Markus A Rothschild

 3.8 Sterne bei 25 Bewertungen

Alle Bücher von Markus A Rothschild

Die unglaublichsten Fälle der Rechtsmedizin

Die unglaublichsten Fälle der Rechtsmedizin

 (12)
Erschienen am 01.09.2005
Auf Messers Schneide

Auf Messers Schneide

 (2)
Erschienen am 28.09.2006

Neue Rezensionen zu Markus A Rothschild

Neu
A

Rezension zu "Auf Messers Schneide" von Markus A Rothschild

Ein Blick in die Abgründe der menschlichen Gesellschaft
Andrea2810vor 5 Jahren

Das Buch besteht aus 16 Fallgeschichten, die von verschiedenen Autoren bzw. Rechtsmedizinern geschrieben sind. Man merkt auf den ersten Blick, dass einige davon keine Erfahrung als Autor haben und das Buch auch schlecht lektoriert wurde. Der Ablauf der Tatgeschehnisse bzw.der Untersuchungen und deren Schlussfolgerungen erfolgt teilweise so sprunghaft, dass man als Leser eher verwirrt wird, vorallem unsereins mit keinerlei Fachkenntnissen. Andere Fälle sind dagegen wieder unterhaltsam - sofern man dies bei einem solchen Thema so nennen kann - und auch für den Laien verständlich geschrieben. Die Fallkonstellationen sind allesamt sehr interessant und auch außergewöhlich, von einem ertrunkenen Baby in einem Kofferraum bis hin zu einer Frau die ihren Ehemann nach jahrelanger Nötigung ermordete. Teilsweise finden sich auch Tatortfotos zu bestimmten Fällen vor, weshalb das Buch erst für Erwachsene zu empfehlen ist. Alles in allem kann man sagen, dass es gelungen ist ein informatives und interessantes Buch über wahre Fälle der Rechtsmedizin zu schreiben. Jemand mit leicht rebellischem Magen und einem Hang zur Übelkeit sollte davon jedoch Abstand nehmen.

Kommentieren0
2
Teilen
melli.die.zahnfees avatar

Rezension zu "Todsicher oder die erstaunlichsten Fälle der Rechtsmedizin" von Markus A Rothschild

Rezension zu "Todsicher oder die erstaunlichsten Fälle der Rechtsmedizin" von Markus A. Rothschild
melli.die.zahnfeevor 7 Jahren

Die unbekannte Leiche im Teppich, der Tote in der Badewanne, der plötzliche Fund eines seit Jahrzehnten vermissten Liebespaares in seinem Fahrzeug am Grund des Achensees oder die mysteriöse Explosion eines Bauwagens: Dies sind nur einige von zahlreichen ungewöhnlichen und spannenden Fällen, die von Rechtsmedizinern aus Deutschland und Österreich untersucht und hier berichtet werden. Mal sind die authentischen Fälle zum Gruseln, gelegentlich auch zum Schmunzeln. Alle geschilderten Fälle verbinden menschliche Schicksale, die ohne kriminalistischen Spürsinn und rechtsmedizinisches Wissen unaufgeklärt geblieben wären. Das Buch schildert die Arbeit der modernen Rechtsmedizin und gibt Einblicke in das Berufsleben und auch das Seelenleben der Menschen, die diesen Beruf ausüben. Der Umgang mit Toten und auch lebenden geschädigten Personen wird nicht nur aus professioneller, sondern auch aus menschlicher Sicht geschildert. Selten wurde Fachwissen so spannend dargestellt.

Also dieses Buch hat mir jetzt richtig gut gefallen. Es ist eine Sammlung von Tatsachenberichten, wo jeder Gerichtsmediziner von seinem spannendsten Fall erzählt. Man merkt , dass die Autoren sich bemühen, auf das Behördendeutsch zu verzichten und die Fälle anschaulich und spannend zu schildern. Gut manchmal gelingt das nicht perfekt deshalb hat das Buch die eine oder andere Schwachstelle, und man muß natürlich auch sagen: dies Buch ist nur für hartgesottene echte Kriminalistikfans, alleine schon wegen der Fotos ( was ich persönlich prima fand ).

Kommentieren0
9
Teilen

Rezension zu "Die unglaublichsten Fälle der Rechtsmedizin" von Markus A Rothschild

Rezension zu "Die unglaublichsten Fälle der Rechtsmedizin" von Markus A. Rothschild
Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Jahren

Markus Rothschild, Leiter des Instituts für Rechtsmedizin in Köln und Berater der mehrfach ausgeziehneten Serie "Der letzte Zeuge" und weitere 22 Direktoren rechtsmedizinischer Institute aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben eine einmalige Sammlung spektakulärer Fälle zum 100jährigen Bestehen der Deutschen Gesellschaft für Rechtsmedizin.
Beschrieben werden spannende und knifflige Fälle, ergänzt werden die faszinierenden Berichte mit Originalabbildungen aus den Archiven der rechtsmedizinischen Institute.

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 42 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks