Mark Twain Climbing the Rigi

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Climbing the Rigi“ von Mark Twain

1878 bricht Markt Twain zu seiner zweiten Europareise auf, die ihn durch Deutschland, Österreich und die Schweiz führt. Seine Erlebnisse und Erfahrungen verarbeitete er im Band "A Tramp Abroad" (deutsch: "Bummel durch Europa", 1980), der neben der humorvollen Abhandlung über die Eigenheiten und Schwierigkeiten der deutschen Sprache "The Awful German Language" auch "Climbing the Rigi" enthält. Mark Twain logierte damals mit seiner Familie in Weggis. Den Seeplatz mit atemberaubender Aussicht bezeichnete er als "den schönsten Flecken Erde, auf dem ich je geruht habe".
In "Climbing the Rigi" beschreibt Twain die dreitägige Rigibesteigung zusammen mit einem Freund - sie wollen den legendären Sonnenaufgang erleben. Auf seine ganz besondere Art erzählt er witzig und detailreich und vermag damit noch heute zu begeistern.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks