Marko Simsa

 4.6 Sterne bei 35 Bewertungen
Autor von Beethoven für Kinder, Das bunte Kamel und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Trompete, Flöte, Kontrabass

Erscheint am 16.08.2019 als Hardcover bei Annette Betz ein Imprint von Ueberreuter Verlag.

Das große Weihnachtskonzert für die ganze Familie

Erscheint am 20.09.2019 als Hardcover bei Jumbo.

Das Zookonzert

Erscheint am 20.09.2019 als Hardcover bei Jumbo.

Klassik für Babys

 (1)
Neu erschienen am 21.06.2019 als Hörbuch bei Jumbo.

Alle Bücher von Marko Simsa

Sortieren:
Buchformat:
Beethoven für Kinder

Beethoven für Kinder

 (8)
Erschienen am 31.08.2018
Das bunte Kamel

Das bunte Kamel

 (7)
Erschienen am 21.09.2018
Die Zauberflöte

Die Zauberflöte

 (2)
Erschienen am 15.09.2017
Der Zauberlehrling

Der Zauberlehrling

 (2)
Erschienen am 19.08.2015
Die Zauberflöte

Die Zauberflöte

 (2)
Erschienen am 14.07.2005
Die Bremer Stadtmusikanten

Die Bremer Stadtmusikanten

 (1)
Erschienen am 17.02.2017
Kinderszenen

Kinderszenen

 (1)
Erschienen am 18.01.2010
Peer Gynt

Peer Gynt

 (1)
Erschienen am 18.08.2014

Neue Rezensionen zu Marko Simsa

Neu

Rezension zu "Klassik für Babys" von Marko Simsa

Verträumte klassische Musik gepaart mit wunderschönen Kunstkarten
Ramgardiavor 2 Tagen

Eine Kassette mit 12 Kunstdruckkarten und einer CD mit klassischer Musik wird unter dem Namen "Klassik für Babys" angeboten. Es beginnt mit Mozart (Sonate A-Dur) über Chopin (Valse) und Schubert (Forelle) bis zu Brahms (Guten Abend..) . Die meisten Stücke kennt auch der Klassikbanause, zu denen ich mich zähle. Die Musik ist leise und ruhig, dazu passen die Karten.
Die Bilder sind einfach nur zum Träumen. Da liegt ein Baby mit dem großen Bruder auf einer Blumenwiese und die Wolken am blauen Himmel haben die Form von Tieren und von einem Auto. Oder eine glückliche junge Mutter mit Baby im bunten Tuch läuft über eine Blumenwiese um sie herum Schmetterlinge und andere freundliche Insekten.
Eine Wiege mit schlafendem Kleinkind. Der Himmel der Wiege wird fließend zum Bach, das Spielzeug fügt sich ein und an der Wand im Hintergrund sehen wir ein Gebirge, einen dunkelblauen Himmel und den Mond. Eine Karte entspricht dem Cover, ein schlafendes Kind wird von einem Schwan getragen.
Vielleicht mag die werdende Mutter mit den Karten auf die Gedankenreise gehen und dazu die Musik hören, oder später mit dem Baby die Karten anschauen, mit verträumter Musik im Hintergrund?

Kommentieren0
9
Teilen

Rezension zu "Beethoven für Kinder" von Marko Simsa

Kindgerechter Einstieg in die klassische Musik
Kuhni77vor 8 Monaten

INHALT:

Laura ist mit ihrem Onkel Marko auf der Suche nach ihrem Lieblingsstück von Ludwig von Beethoven. Sie stellen fest, dass es gar nicht so einfach ist, da Ludwig von Beethoven einige schöne Stücke komponiert hat.

Ob ihre Freunde und Bekannte ihnen helfen können?

Sie machen sich auf den Weg und fragen den Opernsänger Matthias, den Komponisten Erke und Lauras Musiklehrer.

Eine humorvolle und informative Geschichte von Marko Simsa, lebendig illustriert von Silke Brix.

MEINUNG:

Ein wirklich schönes Buch um den Kindern den Komponisten Ludwig von Beethoven näherzubringen.

Das Buch ist sehr schön illustriert und man kann auf jeder Seite etwas entdecken. Es lädt zum Anschauen und entdecken ein, während man der Musik lauscht. Auf jeder Seite steht die Nummer der CD, so dass man immer die passenden Lieder zur Seite hören kann. Der Text im Buch und der Text der CD stimmen nicht komplett überein. Das fanden wir jetzt aber gar nicht so schlimm, da auf der CD manche Sachen deutlicher erklärt wurden. So bekommt man zum Beispiel den "Deutschen Tanz" genau erklärt. Das inspiriert natürlich die Kinder, auf die Musik von Beethoven zu tanzen.

Buch und CD kann man sehr gut unabhängig voneinander hören bzw. lesen.

Weitere Bücher von Marko Simsa:

* Die vier Jahreszeiten: Eine Geschichte zur Musik von Antonio Vivaldi
* Der Karneval der Tiere: Eine Geschichte zur Musik von Camille Saint-Saëns
* Die Zauberflöte: Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
* uvm.

Marko Simsa bringt seit über zwanzig Jahren klassische Konzerte und Theaterstücke für Kinder auf die Bühne.

FAZIT:

Eine sehr schöne Idee, um Kinder kindgerecht an die klassische Musik heranzuführen. Von uns gibt es eine klare Leseempfehlung!

Kommentieren0
7
Teilen

Rezension zu "Das bunte Kamel" von Marko Simsa

Ein Kamel zeigt uns den Orient
Ramgardiavor 8 Monaten

Auf dem Cover ist ein Kamel mit Mütze, Schal, Stulpen und Rucksack zu sehen. Aber im Buch ist das Kamel zunächst nackt und es gibt viele Informationen zu diesem Tier. Es zieht nämlich los, um die Welt zu entdecken. Zunächst trifft es ein Mädchen, das zur Schule geht und ihm ein Lied vorsingt. Dann geht es auf einen Basar und lernt dort Männer unterschiedlicher Nationen kennen.

Auf der CD sind über 20 Lieder aus der Region des Orient und die Kapitel begleiten diese Musik. Das Kamel bekommt Kleidungsstücke und gelangt nach einem Tag zu dem Mädchen zurück, das morgen schulfrei hat.

Das Buch ist sehr informativ, man erfährt viel über Kamele und die Menschen und ihr Leben im Orient. Man sieht Sätze in den unterschiedlichsten Sprachen und kann sich begleitend die Musik anhören.

Ich kann mir vorstellen, dass dieses Buch ein wenig zum Verständnis beiträgt. In Internationalen  Klassen kann man sich z.B. gegenseitig sein Land vorstellen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Traumhaft schöne Melodien

"Klassik für Babys" von Marko Simsa und Louise Heymans


Diese klassische Instrumentalmusik können Babys, Geschwister, Eltern und Großeltern gemeinsam genießen. Neben sanften Melodien zum Schlummern und Träumen spiegeln springlebendige Stücke unterschiedliche Erlebnisse und Gefühle wider.

Die zauberhaften Illustrationen von Louise Heymans finden mit oder ohne Rahmen sicher ihren Platz im Kinderzimmer, an den Arbeitsplätzen der Erwachsenen und anderen Orten im Familien- und Freundeskreis.

Wenn ihr euch für eines von insgesamt 10 Freiexemplaren (hier gibt's eine Hörprobe: ( http://www.jumboverlag.de/data/media/me2520.mp3) interessiert, solltet ihr euch bis Sonntag, den 14. Juli 2019 bei uns melden und uns sagen, warum und mit wem ihr " Klassik für Babys" gern hören möchtet.

Wir sind gespannt auf eure Beiträge und freuen uns auf unsere neue Hörrunde! :-)

Euer JUMBO-Team

Letzter Beitrag von  92liberovor 3 Stunden
Danke! Wir freuuuen uns :-) bin schon gespannt.
Zur Leserunde

Booklights - Besondere Verlage im Rampenlicht

Wir laden dich herzlich ein, mit Booklights neue Verlage, großartige Bücher und spannende Autoren zu entdecken. In unserer zehnten Booklights-Woche stellen wir euch den JUMBO Verlag vor. Hier erscheinen wunderbare Hörbücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, aber auch ein ausgewähltes Programm an tollen Printbüchern.

Entdecke gleich unsere Booklights von JUMBO!

Hier kannst du nicht nur den JUMBO Verlag sowie das wundervolle Programm des Verlags kennen lernen, sondern es gibt auch 3 großartige Booklights-Pakete zu gewinnen. Enthalten sind die drei hier vorgestellten Hörbücher.

„Klassik für Babys" von Marko Simsa und Louise Heymans
Harmonische Melodien und farbenfrohe Kunst.
Diese klassischen Kompositionen können Babys, Geschwister, Eltern und Großeltern gemeinsam genießen. Neben sanften Melodien zum Schlummern und Träumen spiegeln springlebendige Stücke unterschiedliche Erlebnisse und Gefühle wieder. Die zauberhaften Illustrationen von Louise Heymans finden mit oder ohne Rahmen sicher ihren Platz im Kinderzimmer, an den Arbeitsplätzen der Erwachsenen und anderen Orten im Familien- und Freundeskreis.

„Die Reise des weißen Bären“ von Susan Fletcher
Eine ganz besondere Freundschaft.
Der norwegische König sendet dem König von England Anfang des 13. Jahrhunderts einen Eisbären als Geschenk. Auf dem Schiff, das den Bären nach England bringen soll, fährt auch der Ausreißer Arthur mit. Er wurde zuvor beim Stehlen erwischt und von den Seefahrern zur Strafe in den Käfig des Bären gesperrt. Doch dieser greift den angsterfüllten Jungen nicht an, obwohl er bis dahin keinen anderen Menschen an sich herangelassen hat. Zwischen den beiden entsteht eine enge Freundschaft. Als das Schiff von Piraten angegriffen wird und sie entkommen könnne, muss Arthur sich entscheiden, ob er sich in Sicherheit bringt oder dem Bären hilft, seine Freiheit zu finden.

„weg“ von Doris Knecht
Heidi und Georg fliegen nach Südostasien. Sie wollen ihre Tochter finden, die in ernsten Schwierigkeiten steckt. Nur: Heidi und Georg sind seit dreiundzwanzig Jahren kein Paar mehr und hätten längst nichts mehr miteinander zu tun, wenn da eben nicht Lotte wäre. Jetzt müssen die beiden sich zusammenraufen. Vereint in der Sorge um ihr Kind, muss Heidi ihr Kleinbürgerparadies bei Frankfurt, Georg seinen österreichischen Landgasthof verlassen, wo sie mit ihren Familien leben. Im Flugzeug, auf Booten und auf Mopeds reisen sie durch Vietnam und Kambodscha den Hinweisen auf Lotte hinterher. Die Hindernisse, die sie zu überwinden haben, stecken nicht zuletzt in ihnen selbst, in ihrer Vergangenheit und in der Unfähigkeit, sich der Gegenwart zu stellen.
Es ist eine Geschichte übers Erwachsenwerden und übers Erwachsensein. Auch darüber, was es heißt, Mutter zu sein und Vater, was es bedeutet, verantwortlich zu sein für ein Kind.


Mit dem JUMBO Verlag ist Hörgenuss für kleine und große Hörer garantiert! Du bist neugierig geworden? Dann nutze direkt deine Gewinnchance und gewinne eine unserer 3 tollen Booklights-Boxen! Fülle bis zum 30. Juni 2019 das Bewerbungsformular aus und beantworte folgende Frage:

Wer würde bei euch im Gewinnfall in den Genuss der schönen Hörbücher aus den Booklights-Boxen kommen?


Ich bin schon sehr neugierig auf eure Antworten & drücke die Daumen!

Zur Buchverlosung

Königsfloh und Tastenzauber

"Beethoven für Kinder" von Marko Simsa

Marko Simsa und seine Nichte Laura suchen ihr liebstes Lieblingsstück von Beethoven. Gar nicht so einfach! Ob ihre Freunde und Bekannten ihnen helfen können? Lauras Klavierlehrerin, der Sänger Matthias, der Komponist Erke und viele andere stellen ihnen bekannte Melodien, aber auch richtig tolle Geheimtipps vor. Und ganz nebenbei erfährt Laura viel über das Leben des großen Komponisten.

Wenn du dich für eines von insgesamt 10 Freiexemplaren inkl. CD (hier gibt's eine Hörprobe: http://www.jumboverlag.de/data/media/me2407.mp3 ) interessiert, solltest du dich bis Sonntag, den 7. Oktober 2018 bei uns melden und uns sagen, was dich an Beethoven und seiner Musik begeistert.

Wir sind gespannt auf eure Beiträge und freuen uns auf unsere neue Simsa-Leserunde!


Euer JUMBO-Team
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 51 Bibliotheken

auf 10 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks