Markus A. Will Der Schwur von Piräus

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Schwur von Piräus“ von Markus A. Will

Wer hätte gedacht, dass der Euro zu einer griechischen Tragödie mutiert oder dass China und die USA einen Krieg führen, von dem niemand so richtig etwas mitbekommt: den Währungskrieg. Der Schweizer Bankier Carl Bensien will mithilfe einer geheim operierenden "Viererbande" die Welt vor dem drohenden Währungskrieg bewahren. Die Staaten belauern sich wie in einem Stellungskrieg, der unweigerlich ins Desaster führen wird, wenn niemand in "Friedensangebot" macht. Das hat sich Bensien ganz allein auf die Fahnen geschrieben; er operiert wie ein Agent in feindlichen Lagern. Nur die Mitglieder der "Viererbande", die seit Jahren über den Schwur von Piräus verbunden sind, stehen an Carls Seite. Jedoch haben nicht nur die "bad banker", sondern auch so manche Staaten etwas dagegen. So wird der Top-Banker hinter den wechselnden feindlichen Linien gejagt. Bevor er seinen Plan in Seoul vorstellen kann, liegt ein Toter in Athen auf der Strasse, der eigentlich er sein sollte. Gemeinsam mit der Londoner Journalistin Carla Bell, mit der er liiert ist, schafft Carl Bensien trickreich den überraschenden Staatsstreich auf dem Weltwirtschaftsgipfel. Und ein Mitglied der «Viererbande» erlebt eine unangenehme Überraschung... Doch nicht nur die jagen Carl Bensien, auch die Witwe Lehman und ihre Partnerin machen Carl und Carla das Leben mehr als schwer.

Stöbern in Krimi & Thriller

Origin

Auf jeden Fall ein Jahreshighlight! Unglaublich wie immer, Dan Brown weiss einfach wie es geht!

elodie_k

Das Erwachen

„Das Erwachen“ liest sich flüssig und lässt einen nicht mehr los. Man beschäftigt sich mit der Thematik auch wenn man das Buch weglegt.

djojo

Intrigen am Lago Maggiore

es gibt wieder Tote am Lago Maggiore, leichter Krimi für zwischendurch

meisterlampe

Das Vermächtnis der Spione

Grandioser Abschluss!

BlueVelvet

Oxen. Das erste Opfer

Hochspannender Thriller mit traumatisiertem Ermittler, Band 2 und 3 der Trilogie sind schon auf der Merkliste!

SigiLovesBooks

Die Moortochter

In meinen Augen leider sehr schwach. Habs trotzdem fertig gelesen... lasst es, lohnt sich nicht. Sorry Karen Dionne...

Calenndula

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks