Elefantengedächtnis

von Markus Bötefür 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Elefantengedächtnis
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Elefantengedächtnis"

Seit der Frühzeit ist die Faszination des Menschen gegenüber Elefanten ungebrochen. In der Menschheitsgeschichte waren die grauen Riesen Nahrungsquelle, Götter, Arbeitskräfte, Kriegsmaschinen, Fabelwesen, Kinderfreunde, Zirkusakrobaten, Film- und Comichelden – aber auch ausgebeutete Elfenbeinlieferanten. Ihre Abbildungen findet man auf Felszeichnungen der Steinzeit, in den Grabkammern des alten Ägypten, auf antiken Münzen, in hinduistischen und buddhistischen Tempeln, in Fabelbüchern des Mittelalters, auf Flugblättern und Landkarten des 17. und 18. Jahrhunderts, auf Bierdosen und T-Shirts und sogar dort, wo man sie nicht erwartet, nämlich in christlichen Kirchen. Wo liegen die Wurzeln dieser Elefantenfaszination? Was macht Elefanten zum Gegenstand tiefster religiöser Verehrung? Warum müssen wir heute um das Überleben der größten Landbewohner bangen? Das Buch führt auf eine Zeitreise, die in der Steinzeit beginnt und mit den Artenschutzkonferenzen der Gegenwart endet. Man begegnet fremdartigen elefantenköpfigen Gottheiten, bizarren Fabelwesen, aber auch berühmten Dickhäutern aus Geschichte und Gegenwart, Literatur und Kunst. Vierzig Abbildungen aus fünf Jahrtausenden illustrieren den Text.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783864080005
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:180 Seiten
Verlag:Vergangenheitsverlag
Erscheinungsdatum:12.12.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks