Mark T. Sullivan LIMIT

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „LIMIT“ von Mark T. Sullivan

»Einer der besten Thriller überhaupt!« Tess GerritsenWie gewissenlos muss man sein, um ein Milliarden-Vermögen anzuhäufen?Im exklusiven Jefferson Club in Montana machen die sieben reichsten Männer der Welt an Silvester die Erfahrung, dass man mit Geld nicht alles kaufen kann. Denn die „Dritte Front“, eine militante Organisation, will Gerechtigkeit für Alle. Sie haben den Club überfallen und sämtliche Gäste als Geiseln genommen. Die Reichen sollen büßen für ihre Habgier.Für Mickey Hennessy, den Sicherheitschef des Clubs, beginnt ein Wettlauf mit dem Tod, denn seine drei Kinder befinden sich ebenfalls in der Gewalt der Killer.

Stöbern in Krimi & Thriller

Death Call - Er bringt den Tod

Der beste Fall von Robert Hunter

AnnetteH

Kein guter Ort (Arne Eriksen ermittelt)

Sehr empfehlenswert!

Love2Play

Du sollst nicht leben

Nicht eines der Besten

HexeLilli

Die Fährte des Wolfes

Es ist "nur" ein solider Krimi ohne WOW-Effekt

Lesewunder

Geständnisse

Ein sehr spannendes Buch, das mit einem Knall endet, den ich nicht erwartet habe.

sabzz

Mord im Cottage: Ein Krimi mit Katze

Gut geeignet für den Sommer aber ohne das gewisse Etwas

buchernarr

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "LIMIT, 6 Audio-CDs" von Mark T. Sullivan

    LIMIT
    Tanja-WortWelten

    Tanja-WortWelten

    22. July 2012 um 14:18

    Silvester. Angeschottet vom Rest der Welt und durch ein ausgeklügeltes Sicherheitssystem gesichert, bildet der exklusive Jefferson-Club die ideale Location für ein Silvesterfest, wie es den sieben reichsten Männern der Welt und ihren Familien gerade gut genug sein dürfte. Und für ihre Sicherheit sorgt Sicherheitschef Mickey Hennessy, dessen Kinder an diesem Abend auch im Club sind. Als um Mitternacht jedoch Touristen die Anlage stürmen und alle Anwesenden als Geisel nehmen, ist Mickey nicht da. Doch es gelingt ihm, Hilfe zu holen, während seine Kinder Hailey, Bridger und Conner unter den Geiseln sind. Und schon bald wird klar, dass dies keine gewöhnlichen Touristen sind, die es nur aufs Geld abgesehen haben. Nein, mit Schauprozessen strebt die sogenannte "Dritte Front" ein neues Bewusstsein unter den Menschen an. Denn nach und nach wird den sieben reichsten Männern der Welt der Prozess gemacht. Die Terroristen bringen Machenschaften ans Licht, die einfach scheußlich und unmenschlich sind - und dann richten sie die Übeltäter auf kranke Art und Weise hin. Der einzige Widerstand besteht aus Bridger, Conner und Hailey, die im Club geblieben sind, als alle anderen Geiseln frei gelassen wurden, um nach ihrem Vater zu suchen. Doch auch dieser Widerstand droht zu brechen, weil es für die drei einfach keinen Weg vom Clubgelände zu geben scheint. Und das, während Hennessy unten an der Auffahrt des Clubgeländes alle Hebel in Bewegung setzt, um seine Kinder zu retten und den Terroristen, die wirklich vor gar nichts zurückzuschrecken scheinen, das Handwerk zu legen ... Auch dieses Buch habe ich vor einer ganzen Weile gelesen - Ende 2008, so glaube ich. Es war ein Weihnachtsgeschenk meines Bruders, der nicht so recht wusste, was er mir schenken sollte, und auf Anhieb einen richtigen Volltreffer gelandet hat. Denn dieser Thriller ist einer der besten, die ich je gelesen habe. Und ebenso genial kommt das Hörbuch daher, das auch noch Simon Jäger, einem meiner absoluten Lieblingssynchronsprecher liest. Einfach großartig!

    Mehr