Mark Vollmer Shania Yara

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Shania Yara“ von Mark Vollmer

Die Ehe des Schweizer Bankers Mark Vollmer geht unerwartet in die Brüche. Dann verliert er auch noch seinen Job und damit jeglichen Boden unter den Füssen. Wie ein Blatt im Wind lässt er sich treiben und findet sich schliesslich in den Weiten Kanadas auf dem Weg zu sich selbst wieder. Er bleibt in einem kleinen Dorf hängen, das direkt an einem Indianerreservat liegt. Durch Zufall stösst er auf ein verlassenes Grundstück, das ihn sofort in seinen Bann schlägt. Dieses Gebiet, das den Ureinwohnern Kanadas einst geraubt wurde, zieht ihn in eine Geschichte hinein, die sein Leben verändern soll … Schicksalsschläge können ein Aufbruch zu neuen Ufern sein; Respekt und Vertrauen sind die einzigen Körner im fruchtbaren Boden der zwischenmenschlichen Beziehungen – eine daraus entstandene Liebe kann Berge versetzen. Die Gemeinschaft braucht zum Überleben die uneingeschränkte gegenseitige Hilfe, eine der edelsten Pflichten des Menschen, denn nur die Natur setzt wahre Grenzen – wir sollten sie verstehen lernen.

Stöbern in Romane

Ein Gentleman in Moskau

Fans der Serie "Downton Abbey" werden dieses Buch lieben. Grandios erzählt!

TanyBee

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr unterhaltsamer, warmherziger und informativer Briefroman!

takabayashi

Swing Time

Interessantes Thema schwach umgesetzt

Leseprinzessin1991

Heimkehren

Beeindruckender Roman über das Leben zweier ghanaischer Familien, die untrennbar mit der Sklaverei und ihren Folgen verbunden sind.

Xirxe

Als die Träume in den Himmel stiegen

Man vermutet zunächst ein Happy End, liest aber immer mehr die tragische Geschichte eines jungen Mädchens.

Loooora

Das Mädchen aus Brooklyn

Guillaume Musso versteht es wie kein anderer Autor Genres verschmelzen zu lassen.

Almilozi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen