Mark de Jager

(27)

Lovelybooks Bewertung

  • 33 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 27 Rezensionen
(1)
(8)
(4)
(12)
(2)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Manchmal langwierig und brutal.

    Der Fluch des Feuers

    Haliax

    03. February 2018 um 21:19 Rezension zu "Der Fluch des Feuers" von Mark de Jager

    Stratus erwacht ohne jegliche Erinnerungen an seine Identität und seiner Vergangenheit. Er setzt alles daran, mehr über sich herauszufinden und die Welt, die es ihm so schwer macht, zu verstehen. Doch die Frage nach seiner Identität ist nicht das einzige Rätsel, dem sich Stratus stellen muss, denn eine böse und dunkle Macht breitet unausweichlich aus.Der Fluch des Feuers von Mark de Jager verfolgt ein interessantes Konzept. Man macht sich zusammen mit Stratus auf die Suche nach seiner Identität. Was interessant klingt, scheitert ...

    Mehr
  • Stratus, ein Held der keiner sein will

    Der Fluch des Feuers

    anke3006

    23. January 2018 um 15:09 Rezension zu "Der Fluch des Feuers" von Mark de Jager

    Als Stratus erwacht, liegt er allein auf einem Feld, Geier kreisen über ihm. Er kann sich an nichts erinnern außer seinen Namen. Doch wo kommt er her? Was hat ihn hierher gebracht? Und was bedeutet das Verlangen nach Feuer, das er in sich verspürt? Ist er von dunkler Magie besessen? Stratus ahnt, dass er kein gewöhnlicher Mensch ist, und macht sich auf die Suche nach Antworten. Schnell muss er die Wahrheit herausfinden, bevor die Macht in ihm ausbricht und ein Feuer entfesselt, das niemand mehr eindämmen kann. Mark de Jager hat ...

    Mehr
  • Düstere Fantasy mit sympathischen Antihelden

    Der Fluch des Feuers

    Family_goes_Ostsee

    21. January 2018 um 22:15 Rezension zu "Der Fluch des Feuers" von Mark de Jager

    Das Buch "Der Fluch des Feuers" von Mark De Jager ist sein Debütroman und der erste Teil einer neuen Fantasy-Sage.Es geht um den Antihelden Stratus, welcher auf einem Feld vollkommen nackt und ohne jede Erinnerung erwacht. Einzig seinen Namen weiß er noch.Von da an ist er auf der Suche nach seiner Identität und muss sich dabei immer wieder gegen Widersacher wehren, wird mehrfach gefangen genommen und bemerkt dabei immer mehr, dass er eigentlich jemand anderes ist, der in dem Körper von Stratus gefangen ist.Schon das Cover des ...

    Mehr
  • Held oder Monster?

    Der Fluch des Feuers

    Svanvithe

    21. January 2018 um 21:17 Rezension zu "Der Fluch des Feuers" von Mark de Jager

    Wer Geschichten nicht mag, in denen es extrem blutig, gewalttätig, skrupellos, unerbittlich, chaotisch, unmenschlich und auch glibberig zugeht oder gar Würmer und Spinnen eine Rolle spielen, sollte diese hier nicht lesen. Es sei denn, er lässt sich daneben von einem erstaunlichen Protagonisten, einem ungewöhnlichen Plot, Abenteuern, Tapferkeit, Courage, Opferbereitschaft, Furchtlosigkeit und Kameradschaft überzeugen. Dann steht einer Lektüre von „Der Fluch des Feuers“ von Mark de Jager nichts im Wege, da diese von all dem ...

    Mehr
  • Der lange fantastische Weg zurück

    Der Fluch des Feuers

    SofieWalden

    18. January 2018 um 15:10 Rezension zu "Der Fluch des Feuers" von Mark de Jager

    Stratus erwacht, bewegungsunfähig, ohne Erinnerung, ohne Bewusstsein dafür, wer er ist und wie er in diesen großen, irgendwie absonderlichen Körper gelangte. Erst ein Zauberer kann ihn 'befreien' und ihm zumindest die Gewalt über diesen, seinen Körper zurückgeben. Es ist ihm klar, er muss das Geheimnis um sich und sein verloren gegangenes Leben selbst lösen und so macht er sich auf den Weg, Menschen und Orte zu finden, die ihm seine Erinnerungen wieder geben. Es ist ein langer Weg , und die besonderen Fähigkeiten, die ihm sein ...

    Mehr
  • Eine Reise zur wahren Identität

    Der Fluch des Feuers

    federfantastika

    15. January 2018 um 11:01 Rezension zu "Der Fluch des Feuers" von Mark de Jager

    *Der Fluch des Feuers* von *Mark De Jager* bildet den Auftakt-Band zur neuen Reihe. CharaktereDer Hauptcharakter des Buches ist Stratus. Er erwacht auf einem einsamen Feld, sollte eigentlich tot sein. Nichts ist ihm von seinem Leben geblieben, nicht mal die Erinnerungen. Doch etwas lauert da, tief in Stratus vergraben. Es ist etwas Mächtiges, etwas Uraltes und Böses. HandlungStratus erwacht, als die Krähen schon über ihm kreisen und auf ein leckeres Festmahl spekulieren. In einer Welt, die vom Krieg zerfressen ist, muss er seinen ...

    Mehr
  • Zu viel Gemetzel und zu wenig Inhalt

    Der Fluch des Feuers

    Kady

    12. January 2018 um 13:45 Rezension zu "Der Fluch des Feuers" von Mark de Jager

    Rezi: Der Fluch des Feuers Inhalt: In "Der Fluch des Feuers" geht es um Stratus, der auf einem Feld aufwacht, ohne Erinnerungen wer er ist oder wieso er dort ist. Er begibt sich in die nächstgelegene Stadt mit dem Ziel, mehr über seine Herkunft herauszufinden, doch er hat mächtige Feinde uns auch in ihm lauert etwas... Meine Meinung: Ich kann diesem Buch einfach kaum etwas abgewinnen. Bei so viel Gemetzel, wie es da gibt, ähnelt es an manchen Stellen einem dieser Kriegs-Rollenspiele für den Computer. Die Verletzungen werden für ...

    Mehr
  • Leider hat mir das Buch wirklich nicht sehr gefallen .

    Der Fluch des Feuers

    lesemaus1981

    12. January 2018 um 10:39 Rezension zu "Der Fluch des Feuers" von Mark de Jager

    Inhalt : Stratus erwacht mitten der Wüste, umkreist von Geiern die nur auf seinen endgültigen Tod warten. Mit aller letzter Kraft schafft er es sich aufzurichten und die Geier die bereits an ihm nagen zu verscheuchen. Durch einen Zufall wird er von einem Diakon mit seine Anhängern entdeckt , die ihm zur Hilfe eilen, schnell wird dem Diakon klar, dass mit dem Fremden etwas nicht stimmt, er kann sich an nicht erinnern , weder wer er ist noch woher er kommt, eins jedoch ist gewiss , in ihm schlummert eine dunkle Magie ...... Meinung ...

    Mehr
  • Leider sehr schwach...

    Der Fluch des Feuers

    Anysidorah

    12. January 2018 um 09:32 Rezension zu "Der Fluch des Feuers" von Mark de Jager

    Meine Meinung:Als ich mit dem Buch begann, wusste ich nicht, dass es zu einer Reihe gehört...Anhand des Klappentextes wurde meine Neugier auf das Buch geweckt, leider erwartete ich aber ganz etwas anderes, als dann wirklich auf mich zukam... Grundsätzlich war die Story ganz nett, aber extreeemst langatmig!!! gefangen genommen werden, alle niedermetzeln, flüchten, Beutel kontrollieren, gefangen genommen werden, alle niedermetzeln, flüchten, Beutel kontrollieren...immer das gleiche Spiel, bis hin zum Ende des Buches, auf dessen ...

    Mehr
  • langatmig

    Der Fluch des Feuers

    Angellika

    10. January 2018 um 13:54 Rezension zu "Der Fluch des Feuers" von Mark de Jager

    Inhalt:Ohne Erinnerungen wacht Stratus auf einem Feld auf. Gerade erst zu sich gekommen, gerät er auch schon in Gefangenschaft. Aus der Not heraus muss er handeln, um zu überleben. Dies führt nicht nur zu seiner Freiheit, sondern auch zu einigen Erkenntnissen über sich. Doch scheinen diese beängstigend. Könnte er ein Dämon sein? Oder trägt er in sich eine Bestie?Als er im Laufe seiner Ermittlungen zu seiner Identität stößt er immer wieder auf Namen, die ihn ihm die Bestie zu wecken scheinen. So auch eine junge Frau, die in ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.