tochter hat es sehr gefallen und wir werden jetzt sicherlich noch weitere Bände lesen. Neben den sonstigen Medien (TV und CD) eine tolle Ergänzung zu der bekannten Reihe.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Bibi Blocksberg - Der verhexte Wandertag" von Mark Stichler

Bibi geht Wandern
melanie-jungvor 4 Monaten

Darum gehts:

Bibis Klasse macht am Wandertag einen Ausflug zu einer Hütte in die Finsterberge. Es heißt, in der Nähe wohne der Runkelgroll, ein alter Berggeist. Bibi scherzt, ihn herbeihexen zu wollen. Florian und Marita finden das lustig, Moni und Frau Müller-Riebensehl nicht. Bibi lässt es also sein - aber dennoch passieren plötzlich lauter unheimliche Dinge.


Unsere Meinung


Ich habe die Geschichte meinen beiden Kindern vorgelesen. Sie sind 2 und 6 und hatten jede Menge Spaß. Ich habe jeden Abend 2 Kapitel gelesen, so dass wir ds Buch zügig durch hatten. Diese Unterteilung war für die Gute Nacht Lektüre genau richtig. Es war für beide Kinder gleichermaßen spannend. Nicht zu gruselig und dir Illustrationen zur Geschichte sind sehr gelungen. 


Eine klare Leseempfehlung von uns 😍

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 94 Bibliotheken

auf 8 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks