New Media Art

von Mark Tribe 
4,0 Sterne bei3 Bewertungen
New Media Art
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "New Media Art"

Seit jeher haben sich Künstler aufkommender Media-Techniken bedient – von Albrecht Dürer, der im 16. Jahrhundert mit der Druckerpresse arbeitete, bis hin zu Name June Paik, der um 1960 mit Video experimentierte. 1994 zogen die Anfänge des Internets als populärem Medium eine weltweite Kunstbewegung nach sich: Es entstanden völlig neue kulturelle, soziale und ästhetische Möglichkeiten für neue Kommunikationstechnologien – Videoüberwachungskameras, kabellose Telefone, Computer im Taschenformat und Navigationssysteme sind nur einige davon. Dieses Buch interpretiert „New Media Art“ als eine ganz besondere, historische Kunstbewegung und konzentriert sich neben der reinen Technologie auch auf Inhalte und Konzepte. „New Media Art“ beinhaltet oft gemeinsame Projekte sowie den freien Austausch von Ideen und Ausdrucksformen und streift politische Begrifflichkeiten wie Identität, Kommerzialisierung, Privatsphäre und Öffentlichkeit. Viele Künstler der „New Media Art“ sind sich ihres historischen Erbes bewusst und beziehen sich auf Dada, Pop Art, Konzeptkunst und Perfomancekunst.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783822830383
Sprache:Französisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:95 Seiten
Verlag:TASCHEN
Erscheinungsdatum:22.01.2007

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    S
    somesinatra
    amokwriters avatar
    amokwriter
    R
    rebecca07vor 6 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks