Marko Simsa , Birgit Antoni Die Bremer Stadtmusikanten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Bremer Stadtmusikanten“ von Marko Simsa

Esel, Hund, Katze und Hahn lassen sich nicht unterkriegen. Sie sind zwar nicht mehr die Jüngsten, aber auf ihre alten Tage wollen sie es noch einmal wagen und ziehen nach Bremen, um dort Stadtmusikanten zu werden. Doch auf dem Weg dorthin kommen sie an einem Haus vorbei, worin finstere Gesellen aus voller Kehle ein schauriges Räuberlied singen. Da beschließen die vier Musikanten, das Räuberpack zu vertreiben. Womit? Na, mit herrlich lauter Musik selbstverständlich!

Eine wunderschöne Darstellung des alten Märchens kindgerecht und mit viel Musik auf der beiliegenden CD

— Kinderbuchkiste
Kinderbuchkiste

Stöbern in Kinderbücher

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Lustig und leicht naiv wie eh und jeh

Engelmel

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Götterspass mal ganz anders !

lesemaus1981

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Bei dieser Buchrreihe stimmt einfach alles, wir sind restlos begeistert.

Benundtimsmama

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Andersens Märchen" von Hans Christian Andersen

    Andersens Märchen
    MissSnorkfraeulein

    MissSnorkfraeulein

    ++ Das ist keine Leserunde und es gibt auch keine Bücher zu gewinnen++🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎              Die Werwölfe von Düsterwald                        im MÄRCHENLAND                                                 Es war einmal... Schon bald begeben wir uns in ein fernes MÄRCHENLAND. Die Sterne erleuchten zwar die Nacht, doch es geschehen seltsame Dinge und merkwürdige Gestalten schleichen durch den Wald. Eine dunkle Zeit ist angebrochen und die Einwohner scheinen nicht mehr sicher in ihren Lebkuchenhäusern... Der Zucker rieselt bereits von den Decken und fremde Hexen stehen vor der Tür.  Wem können sie noch trauen? Ihrem Spiegelbild? *in der Ferne heult ein Wolf* Möchtest auch Du ein Teil der nächsten Runde "Die Werwölfe von Düsterwald im Märchenland" sein? Hast Du Lust ein fernes Land zu bereisen, wo es düster und spannend zugeht & im Hintergrund ein wenig Lagerfeuer-Blues läuft? Dann melde dich schnell an... Sei aber gewarnt... Denn Du brauchst: ☞ Zeit ☞ Durchhaltevermögen ☞ starke Nerven ☞ Fantasie ☞ Einen Abschluss in "Märchenkunde" (Grimm & Andersen) Trifft all dies auf Dich zu? Dann bist Du hier genau richtig und Du kannst dich hinter den acht Bergen - in der Kuppel der weichen Wolkengegend (vierte Tür links 🔶) - melden. Dort erwartet Dich dann 👵🏼 Hexe Brunhild (schau ihr keinesfalls in die Augen!!!). Sie wird Deine Anmeldung gerne entgegennehmen. P.S.: Bewerbungen über das Formular "Bewerbungen" können leider NICHT berücksichtigt werden. 🐒 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 ♕ Starttermin ist der 26. Februar (ca. 19 Uhr) ☀︎I☽ Der Tag- und Nachtwechsel findet jeweils um (spätestens) 21:30 Uhr statt. 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎                                          FRAGEN zum Spiel?* ✻ Der Ablauf  ✻ Es gibt 2 Parteien: Die DORFBEWOHNER und die WERWÖLFE. Die Werwölfe futtern nachts die Dorfbewohner. Tagsüber haben die Dorfbewohner Zeit, die Werwölfe unter ihnen zu enttarnen. Desweiteren gibt es zudem noch weitere Zusatzrollen, die spezielle Funktionen haben. ✻ Die Besonderheit  ✻ Wir werden die WÜRFEL befragen! Das bedeutet: Zu Beginn jeder NACHT-Phase werden zwei sechsseitige Würfel geworfen. Jeder Zahl ist eine bestimmte Auswirkung zugeschrieben, die zum Anbruch der TAG-Phase veröffentlicht wird. ✻ Ziel  ✻ Die jeweils andere Partei komplett unschädlich machen! * genauere Informationen gibt es im Unterthema "Die Regeln". 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎  👸🏼 SPIELLEITERIN: MissSnorkfräulein (Snorki) 👫 TEILNEHMER (23):✽ Vucha ✽ melanie1984 ✽ Vanessa-v8 ✽ papaverorosso ✽ Nika89 ✽ Nelebooks ✽ Mitchel06 ✽ AnnikaLeu ✽ BlueSunset ✽ Mysticcat  ✽ rainbowly ✽ katha_strophe  ✽ sternchennagel ✽ Lrvtcb ✽ Unzertrennlich  (1.5 Stimmen I besitzt das Zepter 👑)✽ Henny176  ✽ elfentroll ✽ stebec  ✽ Pinucchia ✽ Knorke ✽ Sanjewel ✽ Pippo121 ✽ ChrissiH  🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎  🏰 DIE ROLLEN: ➤ (16) Gute Partei: (0) Dorfbewohner (1) Seherin (0) Verlassenes Mädchen (1) Holde Maid (1) Harter Bursche (0) Süßwarenhändler (1) Prinz (0) Sündenbock (1) Heiler (0) Rabe (0) Lykanthropin ➤ (1) parteiwechselnde Rolle: (1) Verfluchter ➤ (6) Böse Partei: (0) Werwölfe (1) Albtraumwolf (0) Zaubermeisterin (1) Blinder Günstling ➤ (1) Dritte Partei: (0) Der Flötenspieler * * * Ausgeschieden sind... * * * 🍃 vanessa-v8 (verlassenes Mädchen) 🍃 Nika89 (Der Fährmann) 🍃 Nelebooks (Werwolf) 🍃 Mitchel06 (Dorfbewohner) 🍃 rainbowly (Sündenbock) 🍃 BlueSunset (Dorfbewohner) 🍃 melanie1984 (Rabe) 🍃 Knorke (Werwolf) 🍃 Pippo121 (Seherin) 🍃 Lrvtcb (Lykanthropin) 🍃 AnnikaLeu (Zaubermeisterin) 🍃 Sternchennagel (Werwolf / vorher: blinder Günstling) 🍃 Sanjewel (Flötenspieler) 🍃 Elfentroll (Dorfbewohner) 🍃 mysticcat (Werwolf) 🍃 Pinucchia (Dorfbewohner) 🍃 ChrissiH (Süßwarenhändler) _ _ _ _ _ 🍃 Vucha (Werwolf / vorher: Prinz) 🍃 papaverorosso (Albtraumwolf) 🍃 Unzertrennlich (Werwolf/ vorher: Verfluchter) 🍃 Henny176 (Heiler) 🍃 katha_strophe (harter Bursche) 🍃 stebec (holde Maid) Randbemerkung: ChrissiH war eigentlich ein Dorfbewohner und BlueSunset war der Süßwarenhändler. Ich habe jedoch an besager Stelle unbemerkt die Rollen vertauscht. :-) 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎                      weitere Informationen: → HIER geht es zu unserer letzten Runde: "The Vampire Diaries" → HIER geht es zu unserer Gruppe: Die Werwölfe von Düsterwald → HIER geht es zu unserer "Selbsthilfegruppe" → HIER geht es zur Mini-Werwolf-Runde (Mitchel06/Unzertrennlich) → HIER geht es zur Leserunde "Märchen" → HIER geht es zum Lesemarathon "Märchen" [03.03-05.03]

    Mehr
    • 2448
  • Die Bremer Stadtmusikanten neu illustriert und mit viel Musik einfach wunderbar

    Die Bremer Stadtmusikanten
    Kinderbuchkiste

    Kinderbuchkiste

    18. February 2017 um 19:01

    Mein erstes Musikbilderbuch Diese Reihe ergänzt die Reihe der Musikbilderbücher für etwas ältere Kinder, die der Annette Betz Verlag seit vielen Jahren herausgibt. Die Reihe "Mein erstes Musikbilderbuch" soll Kindern ab  3 Jahren die Welt der instrumentellen Musik näher bringen. Das Bilderbuch erzählt die Geschichte, in diesem Fall das Märchen der Bremer Stadtmusikanten. Die CD macht es möglich der Geschichte mit Musik zu folgen. Im Gegensatz zu den Musikbilderbüchern für ältere Kinder liegt der Fokus im Bilderbuch auf den Illustrationen, die die Geschichte begleiten. Die Bilder sind wesentlich detaillierter und auch lebendiger , der Altersgruppe und deren Bedürfnissen angepasst. Auf der CD  führt Markus Simsa  in die Welt der Instrumente ein und erzählt später die Geschichte, die immer wieder durch die dazugehörigen musikalischen Interpretationen unterbrochen wird. Sie beginnt mit einer musikalischen Einleitung. In diesem Fall der Instrumentenmarsch mit . Flöte, Oboe, Klarinette, Bassklarinette mit tiefen Tönen, Fagott, Violoncello, Tuba  die auch tiefe Töne hören lässt und dem Schlagzeug ,anschließend von Markus Simsa noch einmal einzeln vorgestellt werden. Welche Instrumente die Protagonisten des Märchens verkörpern erfahren wir ebenfalls. Der Hahn -  von der Trompete. Die Katze-  vom Bassetthorn . Der Hund -  vom Schlagzeug oder auch  dem Waschbrett. Der Esel -  vom Akkordeon. Nach dieser Einleitung eröffnet die Ouvertüre die eigentliche Geschichte. Ich finde sie für kleine Kinder schon ein wenig zu lang. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Kinder die Konzentration verlieren weil es zu lang ist. Dann kommen Fragen wie: " ..wie lange dauert das denn noch?" oder  "..spricht da denn keiner?" Dann hören wir Markus Simsa der beginnt die Geschichte zu erzählen. Erzählende Einheiten und Musik wechseln sich nun immer ab. Das Buch empfängt uns mit den Tieren und den Instrumenten, die sie verkörpern aber auch allen anderen im Orchester zu Hörenden. Sehr originell und ansprechend, mitreißend die Illustrationen. Der Spaß an der Musik ist deutlich zu erkennen. Die Geschichte beginnt beim Esel, der viele Jahre die Säcke geschleppt hat und nun alt und schwach ist. Der Esel trägt eine Brille. Genau solche kleinen Elemente machen es aus, dass sich dieses Buch mit seinen Illustrationen von den herkömmlichen Märchenbüchern absetzt. Es wirkt alles viel pfiffiger, emotionaler. Birgit Antoni ist es gelungen das alte Märchen der Gebrüder Grimm so zu illustrieren, dass einfach alles sehr lebendig, quirlig und emotional wirkt. Es macht viel Freunde diesen Bildern zu folgen, dass habe ich auch an den Reaktionen der Kinder bemerkt, die Märchendarstellungen oft nicht mögen weil sie zu ernst sind. Davon ist dieses Buch meilenweit entfernt.

    Mehr