Mark T. Sullivan Mystic

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 25 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(4)
(6)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Mystic“ von Mark T. Sullivan

Akte X meets Blairwitch Project - <br> Eigentlich wollte Dokumentarfilmer Patrick Gallagher in einer ganz anderen Mission nach Lawton, Vermont. Doch als er beim Angeln im idyllischen Bluekill River keinen Fisch, sondern eine brutal zugerichtete Leiche an der Angel hat nimmt sein Aufenthalt eine andere Wendung. Zusammen mit der Polizistin Andie Nightingale versucht er dem Mörder auf die Spur zu kommen. <br> Was haben die Ereignisse mit dem Tagebuch einer Indianerin zu tun, die vor über hundert Jahren unter mysteriösen Umständen in Lawton ums Leben kam?<br> Und warum erscheint ihm die Indianerin nachts im Schlaf? Was will sie ihm sagen? Bestsellerautor Mark T. Sullivan hat einen spannenden Thriller geschrieben, der nur mit der Macht des Übersinnlichen und dem geheimen Wissen der Indianer zu lösen ist.

Stöbern in Krimi & Thriller

Death Call - Er bringt den Tod

Der beste Fall von Robert Hunter

AnnetteH

Kein guter Ort (Arne Eriksen ermittelt)

Sehr empfehlenswert!

Love2Play

Du sollst nicht leben

Nicht eines der Besten

HexeLilli

Die Fährte des Wolfes

Es ist "nur" ein solider Krimi ohne WOW-Effekt

Lesewunder

Geständnisse

Ein sehr spannendes Buch, das mit einem Knall endet, den ich nicht erwartet habe.

sabzz

Mord im Cottage: Ein Krimi mit Katze

Gut geeignet für den Sommer aber ohne das gewisse Etwas

buchernarr

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mystic" von Mark T. Sullivan

    Mystic
    Minerva

    Minerva

    18. January 2012 um 21:41

    Der Dokumentarfilmer Patrick Gallagher begibt sich nach Lawton in Vermont, um dort über die zukünftige seligsprechung eines Paters zu berichten. Beim Angel findet er in der Nähe seiner gemieteten Hütte eine brutal zugerichtete Leiche. Die Dorfbewohner misstrauen ihm und der Polizeichief Kerris lässt ihn nicht mehr aus den Augen. Doch die Polizistin Andie Nightingale interessiert sich für ihn, hört ihm zu und beichtet ihm ein Geständnis. Weitere Ritualmorde geschehen und weisen auf Spuren zum Geistertanz - einem alten Tanz der Indianer zur Erlangung des Jenseits - hin. Patrick und Andie geraten immer mehr unter Druck, die Bewohner glauben ihnen kaum und Chief Kerris hat ebenfalls eine düstere Familiengeschichte zurückgehalten. Doch wie passt das alles zusammen? Am Ende doch recht spannend, in der Mitte ziehen sich die Sequenzen unnötig in die Länge. Dennoch lesenswert.

    Mehr
  • Rezension zu "Mystic" von Mark T. Sullivan

    Mystic
    wildfire

    wildfire

    13. June 2011 um 21:50

    in einer kleinen stadt im bundesstaat vermont geschehen mehrere morde. was anfänglich recht willkürlich aussieht entpuppt sich als mysteriös. alle morde stehen im zusammenhang mit teilen eines alten tagebuchs und dem tod einer indianerin vor über hundert jahren in der umgebung. dokumentarfilmer patrick gallagher und polizistin andie nightingale müssen einen mörder finden der nur mit indianerwissen zu finden ist.

    Mehr