Markus Berger Kakteen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kakteen“ von Markus Berger

Kakteen
genügsam - formenreich - faszinierend

Dieses Buch illustriert anschaulich die Schönheit und Vielfalt der stacheligen Gesellen und vermittelt das nötige Grundwissen für den optimlaen Umgang mit diesen genügsamen Pflanzen. Die richtige Auswahl, der passende Standort sowie Pflege und Vermehrung – dieser Ratgeber zeigt die besten Kniffe. Das Pflege-Kalendarium führt mit Tipps und Tricks durchs Kaktus-Jahr.

Stöbern in Sachbuch

Leben lernen - ein Leben lang

Eine großartige Verbindung von Philosophie und Lebenskunst. Zeitlos und inspirierend.

Buchgespenst

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Das geflügelte Nilpferd

...ein Ratgeber, der locker ist und einem wirklich mal weiterhilft!

romi89

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kakteen" von Markus Berger

    Kakteen

    Jari

    25. October 2009 um 18:01

    Gut gestaltet und einfach zu lesen führt der Ratgeber uns durch die Welt der Kakteen. Es zeigt auf, dass auch die angeblich genügsamen Kakteen Pflege und Aufmerksamkeit brauchen. Neben Haltung und Pflege (u.a. auch das Umtopfen) werden auch Themen wie Dekoration und Zucht behandelt. Doch trotz allem konnte mich das mit nur knapp 50 Seiten ausgestattete Büchlein nicht so recht überzeugen. Vielleicht lag es an den vielen Rechtschreibfehlern oder daran, dass der Autor kein eigentlicher "Experte", sondern nur Hobbyzüchter ist. Was mir auch gefehlt hat, ist eine ausführliche Artenbeschreibung. Von meinen Kakteen fand sich nur einer in der kurzen Liste aufgeführt. Im Übrigen fände ich, sollten erst einmal die einzelnen Kakteenarten beschrieben werden, bevor der Autor gross und lang über diesen oder jenen Kaktus schreibt, ohne dass der Leser überhaupt weiss, um welche Pflanze es sich handelt. Für Anfänger sich ein hilfreiches Buch, vor allem für solche, die nicht gerne lesen und lieber hübsche (gestellte) Bilder ansehen. Ich persönlich fand das Buch jedoch etwas enttäuschend.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks