Mark Watson

 3,8 Sterne bei 298 Bewertungen
Autor von Elf Leben, Ich könnte am Samstag und weiteren Büchern.
Autorenbild von Mark Watson (©)

Lebenslauf von Mark Watson

Mark Watson erblickte 1980 in Bristol das Licht der Welt. Er studierte Literaturwissenschaften. Er ist erfolgreich als Romanautor, Kolumnist und Stand-up-Comedian. Seit 2010 schreibt er täglich einen Blog, in welchem er sein Leben von 30 - 40 schildert. Mark Watson lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in London. "Elf Leben" ist sein erstes ins Deutsche übersetzte Buch. 2015 erscheint mit "Hotel Alpha" sein aktueller Roman.

Alle Bücher von Mark Watson

Cover des Buches Elf Leben (ISBN: 9783838726502)

Elf Leben

 (95)
Erschienen am 11.12.2012
Cover des Buches Ich könnte am Samstag (ISBN: 9783453409415)

Ich könnte am Samstag

 (71)
Erschienen am 10.09.2012
Cover des Buches Überlebensgroß (ISBN: 9783453415164)

Überlebensgroß

 (57)
Erschienen am 12.05.2014
Cover des Buches Hotel Alpha (ISBN: 9783453419407)

Hotel Alpha

 (34)
Erschienen am 08.08.2016
Cover des Buches Rückwärtsleben (ISBN: 9783453437388)

Rückwärtsleben

 (13)
Erschienen am 08.07.2013
Cover des Buches Die Stadt im Nichts (ISBN: 9783453271166)

Die Stadt im Nichts

 (13)
Erschienen am 22.05.2017
Cover des Buches Überlebensgroß (ISBN: 9783641090197)

Überlebensgroß

 (2)
Erschienen am 12.11.2012
Cover des Buches Gastgeschichten (ISBN: 9783641177713)

Gastgeschichten

 (0)
Erschienen am 30.04.2015

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Mark Watson

Cover des Buches Überlebensgroß (ISBN: 9783453415164)
S

Rezension zu "Überlebensgroß" von Mark Watson

Familiengeschichte mit viel Tragik
Simone_081vor 4 Monaten

Ansprechende Familiengeschichte, die sich über Jahrzehnte erstreckt und ein "dunkles" Geheimnis im Kern hat. Der Autor arbeitet mit subtilem Humor und kreiiert dabei nicht immer sympathische, aber sehr menschliche Charaktere mit Ecken und Kanten.

Mir hat der Roman gut gefallen, jedoch gibt es doch einige Wiederholungen (viele Schilderungen von Hochzeitsfeiern und Alkoholismus), die einen mit der Zeit ein wenig stören.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Überlebensgroß (ISBN: 9783453437128)
Sasi_loves_bookss avatar

Rezension zu "Überlebensgroß" von Mark Watson

Nette Lektüre für Zwischendurch
Sasi_loves_booksvor einem Jahr

Ich habe dieses Buch mitgenommen, als es unsere örtliche Bibliothek verschenkt hat. Mittlereile weiß ich wohl auch den Grund warum sie es verschenkt haben, es ist einfach nicht der große Bringer. 

Die Handlung dreht sich um den Hochzeitsfotografen Dominic, der sein Leben gerne im Hintergrund verbringt und oftmals auch in den Schatten gestellt wird. Einzig allein seine Schwester Victoria begegnet ihm auf Augenhöhe und akzeptiert ihn als den Menschen, der er ist. Die beiden verbindet eine tiefe Geschwisterliebe, die durch eine ungewöhnliche Liebe zu zerbrechen droht.

Ich habe dieses Buch im Urlaub gelesen und muss sagen es war eine angenehme Lektüre, nach einem anstrengeden Tag voller Ausflüge. Die Handlung ist etwas ungewöhnlich und das ist wohl das faszinierende daran, da ich diese Thematik bisher noch in keinem Buch gelesen habe. Dennoch gab es keinen Spannungsbogen und die Handlung ist halt so dahingeplätschert, ohne groß in die Tiefe zu gehen. DerbSchreisbtil liest sich relativ flüssig lesen und war sehr einfach gehalten, sodass keine besondere kOnzentration von Nöten war und ich das Buch vorm Einschlafen lesen konnte. Jedoch hat es mich nicht sonderlich gepackt und es war eins der wenigen Bücher, die ich ohne Probleme aus der Hand legen konnte. 

Mein erster Gedanke nach dem Lesen war "gut fertig und wo ist das nächste?" und die Handlung und die Details sind auch schnell vergessen, da es einfach ein sehr unscheinbares Buch in der Masse von Büchern ist. Ich muss leider auch zugeben, dass ich noch mehr enttäuscht gewesen wäre, wenn ich es mir gekauft hätte, aber für ein geschenktes Buch war es dann eine nette Urlaublektüre, bei der man keine Angst haben muss, dass es durch die Reise in Mitleidenschaft gezogen wird.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Ich könnte am Samstag (ISBN: 9783453409415)
Pteranodons avatar

Rezension zu "Ich könnte am Samstag" von Mark Watson

Nettes Buch.
Pteranodonvor 2 Jahren

Die Idee ist erfrischend. Die Auflösung lässt sich nicht mal erahnen. Und deshalb möchte man lesen, lesen, lesen, um kein Detail zu verpassen.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo ihr Lieben,

da mehrfach Interesse an "Elf Leben" als Wanderbuch besteht, möchte ich es gern zur Verfügung stellen. Wer mitlesen möchte, kann sich einfach hier melden. Verschickt wird es dann in der Reihenfolge der Anmeldungen. Bitte aber nicht mehr als 5 Leser & am Ende geht das Buch an mich zurück. Ich würde mich freuen, wenn ihr nach dem Lesen eine Rezension schreiben würdet, denn ich bin da doch sehr neugierig, wie das Buch bei den einzelnen Lesern ankommt :-)

Erfragt bei eurem Nachfolger die Adresse, wenn das Buch bei euch angekommen ist - das hat sich bewährt - und schreibt hier kurz eine Mitteilung, wenn das Buch bei euch eingetroffen und weitergeschickt worden ist. Umsichtiger Umgang mit dem Buch sollte ja sowieso selbstverständlich sein, ich hänge in dem Fall auch sehr daran.

Mehr zum Inhalt:
Ein Augenblick. Eine unterlassene Tat. Unendliche Konsequenzen Elf Menschen, die sich niemals begegnen werden. Elf Schicksale, die unabänderlich miteinander verknüpft sind. Und ein Mann, dessen Leben aus den Fugen geraten ist. Xavier Ireland ist Mitte dreißig, Turnier-Scrabble-Spieler und ein guter Mensch. Nachts moderiert er eine Radiosendung, in der die Schlaflosen anrufen, um zu reden, ihre Geschichten zu erzählen, anonyme Geschichten aus der Millionenstadt London. Doch was ist mit Xaviers eigener Geschichte? Er ist in Australien aufgewachsen, hatte dort Freunde, seine große Liebe - doch dann ging er fort, änderte seinen Namen, fing noch mal ganz von vorn an. Etwas ist damals passiert, doch Xavier gibt nichts von sich preis - bis er sich unerwartet in Pippa verliebt, seine exzentrische, vor Leben sprudelnde Putzfrau. Sie hat ihre eigene Vergangenheit im Gepäck, und sie bringt Xavier dazu, sich seiner endlich zu stellen. Und während er sich...

*** Wie das Wanderbuch funktioniert ***
Ihr sagt einfach hier bescheid, wenn ihr gern mitlesen möchtet und ich trage euch in die Liste. Ich schicke es an den ersten los und jeder hat dann zwei Wochen Zeit um es zu lesen und weiterzuschicken. Geht es verloren, dann teilen sich der Absender und der Empfänger die Kosten für ein neues Exemplar. Na dann mal los und viel Spaß :)

PS: Wenn ihr euch andere Wanderbücher wünscht, könnt ihr das hier sagen:
http://www.lovelybooks.de/thema/Welche-Wanderb%C3%BCcher-w%C3%BCnscht-Ihr-Euch-Wunschliste-zum-Eintragen-753415628/

*** Teilnehmer ***

Dani verschickt an:
1. Anendien (fertig)
2. SharonBaker (fertig)
3. Ayanea (fertig)
4. Fake_Illusion (fertig)
5. Linny

Zurück an Daniliesing
34 Beiträge
Moni-Ques avatar
Letzter Beitrag von  Moni-Quevor 10 Jahren
Die Runde ist zwar fast zu ende, aber darf man noch mitlesen?
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 433 Bibliotheken

auf 44 Merkzettel

von 6 Leser*innen aktuell gelesen

von 1 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks