Markus Böhmer One Way No Limit

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „One Way No Limit“ von Markus Böhmer

Erleben Sie im zweiten Teil „Die wunderbare Welt der Leistung“ hautnah das Denken und Handeln eines Sportlers, der sich dem Krieg namens „Leistungssport“ mit Haut und Haar bedingungslos verschrieben hat. Es ist diese unbeschreibliche Faszination, die von purer Leistung und Perfektion ausgeht und eine ganz bestimmte Kategorie von Mensch auf immer und ewig in deren Bann reißt. Einmal von diesem Fieber gepackt, scheint die Seele im Feuer der Sucht nach dem Mehr und Besser regelrecht zu verbrennen. Dem Dämon im Krieger-Herzen ist die Leistung von heute niemals für den nächsten Tag gut genug. Es ist der heilige Zweck, der anscheinend die Wahl jeglichen Mittels zu rechtfertigen scheint. Moral und Gewissen werden deshalb geschickt adaptiert und die Rechtfertigungen entsprechend generiert. Und so kommt es schlussendlich, wie es unausweichlich kommen muss. Aus einer anfänglichen Optimierung wird zwangsweise irgendwann eine Form von besessener Sucht. Zum einen ist es das unsterbliche Verlangen nach Perfektion, zum anderen ist es das auf Biegen und Brechen gewollte Siegen. Für Außenstehende erscheint so ein extremes Verhalten auf den ersten Blick als absolut „abnormal“. Doch diese ganz besondere Welt hat eben ihre eigenen Spielregeln und Gesetze. Ab der Norm zu sein ist jedoch nicht unbedingt schlecht oder an sich verwerflich. Wie so oft im Leben, gilt es näher hinzuschauen, um Außergewöhnliches zu verstehen. Bevor man Täter verurteilt, sollte man immer den Menschen im Auge der Betrachtung behalten. Individuen werden niemals nahtlos in das Bild einer versklavten Masse passen. Leistungssport ist Krieg! Und im Krieg gehört der Tod eben zum Geschäft. Allerdings geht es nicht darum zu töten, sondern viel mehr siegend am Leben zu bleiben! One Way - No Limit Es gibt nur einen Weg, den Weg vorwärts, ohne Wenn und Aber, bis zum Erfolg!

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen