Mark Waid , Chris Samnee Black Widow

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Black Widow“ von Mark Waid

DIE ERBEN DER SCHWARZEN WITWEN Im Red Room wurde Natasha Romanoff für den KGB zur Spionin, Killerin und Black Widow ausgebildet. Jetzt möchte sie verhindern, dass andere Mädchen dasselbe durchleiden müssen wie sie und in einer neuen Schule ebenfalls zu eiskalten Auftragsmörderinnen gemacht werden. Doch Natashas Gegner sind skrupellos und absolut tödlich, während ihr einziger Verbündeter ein krimineller Telepath ist, der bis vor Kurzem noch dafür sorgte, dass das langjährige Avengers-Mitglied auf der schwarzen Liste von SHIELD landete. Außerdem mischen sich Natashas Ex Winter Soldier und der ehemalige Geheimdienstchef Nick Fury Sr. in den Kreuzzug ein, den Black Widow gegen ihre eigene Vergangenheit führt. Der zweite, finale Band der knallharten, grandios in Szene gesetzten Spionage-Geschichte von den Comic-Genies Mark Waid (AVENGERS) und Chris Samnee (THOR: DER MÄCHTIGE RÄCHER), dem preisgekrönten Dream-Team hinter DAREDEVIL.

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen