Geistertanz

von Mark T. Sullivan 
3,8 Sterne bei10 Bewertungen
Geistertanz
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Geistertanz"

Eigentlich ist der Dokumentarfilmer Patrick Gallagher in die Kleinstadt Lawton in Vermont gefahren, um die anstehende Heiligsprechung eines Priesters zu recherchieren. Doch als er beim Fischen eine übel zugerichtete Leiche an den Haken bekommt, nimmt seine Aufenthalt eine andere Wendung. Zusammen mit der hübschen Polizistin Andie Nightingale gerät er in den Strudel einer faszinierenden Geschichte, die geheim zu halten offensichtlich oberstes Gebot vieler Honoratioren von Lawton ist. In ihrem Mittelpunkt steht das Schicksal der Sioux-Indianerin Many Horses, die das Massaker am Wounded Knee 1890 überlebt hatte und schließlich auf Umwegen nach Vermont gekommen war. In Lawton scheint ihr großes Unrecht widerfahren zu sein, und ihr Tod ist bis heute von einem düsteren Geheimnis umgeben. Doch nun kommt mit jeder Tat des mysteriösen Killers ein weiterer Teil des Schicksals von Many Horses in Form eines Tagebuchs ans Licht. Rätselhaft bleiben dagegen die mit Blut gemalten Zeichnung en und Texte, die der Täter bei seinen Opfern hinterläßt und die offenkundig mit antiken Todesmythen in Verbindung stehen. Während die Angst in Lawton weiter um sich greift, werden auch Gallaghers Träume und Visionen von Many Horses immer drängender bis zum dramatischen Finale, das die Gegenwart schließlich von den Sünden der Vergangenheit erlöst.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442450589
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:377 Seiten
Verlag:Goldmann

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    batzns avatar
    batznvor 8 Jahren
    Rezension zu "Geistertanz" von Mark T. Sullivan

    Die Kultur der Urbevölkerung Amerikas, zusammengelegt mit Thrillerelementen einer sehr, sehr guten Story und der genau treffenden Wortwahl machen diesen Roman zu einem muss für Thrillerfans.

    Kommentieren0
    13
    Teilen
    I
    Ilooe
    Fusselplayas avatar
    Fusselplaya
    S
    Sana
    Acimas avatar
    Acimavor 3 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren
    Maslands avatar
    Maslandvor 5 Jahren
    Ullarullas avatar
    Ullarullavor 5 Jahren
    K
    kadavvor 6 Jahren
    L
    lauranavor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks